Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

Weihnachten…

| 5 Kommentare

[Werbung da Markennennung] … kommt immer so plötzlich, oder?

Auch wenn ich mir jedes Jahr schon früh Gedanken über die zu Beschenkenden mache, kommt doch immer noch irgendein „Spontan-Geschenk“ dazu bzw jemand, der noch zusätzlich beschenkt werden möchte… wie ist das denn bei Euch?

Socken sind ja ein beliebtes Geschenk – und aus 6-fachem Garn sind diese besonders schnell gestrickt! Also ideal, wenn es mal „Schneller“ gehen soll…

Daher habe ich für euch als Extra noch die beliebte Socktober 2020 Anleitung für 6-fache Sockengarne umgeschrieben!

Jetzt neu: die Socktober 2020 Anleitung gibt es nun auch für 6-fache Sockengarne. Hier gestrickt aus Meilenweit 150 Rainbow Farbe 102 von Lana Grossa

Das Garn Meilenweit 150 Rainbow von Lana Grossa hat einen ganz besonderen Farbeffekt: Zwei Kammzüge im ähnlichen Farbverlauf werden miteinander verzwirnt. So entsteht ein schöner, allerdings sehr langer Farbeffekt. Meist erscheinen 2 Socken aus einem Knäuel daher in einem unterschiedlichen, aber gut harmonierenden Farbverlauf – mir gefällt das super gut:


Socktober 2020 – jetzt auch für 6-fädig:


Die Meilenweit Christmas Kollektion

Meilenweit 100g Christmas Farbe 6754 – einfach effektvoll! Foto: Olaf Szczepaniak

Schon vor ein paar Tagen ausgeliefert und inzwischen im Fachhandel (fast) überall zu finden: die Weihnachtsfärbungen der Meilenweit Christmas gibt es dieses Jahr in den „typischen“ Farben und in 4 verschiedenen Garnqualitäten, in 2 Garnstärken:

  • ganz klassisch: MEILENWEIT 100g CHRISTMAS
  • mit Glitzer: MEILENWEIT 100g CHRISTMAS LUREX
  • besonders weich mit Kaschmir: MEILENWEIT 50g CASHMERE CHRISTMAS
  • edel mit extrafeiner Merino: MEILENWEIT 100g MERINO EXTRAFINE CHRISTMAS
  • und auch in 6-fädigen Varianten: MEILENWEIT 150g 6-FACH CHRISTMAS
Und hier ein paar Socktober 2020 Socken gestrickt aus Meilenweit 100 Christmas Farbe 6762, glitzernd mit Lurex! Übrigens: Die größeren Tüten der hübschen Geschenktüten von Räder sind super geeignet um Socken darin zu verpacken!

Die dekorativen Knäuel der Meilenweit Christmas Kollektion von Lana Grossa – mit oder ohne Glitzer, einfach schön.

Hier könnt ihr ein Blick in die Farbkarte und auf die genauen Materialzusammensetzungen werfen (click)


Toll nicht? Da kann man einfach losstricken, der weihnachtliche Farbeffekt – mit oder ohne Glitzer- kommt ganz allein aus dem Knäuel!

Und für alle die es lieber klassisch in Jacquard-Technik mögen: Fia aka stichfest hat diese wunderbaren Kunstwerke für euch entworfen! Die Anleitung zu den Socken und den beiden Fäustlingen findet ihr im neuen Meilenweit booklet Ausgabe 6 von Lana Grossa. Foto: Olaf Szczepaniak

Die Meilenweit 50 Cashmere und neu die Meilenweit 100 Merino Extrafine von Lana Grossa gibt es auch einfarbig. Beides sind sensationelle Garne – nicht „nur“ für Socken! Wunderbare Tücher, feine Pullover, lässige Mützen und vieles mehr kann man daraus stricken, geht mal fühlen 🙂

Hier entsteht ein Paar nach der Socktober 2020 Anleitung aus einem Knäuel Meilenweit 100 Merino Extrafine Christmas in Farbe 6760

Und wer keine Zeit zum Socken stricken hat, der kann auch einfach ein oder zwei Knäuel in einem schönen Projektbeutel verschenken!

Meilenweit Christmas & die passenden Projektbeutel bekommt ihr überall im Fachhandel, bei teilnehmenden Händlern.

Bei Gaby bekommt ihr beim Kauf von 2 Knäuel Meilenweit Christmas einen der beliebten Stoffbeutel und noch eine kleine Sockenüberraschung als Extra dazu (click) – so lange Vorrat reicht.

Sockenlineal

Oder ihr packt noch eines meiner praktischen Sockenlineale mit dazu – einfach ein tolles Geschenk! Das 4-fach Sockenlineal gibt es – sofort lieferbar – zum Beispiel bei Gaby (click)

Wie funktioniert das 4-fach Sockenlineal?

Ich stricke meine Socken am liebsten mit der Jojo- Ferse (auch Bumerang-Ferse genannt), daher habe ich das Lineal auch für diese Technik konzipiert.

Hinweis: Das Lineal funktioniert auch mit anderen Fersen, wichtig ist eher die Wahl der Spitze, da diese – je nach Technik – teilweise unterschiedlich lang ausfällt. Ich stricke die Bandspitze.

Klassisch abwärts vom Bündchen gestrickt, für 4-fache Sockengarne, für die Socken- bzw Schuhgrößen 30 – 47.

Auf dem 4-fach Sockenlineal findet ihr links neben der Zentimeterskala eine Skala, welche euch die entsprechende Länge anzeigt, wann mit der Sockenspitze (Bandspitze) begonnen werden soll. Dafür einfach das Lineal in die Socke bis zur Fersenwand schieben und dann ablesen, ob die benötigte Länge schon erreicht ist.

Außerdem findet ihr auf dem Sockenlineal eine kleine Übersicht zum jeweiligen Maschenanschlag für die unterschiedlichen Sockengrößen, ein praktisches Nadelmaß und außerdem auch eine Skala mit der gesamten Fußlänge fertiger Socken – so kann schnell nachgemessen werden, welche Sockengröße man gerade in Händen hält.

Das 4-fach Sockenlineal im Einsatz: mit praktischer Übersicht der benötigten Maschen für die unterschiedlichen Sockengrößen (von Gr. 30-47), Skala zum Ablesen, wann mit der Spitze begonnen werden muss und vielem mehr

Wo bekommt ihr das Sockenlineal?

Das Lineal ist (teilweise) im Fachhandel erhältlich und kann – da ich keinen Shop habe – online bei Gaby bestellt werden. (falls Händler Interesse am Sockenlineal haben, bitte einfach eine E-Mail senden)

Anderes Zubehör wie schöne Stricknadeln , Nadeltaschen oder Strumpfnadelhalter bzw. Nadelgaragen sind natürlich auch wunderbare Geschenkideen!

Socken stricken lernen

Wer (noch) keine Socken stricken kann, dem empfehle ich gerne meine Tutorials in der ARD Buffet Strickschule (click) und dazu die ausführliche, schriftliche Grundanleitung mit vielen Bildern:

Für noch mehr Sockenwissen schaut mal in das Buch „Der geniale Sockenworkshop“ – da steht einfach ALLES drin! Gibt es auch „abgespeckt“ in handlicher Form als „Der geniale Sockenworkshop to go“ (ich schwöre allerdings auf das große Buch!). Beide Bücher sind im Frechverlag erschienen.

Meine Bücher und ich! Foto: Olaf Szczepaniak

… natürlich freue ich mich auch, wenn eines meiner Bücher zu Weihnachten verschenkt wird 🙂 Man kann sich auch selbst beschenken oder sich was wünschen!

Noch mehr Ideen

Noch mehr (schnelle) Ideen für Weihnachten findet ihr hier (click), ein Schal geht natürlich auch immer, Hausschuhe sind was feines und Mützen sind auch immer ratzfatz fertig! Auch bei Lana Grossa wird es wieder einen spannenden Adventskalender geben (click).

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ideen suchen & finden und beim anfertigen & zusammenstellen eurer Weihnachtsgeschenke und eine gemütliche Adventszeit. Macht es euch schön!

Danke

Ich danke der Firma Lana Grossa GmbH für das kostenlos zur Verfügung gestellte Material und meiner Ghost-Strickerin Manu Söhngen für ihren unermüdlichen Einsatz und die immer perfekt gestrickten Socken!

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält sogenannte Affiliate-Links, das bedeutet ich bekomme teilweise eine kleine Provision wenn ihr die Bücher oder das Sockenlineal über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei für euch gleich!

5 Kommentare

  1. Hallo,
    Ich habe eine Verständnisfrage zum Sockenlineal. Im Text dreht, dass es für die Bumerangferse gemacht wurde, funktioniert es auch wenn man eine Fersenwand mit Herzchenferse strickt? Oder ist das nicht zu empfehlen?
    Liebe Grüße
    Saskia

    • Hallo Saskia,
      doch, es funktioniert auch mit der Herzchenferse, das Lineal zeigt ja den Beginn der Spitze an, und da ist es eigentlich gleich, welche Ferse man gestickt hat. Es gab‘ nur schon einige Anfragen ob das Lineal auch für toe-up gestrickte Socken funktioniert (nein). Ich wollte mit meiner Aussage nur signalisieren, wie ich meine Socken stricke – vermutlich verwirrt das mehr. Es ist ja beim Stricken so, dass es viele „Wahrheiten“ gibt 🙂 Und jeder hat da so seine.
      Herzliche Grüße
      Tanja Steinbach

  2. Wo kann ich diese wunderbaren Socken käuflich erwerben?

    • Guten Morgen Frau Frieler,

      danke für Ihre Nachricht, schön, dass Ihnen die Socken so gut gefallen. Es sind Einzelstücke und nur durch Handarbeit selbst zu machen 🙂 Oft spende ich die Modelle einem guten Zweck (bspw. Aktion: Grüne Socke), manchmal verkaufe ich auch das eine oder andere Mustermodell, einfach weil es zu viele werden – häufig schreckt da der reelle Preis jedoch ab. Wie gesagt, es ist Handarbeit. Falls Sie Interesse haben und die Größe (meist 38/39) passt, melden Sie sich gerne per Mail, hallo(at)tanjasteinbach.de

      Danke & Herzliche Grüße
      Tanja Steinbach

  3. Hallo Tanja,
    vielen Dank für die tollen Anleitungen. Sie sind immer leicht nachzuarbeiten!
    Die Meilenweit Christmas gefällt mir gut. Ich habe mir gleich 2 Knäuel bestellt:-)

    Das Sockenlineal ist nutze ich auch gerne!
    Viele Grüße
    Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.