Allgemein, Anleitungen, Häkeln, Stricken
Kommentare 406

Weihnachten! Tipps & Geschenkideen

[Werbung da Markennennung]

Vor gut 3 Wochen habe ich am 15.11.22 im ARD Buffet eine Weihnachtsidee (click) gezeigt und nun ist schon der 2. Advent um… die Zeit rast regelrecht und Weihnachten rauscht dieses Jahr förmlich an mir vorbei, leider. Dennoch habe ich einige Tipps und Geschenkideen für dich, welche sich noch schnell & einfach bis Weihnachten umsetzen lassen!

Und wenn es ganz schnell gehen soll: auf Instagram findest du aktuell eine extra Seite (click) von mir, dort verkaufe ich ab 06.12.22, 18h einige Muster-Modelle aus Büchern & den Sendungen zu günstigen (Material-)Preisen! Alle Infos findest du im ersten Post & in den Highlights.

Die gehäkelten Häuschen sind nicht nur zu Weihnachten eine gemütliche Idee! Das Modell wurde am 15.11.22 in der Sendung ARD Buffet vorgestellt, weitere Varianten dazu findest du in meinem neuen Buch “Mein ARD Buffet Häkelbuch” (click). Und da schon Fragen kamen: die Teekanne ist von ASA und gibt es in einigen schönen Farben! Foto: Olaf Szczepaniak

Die neue Mütze: der Kapuzenloop

Mützen & Stirnbänder sind natürlich immer großartige & beliebte Geschenkideen. Hier im Blog habe ich dazu schon viele Modelle vorgestellt. Außerdem findest Du auch noch Anleitungen in meinem Büchern oder auf Ravelry – wie z.B. dieses klassische Modell für den Herrn (click).

Übrigens: mit dem Code “Frohe Weihnachten” erhältst du bis 27.12.22 20% Rabatt auf meine Ravelry Anleitungen!

Dieses Jahr steht der Kapuzenloop ganz hoch im Kurs, das Modell kombiniert Mütze & Loop so wunderbar und vermittelt ein herrliches heimeliges, geborgenes Gefühl! Genau das richtige für diese kalte Zeit, oder? Eine Anleitung dazu findest Du im Buch Gemeinsame Strickzeit oder du sicherst dir die kostenlose Anleitungsvariante hier im Blog (click). Für die Anleitung einfach im entsprechenden Blogbeitrag (click) etwas nach unten scrollen.

Nur knapp 100 g Cool Merino von Lana Grossa werden für den Kapuzenloop benötigt und mit Nadelstärke 5,5 – 6 mm ist es wirklich schnell gestrickt. Die coole Strass-Kordel gibt es fix und fertig hier (click) oder auch als Meterware mit passenden Endstücken (click).

Warme Hände

Handschuhe stricken ist großartig, stellt jedoch auch eine (zeitliche) Herausforderung dar. Wenn du es ausprobieren möchtest, im Heft “Merino Edition 2” von Lana Grossa findest du eine gute Anleitung für Fingerhandschuhe aus Cool Wool. Schneller gestrickt sind ansonsten dicke Fäustlinge oder auch Handstulpen. Und ganz fix sind diese kleinen Hüllen für Taschenwärmer gemacht! Eine ähnliche Anleitung hatte ich Anfang des Jahres zusammen mit gestrickten Wärmflaschen-Hüllen im ARD Buffet vorgestellt (click).

Diese etwas vereinfachte Version hier, einfach glatt rechts mit Streifen oder im Colorblocking ist aus wenigen Gramm Cashmere 16 Fine von Lana Grossa schnell gestrickt! Aus einem Knäuel kannst du bis zu 10 Hüllen zaubern!

Das Innenleben: Größe 1 ist passend für die einfachen kleinen Taschenwärmer, welche im Wasserbad einfach wieder reaktiviert werden können. Größe 2 ist ideal für die modernen, elektronischen Handwärmer (click), welche oft noch eine Powerbank- Zusatzfunktion haben!

Alle Jahre wieder: Socken!

Socken gehen immer – besonders wenn diese handgestrickt sind! Jedes Jahr werden neue Designs für Weihnachts-Socken veröffentlicht. Besonders gut gefällt mir das neue Design von Kerstin, hast du es schon entdeckt? Die Anleitung für ihre Christmas Soxx 2022 findest du hier (click). Und wenn es dann doch etwas einfacher sein soll, dann sind vielleicht die speziellen Meilenweit Christmas Drucke von Lana Grossa etwas für dich? Da kommt der Effekt einfach aus dem Knäuel! Meilenweit Christmas gibt es auch in 6-fädig oder mit Glitzer!

Meilenweit Merino Christmas Farbe 677 macht sich auch super für Socken im Socktober 2022 Design (Muster 5), oder? Foto: Felix Brunnbauer

Und wenn du Motivation suchst: Strick doch mit beim #weihnachtssockenkal von Kerstin von Landherzen! Denn gemeinsam stricken macht einfach mehr Spaß!

Hast Du schon die neuen Stoffbeutel zu dieser Aktion entdeckt?

Einfach mal nachfragen: die hübschen Stoffbeutel gibt es bei teilnehmenden Lana Grossa Fachgeschäften (so lange Vorrat reicht) beim Kauf von Sockenwolle dazu! Ideal als Projektbeutel oder um ein Sockengeschenk zu verpacken oder – wenn es ganz schnell gehen muss- um Garn zu verschenken! Foto: Felix Brunnbauer

Ach ja… Kaffee…trinke ich (aus Gründen…) zur Zeit viel. Und da es vielen auch so geht und sparen im Moment ja sehr angesagt ist, erinnere ich hier gerne an meinen Rabatt-Code: Mit dem Code TANJASTEINBACH kannst du 10% auf deine Kaffee & Espresso-Bestellung bei Roastmarket sparen (ab einem Bestellwert von 30€). Kaffee kann man auch super verschenken… ich bin ein großer Freund von sinnvollen Geschenken.

Und vielleicht hast du ja auch noch einen Wunsch frei? Wie wäre es dann mit gutem & nützlichem Handwerkszeug? Das Sockenlineal (click) ist immer eine hervorragende Wahl und für Sockenbegeisterte ein feines Geschenk! Mehr zur Funktion des Lineals findest du hier (click). Ja, und schöne Stricknadeln sind ja auch immer fein, oder?

Das Sockennadel-Set Deluxe von Lana Grossa gibt es in 2 Varianten (Edelstahl oder Designholz) und es enthält alles, was du zum Socken stricken benötigst! Vier 15 cm lange Nadelspiele von Stärke 2,25 – 3,5 mm, eine Häkel(strick)nadel (das ideale Hilfsmittel für verlorene Maschen …)Zopfnadel, eine große Sicherheitsnadel bzw. Maschenhalter, eine Wollnadel zum Vernähen, ein kleines Nadelmaß, eine faltbare Schere und Maschenmarkierer, welche magnetisch immer am “richtigen” Platz bleiben. Das Set ist im Fachhandel erhältlich. 

Verlosung

Ich verlose zwei des Sockennadel-Sets Deluxe von Lana Grossa!
  • Mitmachen kann jede(r), der(die) bis zum 18.12.2022 hier bei diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt. Verschenkst du dieses Jahr selbst gemachtes?
  • Teilnahmebedingungen: Der Rechtsweg und die Barauszahlung ist ausgeschlossen. Verantwortlich für das Gewinnspiel ist allein Tanja Steinbach. Durch die Teilnahme erklärst du dich mit der Namensnennung im Gewinnfall und der Nutzung deiner Daten zum Versand einverstanden! Alle Handarbeitsbegeisterten ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Die Gewinner / -innen werden von mir nach dem 18.12.2022 benachrichtigt. Bitte nur teilnehmen, wenn du mit der Nennung deines Namens im Gewinnfall einverstanden bist.

Stricken & Gutes tun!

Die Socktober Sockenaktion 2022 ist ein großer Erfolg, aber es sind noch ein paar Knäuel der Socktober Spendensockenwolle vorhanden! Schau einfach mal bei deinem Wollfachgeschäft vorbei und sichere dir noch schnell eines der grünen oder pinken Knäuelchen und hilf ganz nebenbei mit den Spendentopf voll aufzufüllen! Wäre doch großartig, wenn die Gesamtsumme noch vor Weihnachten erreicht werden könnte, oder? Mehr Infos dazu gibt es hier (click).

Der Schal fürs Leben 2022!

Am 10.12.2022 ist auch der Tag der Menschenrechte und um ein Zeichen zu setzen, tragen viele ihren Schal fürs Leben! Bist du auch mit dabei? Für ganz Eilige gibt es übrigens auch fertige Schals zu kaufen! Auch davon werden jeweils 10 € an Save the Children gespendet.

Zwar nicht gestrickt, aber dennoch eine gute Sache: Auch Burda hat dieses Jahr eine Charity Aktion um Kindern in Not zu helfen. Hier (click) findest du alle Infos und die Anleitung für die knuddeligen Trostmonster! Mit Liebe selbst gemacht, gehäkelt oder genäht kannst du diese besonderen Gefährten spenden und unterstützt so Kindern in Not!

Kennst Du noch andere (Handarbeits-) Charity Aktionen?

Häkeln?

Ja, klar! Zum Schluß auch noch etwas “Eigenwerbung”: ich erinnere sehr gern noch an das Geschenkset zu meinem neuen Buch! Neben der signierten Ausgabe “Mein ARD Buffet Häkelbuch“ sind in dem Paket auch noch Material für den beliebten Karoschal inkl. passender Häkelnadel und die schönen Maschenmarkierer von CocoKnits. Da kann der oder die Beschenkte gleich unterm Christbaum loshäkeln!

Mein Extra-Dankeschön für dich: 20% Rabatt

Mit dem Code  SCHALHAEKELN erhältst du 20% Rabatt auf den Preis für das Geschenkset!

Häkel mit! hier entsteht gerade das Poncho-Modell aus dem Buch “Mein ARD Buffet Häkelbuch“. Im Hintergrund siehst du auch noch einen schönen Geschenktipp: wie wäre es mit einer neuen Nadeltasche? Häkelnadel-Etui von Bodolina und die Häkelliebe, ein Nadelmaß für Häkelnadeln. Foto: Felix Brunnbauer
Und vielleicht ist es auch das richtige Start-Set für den anstehenden Crochet-a-long! Am 15.12.22 geht es los (mehr Infos dazu folgen noch) – natürlich gibt es auch wieder feine Preise!
Die Projekttasche Saturn XL von Muud ist eines der tollen Gewinne des anstehenden Crochet-a-longs!

Ausblick oder Alle Jahre wieder , Teil 2

Einige haben ihn schon entdeckt…. oder besser gesagt, nach Weihnachten ist vor Weihnachten… nächstes Jahr ist ein neues Herzensprojekt von Kerstin & mir in Planung: der Gemeinsame Strickzeit Adventskalender!

In Arbeit: “Gemeinsame Strickzeit – Der Adventskalender” – jetzt schon vorbestellbar für 2023! Das Buch mit 24 tollen Strickideen von Kerstin Balke und mir erscheint im September 2023 und wenn du garantiert ein Exemplar haben möchtest empfiehlt sich das Vorbestellen sehr (click)! Erscheint im Frechverlag, ISBN-13: 9783735870490

Danke

Ich danke den Firmen Lana Grossa GmbH Für das kostenlos zur Verfügung gestellte Material. Außerdem ein herzliches Dankeschön an Jane Hinz, Manuela Söhngen, Judy Schütz und Katja Mahrt für die großartige Häkel- und Strickunterstützung.

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält sogenannte Affiliate-Links, das bedeutet ich bekomme eine kleine Provision wenn du Artikel über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei gleich!

406 Kommentare

  1. Henrike Salzer sagt

    Hallo liebes Tanja Steinbach Team,
    Selbstgestricktes wird es dieses Jahr nicht zu verschenken geben. Habe ich nicht so ganz geschafft. Habe aber selbst einiges an Weihnachtsdeko und diversen Kleinkram gehäkelt und gestrickt. Und über so ein Sockennadel Set de Luxe würde ich mich sehr freuen, da Socken immer angenadelt sind bei mir. Ich wünsche ihnen allen eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

  2. Sabine sagt

    Hallo Tanja,
    Ja, dieses Jahr gibt es für alle Damen einen Schal. Zudem bekommt jede Familie einen Fotokalender.
    LG

  3. Andrea sagt

    Vielen Dank für die tollen Ideen, ich verschenke zu Weihnachten gestrickte Socken und einen gestrickten Schal.

    Viele Grüße

    Andrea

  4. Christiane sagt

    Ich verschicke ein selbstgestricktes großes Tuch und – wenn die fertig werden – dazu passende Stulpen. Danke für die Verlosung.

  5. Iris Gorczyca sagt

    Zu Weihnachten bestricke ich die ganze Familie mit warmen Energiespar-Socken! 🧶🥢

  6. Sandra Meeh sagt

    Ohhh, das wäre zu schön um wahr zu sein.. 😉. Ich verschenke selbstgestrickte Socken, auch an Weihnachten.
    Schönen Adventsabend und… jetzt mache ich es mir im Lostopf gemütlich… Sandra

  7. Kafara Miranda sagt

    Ich verschenke dieses Jahr zu Weihnachten selbst gestrickte Socken, gehäkelte Sterne, gehäkelte Tannenbäumchen!

  8. Gertraud Seim sagt

    Hallo , ich verschenke zu Weihnachten eine selbstgestrickte Babydecke für einen neuen wonnigen Erdenbürger!
    Liebe Grüße, sie machen immer so schöne Sachen!

  9. Sarah sagt

    Von mir gibt’s Babysöckchen zu Weihnachten. Gehen super schnell und sin zuckersüß. ✌️

  10. Sandra sagt

    Vielen lieben Dank für die tolle Gewinnchance. Ja, ich verschenke tatsächlich selbstgestrickte Socken. Ich bin so begeistert, dass ich gerade mein erstes Paar fertiggestellt habe, dass ich gleich schon für Nachschub gesorgt habe.

  11. Kerstin H.-K. sagt

    Zu Weihnachten verschenke ich sehr viele gestrickte Socken.Meine beiden Söhne 25 und 26 Jahre wären enttäuscht, wenn sie keine bekommen würden.Ich verschenke aber nur an Leute ,bei denen ich weiß, daß sie sich darüber freuen.

  12. Liebe Tanja, auch in diesem Jahr werde ich wieder gestrickte Socken verschenken. Außerdem habe ich schon kleine Häkelhäuschen gefertigt. Sie werden die Geschenke verzieren. Und jedem Weihnachtsgruß lege ich ein Kemijoki-Ornament, einen kleinen gestrickten Weihnachtsbaum, bei.
    Ich wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freundinnen und Freunden eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Liebe Grüße Gabi Twardy

  13. Kerstin Schell sagt

    Ich verschenken dieses Jahr Socken (ein Paar muss noch beendet werden), Tannenbaumanhänger, Babyschuhe und eine Erdbeermütze.
    Das Nadelset würde perfekt für die Projekte im nächsten Jahr passen.

  14. Undine Friedrich sagt

    Dieses Jahr, wie jedes Jahr gibt es selbstgemachtes. Decken für die Enkelinnen, Socken für die Töchter und oma.

  15. Martina Winter sagt

    Vielen Dank für die tollen Inspirationen! Der Kapuzenloop ist klasse, das wird mein nächstes Projekt. Eine schöne und besinnliche Adventszeit wünscht Martina Winter.

  16. Yasmin Kohlscheen sagt

    Ich bin durch dich seit langem wieder zum stricken gekommen!🧦und auch 🧣 gibt es dies Jahr zu Weihnachten vlt hab ich ja 🍀,mit den Nadeln würde es mir noch mehr Spaß machen🤗wünsche allen eine sorgenfreie Weihnachten 🎄

  17. Kirsten sagt

    Liebe Tanja,
    wie jedes Jahr bekommen meine Liebsten gestrickte Socken von mir und dazu kann ich sehr gut das Sockennadel-Sets Deluxe von Lana Grossa gebrauchen!

  18. Melanie Hahn sagt

    Liebe Tanja ich bin voll im Sockenfieber und verschenke vorallem Socken zu Weihnachten, vielleicht noch ein paar Stulpen 🥰so ein toller Gewinn würde mich riesig freuen 🥰

  19. Ich verschenke jedes Jahr an meine Familie handgestrickte Socken. Dieses Jahr fehlt noch ein Paar, alle anderen sind fertig 💪🏻

  20. Heike Peters sagt

    Liebe Tanja Steinbach. Vielen Dank für die tollen Anleitungen. Ob es der Entrelac Schal oder auch der Oversize Sommerpulli. Freu mich immer wieder über diese tollen Ideen.

  21. Liebe Tanja Steinbach,

    ich bin jedes Mal hocherfreut, wenn ein neues Design erscheint. Über das Deluxe Set würde ich mich besonders freuen, da ich es gern an einen Strickneuling weitergeben möchte. Meiner Nichte. Mit einer schönen Steinbachschen Sockenanleitung und dem passenden Garn soll es dann unterm Weihnachtsbaum liegen. Fehlt eigentlich nur eine Signatur 😉
    Herzliche Grüße

    #elaschnuck

  22. Monika Möller sagt

    Wow, solch ein Set käme genau passend. Ich verschenke auch dieses Jahr wieder selbst gemachtes, nämlich Handstulpen und Socken.

  23. Elisa sagt

    Ich liebe die Socktober-Modelle. Bin zwar jedes Jahr ein oder zwei Monate zu spät dran, aber ich stricke trotzdem fleißig mit! Das Stricknadelset ist auch sehr toll. Seit letztem Jahr schau ich es mir immer wieder an, aber gekauft hab ich es noch nicht. Das Set würde sich jetzt aber sehr lohnen, wo ich wieder im Socken-Fieber bin 🙂

  24. Doris Maderer sagt

    Ich verschenke in diesem Jahr selbstgestrickte Socken, Mützen, einen Babypullover und ein Babyjäckchen 🍀🍀🍀🍀

  25. Doris sagt

    Ich verschenke fast nur ‚Selbstgestricktes‘… Socken… Spültücher…Einkaufsnetze…Schals…Stirnbänder…Topflappen…Mützen…Tassenwärmer…Dreieckstücher…
    Dabei sind viele Designs von dir liebe Tanja Steinbach! Vielen Dank dafür!

  26. Maria sagt

    Hach, zu Weihnachten selbstgemachtes zu verschenken ist wunderbar ☺️ nur bedarf es rechtzeitiger Planung 😀 dieses Jahr liegen Marktfrauenhandschuhe und der Kapuzenloop unter dem Weihnachtsbaum ❤️

  27. Dominique sagt

    Was für ein toller Gewinn 😀
    Ich verschenke heuer vor allem selbstgegossene Kerzen im Glas und gestrickte Socken 😊

    • Barbara Bischoff sagt

      Hallo, wie in jedem Jahr gibt es zu Weihnachten wieder viele selbst gestrickte und gehäkelte praktische Sachen für Groß und Klein. Es bekommen aber nur liebe Mitmenschen, die sich ehrlich darüber freuen und die selbst gemachten Sachen auch schätzen können, geschenkt. Hiermit möchte ich mich auch bei Ihnen und Ihrem Team für die tollen Ideen, Anregungen und Anleitungen bedanken. Über ein wenig Glück zum Gewinn eines solchen Sets, würde ich mich sehr freuen. Weiterhin frohes Schaffen und eine gute Adventszeit mit vielen Freundlichkeiten.

  28. Kerstin Mecke sagt

    Ich werde in diesem Jahr insgesamt 12 Paar selbstgestrickte Socken verschenken und vielleicht schaffe ich auch noch einen kleinen Pullover. Meine Freundin ist zum dritten Mal Oma geworden. Sie liebt meine selbstgestrickten Sachen hat aber selber nichts mit Stricken am Hut.

  29. Katharina sagt

    Meine Tochter bekommt gehäkeltes für den Kaufladen und die Spielküche. Mehr selbstgemachtes gibt es dieses Jahr leider nicht.

  30. Regina sagt

    Halli-Hallo,
    Was für tolle Ideen….🥰
    Ich verschenke dieses Jahr selbstgestrickte Socken und einen selbstgestrickten leichten Schal.

  31. Annette sagt

    Hallo,Liebe Tanja,
    Gern nehme ich an der Verlosung teil.Jedes Jahr verschenke ich Socken, meistens fang ich schon im Sommer an zu Stricken.Die Anleitungen ,vom gesamten Jahr 🧶habe ich mir abgespeichert, immer perfekte Anleitungen,Danke dafür🎄🧶
    Liebe Grüße
    Annette

  32. Melanie Richter sagt

    Hallo liebe Tanja,
    danke für diese wunderschönen Anregungen und Tipps, ich finde immer irgendetwas in deinen Beiträgen, Fernsehen, Blog, Instagram, was mir oder Freunden gut gefällt🥰. Tatsächlich verschenke Ich selbstgestrickte Sachen, dieses Jahr Stulpen, Pulswärmer, Socken 👍.
    Viele Grüße Melanie 👋

  33. Kraus, Regina sagt

    Hallo Tanja,
    ich bewundere immer wieder deine tollen Ideen und die Anregungen…
    Ich werde Socken zu Weihnachten verschenken und einen Schal.

    Die Liste der geplanten Projekte wird immer länger.

    Weiterhin eine schöne Adventszeit!

    Beste Grüße
    Regina Kraus

  34. Claudia Schröder sagt

    Ja, es gibt auch dieses Jahr wieder etwas selbstgemachtes. Allerdings etwas aus der Kùche. Dies Jahr gibt es ein Kräutersalz und Mandarinenmarmelade.

  35. adilip_dea Andrea sagt

    Ich verschenke seit Jahren fast ausschließlich selbstgemachtes zu Weihnachten. Überwiegend gestrickte Socken, Mützen und Handschuhe. Und immer freuen sich die Beschenkten!

  36. Claudia K. sagt

    Ich war fleißig und habe bereits mehrere Sachen fertig gestrickt oder gehäkelt. Unter anderem die tolle Baskenmütze und Socken. Alles schön verpackt und verziert mit den tollen gehäkelten Häusern nach deiner Anleitung.

  37. Renate sagt

    Ich werde dieses Jahr ein Paar Socken, drei Stirnbänder, den asymmetrischen Loop und eine Mütze aus dem Buch “Gemeinsame Strickzeit” verschenken. Danke für die vielen tollen Anleitungen!

  38. Bettina Mainz sagt

    Ich verschenke dieses Jahr wieder selbstgestrickte Socken und Strümpfe…..die kommen immer gut an……
    Und falls ich gewinne, dann verschenke ich das Sockennadel-Set Deluxe weiter…..
    Liebe Grüße
    Bettina

  39. Bärbel Josten sagt

    Hallo Tanja Steinbach, ich werde dicke Socken für die frierenden Studenten in der Familie 🥶Mit 6 fachet Socken 🧦.
    Dafür wäre das Sockennadelset toll.
    Die Häuser häkel ich als Geschenkanhänger.
    Viele Grüße und schönen Nikolaus Abend
    Bärbel Josten

  40. Claudia Spriewald sagt

    Bei der Verlosung mach ich doch gerne mit. Bei mir gibt es immer etwas selbstgemachtes. Ich liebe es kreativ zu sein. Nähen, stricken, häkeln oder basteln.

  41. Ragna Dittmar sagt

    Ja ich verschenke auch in diesem Jahr wieder selbstgestricktes … Socken, Spültücher und Schlüsselanhänger

  42. Annegret sagt

    Ich verschenke jedes Jahr Socken oder Handstulpen. Manchmal auch etwas genähtes. Generell mag ich selbstgemachte Geschenke sehr. Ich würde riesig gern ein Set gewinnen. ☺️

  43. Anja Müllen sagt

    Gerne bin ich bei dem Gewinnspiel dabei. Dieses Set interessiert mich. Eine schöne Adventszeit allen. LG Anja

  44. Erstmal: herzlichen Dank für deine tollen Ideen und das Gewinnspiel!😀
    Ich verschenke jedes Jahr zu Weihnachten selbstgestrickte oder -gehäkelte Kleinigkeiten an ca. 40 KollegInnen. Immer ein Renner, und bei vielen Dingen habe ich mich von dir inspirieren lassen.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

  45. Christine Nonhoff sagt

    In diesem Jahr verschenke ich eine Stola, ein kleines Tuch, einen Loop und, wenn ich es schaffe, noch eine gestrickte Eule.

  46. Kirstin Werkes sagt

    Liebe Tanja, das mit der Zeit, da bin ich voll bei dir.
    Schöne Ideen ❣️
    Danke für die tollen Tipps und Deine Inspiration❤️

  47. Ursula Müller sagt

    Da springe ich mal schnell in den Lostopf, für dieses schöne Sochennadelset! Zum Nikolaus bekommen die Kinder und Enkelkinder selbst gestrickte Socken, nachgestrickt aus dem neuen Ableitungsheft “Lana Grossa Meilenweit” Socken Spezial Step-by-step! Das Heft ist einfach super,
    ganz besonders die Anleitung der Zunahme-Ferse! Und zu Weihnachten als kleine Beilage das Spültuch mit Herz!
    Wenn man einmal mit dem dem Buch “gemeinsame Strickzeit” angefangen hat, ist ganz schwierig ein Ende zu finden, bei den vielen tollen Strickanleitungen!
    Ich freue mich schon auf nächstes Jahr September, wenn das neue Buch heraus kommt
    Eine besinnliche Vorweihnachtszeit und tolles Weihnachtsfest

  48. Stefanie Frank sagt

    Dankeschön für deine vielen tollen Inspirationen. Dieses Jahr war ich fleißig,ich verschenke einen Schal, Socken & Mini-Socken. Über so ein Sockennadel-Setvwürde ich mich riesig freuen 🎄🎅🤶🕯️🕯️🎅

  49. Sins Lübbing sagt

    Hallo Frau Steinbach, ich habe schon einige Bücher von Ihnen erworben, bin jedes Mal begeistert, was für eine sympathische und kreative Frau sie sind. Liebe Grüße

  50. Bärbel Wallrapp sagt

    Bei mir gibt es selbstgestrickte Socken,Stirnbänder und Mützen natürlich vom Steinbach Buch und als Geschenkanhänger Häkelhäuser auch aus dem Steinbach Buch .

  51. Josette Closs sagt

    Hallo ich verschenke gerne selbstgestrickte Socken zu Weihnachten. Die kommen auch immer gut an. LG

  52. Ramona sagt

    Oh, das Sockennadelset wäre großartig um noch schnell zu ein paar letzte Weihnachtsgeschenke zu stricken. ☺️

  53. Martina sagt

    Da sind wieder sehr schöne Ideen dabei und mit Sicherheit auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

  54. Ich mache dieses Jahr Beton Kerzenhalter und stricke natürlich Socken selber, die dann verschenkt werden.

  55. Eva Pallast sagt

    Ja, ich werde auch Selbstgemachtes verschenken. Meine Tochter wünscht sich Socken. Ich habe auch das Muster 5 gewählt und hoffe, ich werde noch fertig!

  56. Wiebke Lahrmann sagt

    Meine Tochter ist drei und bastelt sehr gerne. Daher verschenke ich dieses Jahr sehr viel Selbstgemachtes.

  57. Liebe Tanja, vielen Dank für deine tollen Anleitungen und Inspirationen! Meine Schwester bekommt dieses Jahr eine selbstgestrickte Jacke von mir und meine Schwägerin Socken. Mir selbst schenke ich dann noch Kaschmir-Socken nach Deiner Anleitung mit den Sternen. Die werden aber wohl erst nach Weihnachten fertig! Viele Grüße und noch eine schöne Adventszeit, Anja

  58. Maike Beer-von Aspern sagt

    Vielen lieben Dank für die vielen tollen Ideen, egal ob gestrickt oder gehäkelt. Ich freue mich sehr darüber.

  59. Eva Maria sagt

    Liebe Tanja, danke für die tollen Inspirationen zur Weihnachtszeit!
    Ich verschenke in diesem Jahr selbst gestrickte Socken und Handschuhe an meine gewählte Familie. Ich habe auch ein paar Deko-Sterne gefaltet die man ins Fenster hängen kann.
    Liebe Grüße, Eva Maria

  60. Inge Schmitt sagt

    Liebe Tanja, vielen Dank für die wunderschönen Anleitungen und Inspirationen zum Stricken und Häckeln.
    Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für die Zukunft.
    Liebe Grüße I. S.

  61. Sabine Nicolay sagt

    Ich verschenke jedes Jahr (nicht nur) zu Weihnachten etwas selbst Gemachtes. Selbst gestrickte Socken kommen immer gut an und für die Enkel gibt es Strickmützen und selbst genähte Pullover.

  62. Petra sagt

    Liebe Tanja,
    na klar verschenke ich selbstgemachtes! Meine Strick-Freundinnen bekommen Stricknadelgaragen und die könnte ich natürlich auch für die tollen Nadeln im Set gebrauchen. ☺️

  63. Claudia Musal sagt

    Vielen Dank für die schönen Tips , da werde ich bestimmt den ein oder anderen umsetzen, nur manchmal fehlt einfach die Zeit und man kommt nicht so schnell dazu wie man gerne möchte
    LG Claudia

  64. Hallo 🙂

    Ich nähe fleißig Taschen als Geschenke. Die Strick- und Häkelnadeln werden aber ab Heilig Abend wieder glühen.

    LG Alex

  65. Christa Koplin-Dicke sagt

    Ich habe dieses Jahr 5 Tücher und 9 Paar Socken für ein Hospiz gestrickt.

  66. Melli Bielke sagt

    Das ist ja ein toller Gabentisch. In diesem Jahr ist alles anders: keine Plätzchen, kein Adventskranz und keine gestrickten Geschenke: dafür ein wunderschönes Eigenheim und ein Einzug noch vor Weihnachten. Die Handwerker geben alles und ich bin so dankbar für alles. Daher verzichten wir gerne auf alles genannte und holen es im nächsten Jahr nach. Und ich verspreche: dann werde ich dekotechnisch und auch im Bezug auf das Backen eskalieren!!! ❤️

  67. Petra Winter sagt

    Sehr gerne stricke ich Socken und verschenke sie auch . Würde mich über die Nadeln sehr freuen .

  68. Angelika sagt

    Nein, dieses Jahr verschenke ich ausnahmsweise mal nichts selbstgestricktes🤷🏼‍♀️

  69. Stefanie Abel sagt

    Moin, na klar, selbsgemachtes ist immer dabei. Ein Paar Socken ist bereits fertig, es folgen Handschuhe & Handstulpen. Schöne Weihnachtszeit wünscht Steffi 🎅🏼⭐️🎄

  70. Andrea Boje sagt

    Hallo Tanja,
    Jedes Jahr wieder, verschenke ich gerne meine gestrickten Socken und auch Topflappen, diese sind auch gestrickt. Eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Andrea

  71. Nicole Scheffel sagt

    Ich habe mir das Häkelbuch – Geschenkset selbst geschenkt.
    Daraus werden auf alle Fälle noch ein paar selbstgemachte Geschenke entstehen…. 😍
    Lg
    Nicole

  72. Anke Mitternacht sagt

    Liebe Tanja,

    vielen Dank für Deine so zahlreichen kreativen Ideen und Beiträge! Ich freue mich jedesmal, wenn ich wieder etwas von Dir entdecke, was ich noch nicht kenne!

    Ja, ich werde auch dieses Weihnachten wieder Selbstgestricktes (Socken, Stirnbänder, Topf- und Spüllappen, ect.) verschenken. Ich hoffe, noch so einiges gefertigt zu bekommen, da auch Mützen ganz oben auf den Wunschlisten der Lieben stehen.

    Ich würde mich wirklich sehr freuen, eines der Sockennadel-Sets Deluxe von Lana Grossa zu gewinnen, da mir die Nadelspiele ausgehen! Auch wären die anderen Hilfsmittel sehr willkommen!

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch eine wunderschöne und kreative Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

  73. Sabine Moll sagt

    Hallo aus dem Oberbergischem,
    ich verschenke diese Jahr wieder schöne warme Socken aus 6fach Meilenweit und eine Wende-Mütze aus kuscheligem Merino.
    Ich wünsch dir eine schönen restliche Adventszeit.

    LG Sabine

  74. Anja Hausmann sagt

    Ich verschenke dieses Jahr hauptsächlich Selbstgemachtes:
    Gestricktes, Gesponnenes und Gefärbtes.

    8ch wünsche dir noch eine schöne Adventszeit

  75. Christiane sagt

    Liebe Tanja, deine Anleitungen sind einfach klasse, sehr gut beschrieben und immer nachvollziehbar! Das muss einmal gesagt werden und dazu die Wolle von Lana Grossa einfach traumhaft. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit, viele wollige Ideen und alles Liebe! Herzliche Grüße Christiane

  76. Valeria sagt

    Das Sockennadel-Set Deluxe von Lana Grossa möchte ich gerne gewinnen aber wo kann ich mitspielen? Entschuldigung, wenn ich dumm frage aber ich finde nichts, wo ich mich für das Gewinnspiel anmelden kann. Vielen Dank für die Antwort. S. Valeria

  77. Andrea Lorenz sagt

    Hallo Tanja!
    Na klar gibts wieder selbst-gemachtes. Stirnband und Socken sind schon soweit.

  78. Christa Greb sagt

    Selbstverständlich verschenke ich selbstgestrickte Sachen, dieses Jahr sind es
    Herrenschals.
    Über Sockennadeln würde ich mich sehr freuen.

  79. Magdalene Winter sagt

    Ja, in diesem Jahr kann ich endlich selbst gestrickte Socken verschenken.
    Würde mich sehr über einen Gewinn freuen.
    Liebe Grüße vom Niederrhein.

  80. Ulrike Freundel sagt

    Ich werde dieses Jahr beides machen. Für jeden etwas selbst gestricktes oder gehäkeltes und ein passendes Teil dazu gekauft. Die Häuser haben es mir besonders angetan und mein Baumwoll-Restbestand schrumpft😊

  81. Claudia Raffetseder sagt

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel😍
    Ja, ich verschenke jedes Jahr Selbstgemachtes. Dieses Jahr deine Häkelhäuschen, Spültücher und Socken, immer wieder Socken 😄
    LG und eine schöne Adventszeit
    Claudia

  82. Guten Morgen ,
    Heute ist der Nikolaustag und morgen habe ich Geburtstag.
    Und selbstverständlich verschenke ich selbstgemachte Sachen zu Weihnachten bzw. Gibt es eigentlich immer etwas selbstgemachte dazu.

  83. Brigitta Chapuis sagt

    So viele schöne Ideen und Inspirationen! Vielen Dank!
    Ich würde mich sehr über das Sockenstrickset freuen, da ich vor kurzem wieder Socken stricken entdeckt habe und noch nicht so gut ausgerüstet bin.
    Herzliche Grüsse

  84. Martina sagt

    Selbstgemachtes gehört immer dazu. Plätzchen oder kleine Anhänger aus Wolle, ein genähtes Geschenksäckchen…

  85. Claudia Zrenner-Forstner sagt

    Hallo,
    ich bin ganz begeistert von den gehäkelten Häuschen und habe Sie in klein als Geschenkanhänger und in groß als Untersetzer gehäkelt. Die Untersetzer werde ich zu Weihnachten verschenken ebenso wie gestrickte Sternenkissen und selbst gestaltete Seidentücher.

  86. Irene Fischer sagt

    Hallo liebe Handarbeitsfreundinnen ich stricke Socken und schals zu Weihnachten 🎄 und verschenke sie ….lg schöne Adventszeit Irene Fischer

  87. Anja Schöttes sagt

    Hallo, dieses Jahr habe ich ganz viele ” Spültücher mit Herz” gestrickt, die ich alle mit Kleinigkeiten verschenke.

  88. Claudia sagt

    Natürlich gibt es auch dieses Jahr etwas Selbstgestricktes unter dem Weihnachtsbaum.Diesmal aus der wunderbaren Alpaka soxx 6ply,gewünscht waren extra hohe beige Socken,Wunsch erfüllt,bzw in Bearbeitung .
    Macht weiter so,einen tollen Nikolaus euch allen🌲😘🎅

  89. Melanie Urbanek sagt

    Ein tolles Gewinnspiel. Ich habe vor was selbstgemachtes zu verschenken nur leider bekomme ich im Moment soviel Strickaufträge rein. Ich habe kaum Zeit für mich selbst und meine Pläne.

  90. Kerstin Stobinski sagt

    Vielen Dank für die tollen Anleitungen und Ideen. Ich stricke das ganze Jahr über und wenn ich etwas selbstgestricktes verschenke kommt das immer von Herzen.
    Eine schöne bestrickende Weihnachtszeit.
    Kerstin Stobinski

  91. Martina H. sagt

    Liebe Tanja, zu meinen selbstgemachten Geschenken zählen Socken, die Edda Bag und die kleinen gehäckelten Häuschen. Alles Liebe

  92. Susanne Dr. Wölfle-Fischer sagt

    Ja, ich verschenke auch in diesem Jahr Selbstgemachtes. Für die Familie gibt es Socken, die sind entweder schön bunt, oder haben eingestrickte Strukturmuster. Im Januar hat eine Freundin von mir Geburtstag, das Tuch für sie ist fast fertig.

  93. Antje Wree sagt

    Ich bedanke mich für die tollen Ideen. Habe mir gerade 3 Bücher von Ihnen gegönnt und bin begeistert. Als Anfänger finde ich viele Inspirationen.

  94. Klaudia Hermsen sagt

    Betr.: Verlosung
    Ja, ich verschenke auch dieses, wie jedes Jahr selbst gestricktes.
    Dieses Jahr sind es Socken und Ofenhandschuhe.
    Ich freue mich in den Lostopf zu kommen und noch mehr, wenn ich
    gewinnen sollte.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Klaudia Hermsen

  95. Jutta Hymmen sagt

    Ja, wir wichteln zu Weihnachten und ich verschenke gestrickfilzte Puschen/Hausschuhe

  96. Beate Gille sagt

    Hallo liebe Tanja Steinbach und Team, es ist immer wieder eine Freude neue Ideen und Anleitungen zu bekommen. Auch ich habe mich wieder inspirieren lassen und verschenke wieder heiß begehrte Socken und die Häkelhäuschen als Topflappen..Liebe Grüße und Frohe Weihnachten
    Beate Gille

  97. Christiane Berends sagt

    Ich verschenke dieses Jahr zu Weihnachten einen kleinen Loop und eine genähte Tortentasche.
    Gruß Christiane Berends

  98. Susanne Welter sagt

    Dieses Jahr verschenke ich selbst gestrickte Handstulpen, Filz hausschuhe und Mützen.

  99. Bianca Schröder sagt

    Hallöchen Frau Steinbach, dieses Jahr schenke ich meiner Mutter ein von mir selbstgestricktes Dreieckstuch aus der Allora von Lana Grossa

  100. Karin Gruber sagt

    Selbstgemachtes ist ein MUSS…..
    Ich habe mit meinen 2 Kolleginnen für unsere behinderten Mitarbeiter
    450 Stoffsäckchen genäht und bedruckt für eine Weihnachtsüberraschung.

  101. Almuth Rehbein sagt

    Hallo Frau Steinbach & Team,
    ich stricke seit dem Ausbruch des Ukrainekriegs Sochen in allen Größen und Farben. Die verkaufe ich dann im Unverpacktladen im Ort. Der Erlös wird im Spendenglas gesammelt und wenn es voll ist wird es gespendet.

  102. Annette Gaspard sagt

    Ja natürlich gibts wie jedes Jahr gestrickte Socken für meine Jungs, die schwören drauf.🥰🥰

  103. Marion sagt

    Ich gestehe, dass ich dieses Jahr rein gar nichts selbstgemachtes verschenke! Irgendwie ist der Sommer an mir vorbeigeflogen, ohne dass ich Geschenkepläne gemacht habe und daher habe ich mich entschlossen, das Ganze aufs nächste Jahr zu verschieben. Aber dann…!
    Danke für die tolle Verlosung und eine schöne Vorweihnachtszeit.

  104. Frauke sagt

    Hallo, ich verschenke einen Schal fürs Leben, Fingerhandschuhe, ein Set aus Mütze, Schal und Stulpen. Und alles was ich sonst noch schaffe. Über das Sockennadel-Set würde ich mich sehr freuen, da ich noch nie Socken gestrickt habe😊.
    Schöne Adventszeit an alle

  105. Johanna Gerling sagt

    Ich verschenke dieses Jahr selbstgestrickte Socken und freue mich schon darauf, wenn sie getragen werden. 🙂

  106. Johanna sagt

    Ich verschenke dieses Jahr selbstgestrickte Socken und freue mich schon darauf, wenn sie getragen werden. 🙂

  107. Petra Radloff sagt

    Hallo Tanja und Team, stricke für meinem Mann eine Mütze zu Weihnachten! Und dann möchte ich Socken stricken ausprobieren und könnte so ein Set super gebrauchen! Euch eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachtsfeiertage! LG Petra

  108. Ich verschenke in jedem Jahr zu Weihnachten selbstgemachte Handarbeiten. In diesem Jahr sind es Schaltücher gehäkelt und gestrickt. Da ich auch gern Socken stricke würde ich mich über das Set freuen.

  109. Karin Streese sagt

    Hallo Tanja,
    Bei uns ist es Tration Handgestrickte Socken gibt es zum Nikolaus. Das waren mal so 7 Paar bunte Socken.
    Außerdem stricke ich immer noch für die Obdachlose Socken. Es ist nicht übertrieben
    aber ich bringe in der nächsten Woche 30 Paar Socken wieder hin. Denn es wird auch
    in Berlin ganz schön kalt und da sind diese Socken 🧦 immer sehr gefragt.
    Wünsche dir noch e8ne schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachten und für uns von dir viele neue Idee für 2023.
    Für einen Gewinn würde ich mich auch freuen.
    Gruß Karin

  110. Veronika Moser sagt

    Hallo Tanja,
    ich habe viele verschiedene Modelle von Einkaufsnetzen gehäkelt und was Wintersneaker
    Socken gestrickt. Auch kleine WC Rollen als Anhänger gehäkelt. Das verschenke ich an Weihnachten an liebe Bekannte.
    Dem Tierschutz in unserer Nähe habe ich für deren Weihnachtsbasar viel gespendet.
    Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten.
    Liebe Grüße Vroni

  111. Marion Loos sagt

    Hallo Tanja und Team,
    eure schnellen Häkelideen haben mich animiert, kurzfristig noch ein paar Kleinigkeiten zu produzieren als Geschenke für Freunde und Verwandten, wie z. B. Die gehäkelten Häuschen 🥰
    Eine schöne Adventszeit für alle🌲

  112. Ina Pavel-Kost sagt

    Ich stricke noch – der erste Schal ist zur Hälfte fertig, beim zweiten warte ich auf die Wolle und zwei Autofahrten zum Weiterstricken. Eine schöne Adventszeit!

  113. Bettina Lange sagt

    Selbstgestricktes geht immer. Ich habe gerade Socken für meinen Liebsten auf den Nadeln und nicht einige UFO’S im Korb und würde mich sehr über neue Nadeln freuen. Ich wünsche allen fleißigen Strickerinnen besinnliche Weihnachten.

  114. Bettina Lange sagt

    Selbstgestricktes geht immer. Ich habe gerade Socken für meinen Liebsten auf den Nadeln und noch einige UFO’S im Korb und würde mich sehr über neue Nadeln freuen. Ich wünsche allen fleißigen Strickerinnen besinnliche Weihnachten.

  115. Kiefer Christiane sagt

    Hallo,
    vielen Dank für das Gewinnspiel!
    Ich verschenke selbstgestrickte Socken und Babymützchen.

  116. Regina Wilken sagt

    Ja, ich verschenke selbst gestricktes. Der Schal ist schon fertig. Mützen und Handschuhe fehlen noch.

  117. Tanja Steinwachs sagt

    Hallo Miteinander,
    spontan entdeckt und über schöne Ideen erfreut, werde ich mich nachher Daheim Mal an den hübschen Häuschentopflappen versuchen ….. Denke , dass schaffe ich als Anfängerin ;o)
    Freue mich auf weitere Entdeckungen und wünsche schöne und besinnliche Adventstage.
    Tanja Steinw. ;o)

  118. Elisabeth Schmölzl-Simet sagt

    Hallo Tanja,
    Ich stricke immer Socken an Weihnachten für meine Lieben und lasse mich gerne von deinen Ideen inspirieren. Früher waren es “nur” die bunten Sockenwollen von Lana Grossa, jetzt wage ich mich auch an die Muster. Deine Tipps sind mir eine große Hilfe! Danke! Lisa

  119. Sanne sagt

    Leider gibt’s dieses Jahr nur selbstgebackene Kekse für die Familie.
    Vielleicht schenke ich mir einen selbstgestrickten Schal😉

  120. Sandra Schefers sagt

    Ich stricke in jeder freien Minute, um alle Socken rechtzeitig fertig zu bekommen!

  121. Liselotte Dettinger sagt

    Gestrickte Socken gibt es immer zum Nikolaus!🎅 Stets ein beliebtes Geschenk zur kalten Jahreszeit!

  122. Barbara Duffner sagt

    Ich stricke und verschenke wie jedes Jahr zu Weihnachten Socken.Da freut freut sich die ganze Familie drauf.Ich stricke im Moment auch Babysachen für unser 1 Enkelkind.

    • Regina sagt

      Vielen Dank für die inspirierenden Anleitungen! Zu Weihnachten gibt es Schals und Mützen für meine Enkel, Socken werden immer gewünscht von meinen Kindern, ein paar Häkelhäuschen für Weihnachtskarten sollten noch fertig werden.

  123. Rrnate sagt

    Hallo Frau Steinbach, ich verschenke gerne selbstgemachtes zB. Socken, Filzpuschen, Stulpen für meine Enkel. Ich mache auch Pralinen selber und verschenke an Freunde. Zur Zeit backe ich Plätzchen und verschenke an FREUNDEN und Nachbarn als kleine Nikolaus Überraschung.
    Ich freue mich immer sie beim ARD Buffet oder bei Kaffee oder Tee zu sehen.

  124. Christel Lamitschka sagt

    Bisher sind zwar nur selbst genähte Geschenke fertig, aber so ein paar süße Handwärmer werden wir bestimmt noch von der Nadel hüpfen 🙂

  125. Marion Frau Hürter-Karren sagt

    Hallo, ich verschenke viel selbstgestricktes und gehäkeltes. Strümpfen sind sehr beliebt nicht nur bei den Herren auch meine Freundinnen haben sich dieses Jahr Strümpfe gewünscht. Ich komme gar nicht nach. Topflappen, dieses Jahr in Hausform, werden als Zugabe für die Köchinnen und Köche zu den Strümpfen kommen.
    Ich häkele mir eine warme Mütze. Liebe Grüße und schöne Weihnachten.

  126. Andrea Olschewski sagt

    Hallo ihr lieben,
    natürlich verschenke ich dieses Jahr wieder ein paar selbstgestrickte Socken. Auch wenn es (zeitlich bedingt) leider nicht so viele sind wir letztes Jahr werden gerade welche gezaubert!
    Vielen Dank für die vielen tollen Ideen und Aktionen!
    Allen ein schönes Fest und liebe Grüße Andrea

  127. Carina Müller sagt

    Ich habe neulich erst etwas selbstgemachtes verschenkt und zwar die gehäkelte Baskenmütze – kam sehr gut an.
    Für Weihnachten werde ich nicht viel schaffen – evtl. ein paar Socken 🙂
    Über die Nadeln würde ich mich sehr freuen.

  128. Hallo liebes Tanja Steinbach Team, ich verschenke dieses Jahr drei mal Socken aus der Socktober und Christmas Kollektion und das wunderbare aktuelle Socken Strickmagazin. Und werkle natürlich auch für mich 🙂

  129. Lygia sagt

    Ich schenke dieses Jahr selber gestrickte Socken,Stulpen und zickzackloop zu Weihnachten an meine lieben. Liebe Grüße Lygia

  130. Marion Kastenmeier-Braun sagt

    Hallo Tanja,
    Ich verschenke dieses Jahr wieder einige selbstgestrickte Socken 😊, die wurden von meinen Töchtern gewünscht, die Schwägerin ist auch immer glücklich, wenn sie welche auspacken kann. Auch Weihnachtsmarmelade wird wieder als Mitbringsel an die Familie verschenkt.

  131. Tanja Guggert sagt

    Natürlich schenke ich selbstgemachtes, wie jedes Jahr. Ich stricke Socken für meine Tochter und meinen Papa. Malen Karten und verschenken selbstgemachte Plätzchen. Es ist schön, den Leuten Freude zu bereiten.

  132. Beckschäfer Katrin sagt

    Ich verschenke fast nur selbstgemachte Geschenke und das aus Überzeugung ob Socken oder Schal bis Tuch oder Beton -tannenbäume.

  133. Kirsten Maur-Ockenfels sagt

    Das sind Mal wieder tolle Ideen.
    Ich versuche überwiegend Selbstgemachtes zu verschenken, die Zeit reicht leider nicht immer, um alle lieben Menschen in meinem Umfeld damit zu bedenken.

  134. A. Wienke sagt

    Hallo, das Nadelset ist toll. Und die gezeigten Ideen sind auch sehr schön, aber ich bekomm schon Probleme mit den bereits angenadelten Projekten, um sie alle fertigzustellen 😳
    Eine gehäkelte Decke ist noch in Arbeit. Die soll meine Nichte bekommen. Und für die Weihnachtskarten gibt es dieses Jahr die kleinen Häuschen. Und Socken sind auch noch bestellt, die Wolle von Lana Grossa wartet schon darauf angenadelt zu werden.
    Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich dir, liebe Tanja und allen anderen auch🎄

  135. Petra sagt

    Hallo Tanja,ich habe schon einiges fertig gehäkelt z.b. selbst gehäkelte Igel,sowie Topflappen jetzt kommen noch ein paar kleine Säckchen für die Enkelkinder ,damit sie ihre Kleinigkeiten verstauen können,z.b
    Schmuck oder Kopfhörer. Vielleicht schaff ich noch ein paar Socken

  136. Angelica Klein sagt

    Hallo, dieses Jahr bekommt mein Mann eine selbstgestrickte Mütze, schön mit doppeltem Umschlag, wenn die Mütze toll wird, werde ich mir die gleiche stricken 😄

  137. Lehmann Marlies sagt

    Liebe Tanja, danke für die schönen Anregungen.
    Ich schenke meinen Enkeltöchtern warme selbstgestrickte
    Schals.
    Schöne Adventszeit.

  138. Anja Bode sagt

    Ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Mützen und selbst gemachten Weihnachtssenf.

  139. Gertrud sagt

    Vielen Dank für Ihre schönen Anregungen. Dieses Jahr bekommt mein Sohn zum Nikolaus gehäkelte Topflappen und an Weihnachten gibt es eine Wichtelüberraschung.

  140. Claudia sagt

    Wie in jedem Jahr verschenke ich auch in diesem Jahr viele Socken und Handstulpen zu Weihnachten. Verschiedene Modelle. Alle Jahre wieder!🎄

  141. Monika M. sagt

    Liebe Tanja, ja, dieses Jahr verschenke ich selbstgestrickte Socken mit Mustern aus Deinem Socktober 2022… Liebe Grüße

  142. Heike Kliems sagt

    Hallo Tanja,
    Ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Socken.
    Vielen Dank für die tollen Muster.
    Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Gruß Heike

  143. Hendrikje K. sagt

    Ja natürlich, wie jedes Jahr werde ich viele gestrickte Sachen verschenken. Das fängt bei ganz vielen Socken an, dann gibt es Handstulpen und Tücher und für meinen Mann liegt ein Norweger Pullover unter dem Tannenbaum. 🎄🥰

  144. Anke Thormann sagt

    Ich verschenke 1x Socken und für meine Tochter stricke ich einen Pullover! (Lana Grossa Hand dyed Nr 5, Modell 1)
    Außerdem Babysocken und das große Tuch mit Rüschen für unsere dänischen Freunde!

  145. Hallo
    Ich hab dieses Jahr für die drei Kinder mit Partnern Socken gestrickt. Mal schauen ob ich für paar Freunde auch noch die Zeit habe.

    Zum Schluss ist es doch jedes Jahr knapp bei mir.

    Schöne Adventszeit euch allen

  146. Siggy S. sagt

    Socken gehen immer. Aber auch Geschenke aus der Küche sind dieses Jahr dabei. Ich stricke mir einen Pullover. LG

  147. Elisabeth Schmid sagt

    Es gibt kein persönlicheres Geschenk wie was selbsgemachtes, und dazu braucht man ein gutes Werkzeug dann macht’s gleich viel mehr Spaß

  148. Heike sagt

    Selbstgemachtes wurde heute zum Nikolaus verschenkt: Plätzchen mit Marzipan, Nougat oder Mohn. An Weihnachten wird ein selbst gestrickter Schal verschenkt. Der ist auch schon fertig. 🧣

  149. Sandra Rüßler sagt

    Ich habe selbst gestrickte Handstulpen schon zu Nikolaus verschenkt. Bis Weihnachten schafft man locker ein zweites Paar. 🤗

  150. Annett Melzer sagt

    Hallo liebe Tanja, ich habe schon 1Paar Socken vorfristig meinem Sohn geschenkt und zur Zeit stricke ich mir selbst Socken. Mein “Weihnachtsgeschenk” an mich, weil ich da mal vom beruflichen und privaten Stress entspannen kann. 😊 Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen. Eine schöne Adventszeit noch. 🎄 LG Annett

  151. Claudia Wiche sagt

    Hmm, heuer beschenke ich mich selbst und zwar mit dem Häkelschal im Karomuster. Der macht richtig Spaß und wird echt riesig☆☆☆Liebe Grüße Claudi ❤️

  152. Sonja Muesch sagt

    Irgendwie verschenke ich schon selbstgemachtes, allerdings nicht an meine Lieben. Ich spende dieses Jahr jede Menge meiner selbstgestrickten Socken, Stirnbänder, Mützen, Schalkragen und Tücher an Bedürftige Menschen insbesondere an Flüchtlinge aus der Ukraine und wünsche mir, dass es den Menschen ein bisschen Freude bringt.

  153. Danni sagt

    Ich verschenke an meine Söhne und deren Partnerinnen selbstgestrickte Socken. Meine Freundinnen dürfen sich über Tücher freuen!

  154. Patricia Von Schuckmann sagt

    Dieses Jahr habe ich die Häkelhäuschen an die Geschenke gebunden. Danke für die tolle Anleitung

  155. Natascha E. sagt

    Hallo Tanja,
    momentan stricke/filze ich ein paar Hausschuhe und deine bezaubernden
    Häuschen habe ich schon gehäkelt und im Adventskalender verschenkt.
    An Weihnachten verschenke ich noch selbstgestrickte Socken und Stulpen.
    Eine schöne restliche Adventszeit!

  156. Doris Gröticke sagt

    Hallo liebes Strickteam
    Wie schon seit Jahren in unserer Familie üblich, verschenke ich zu Weihnachten selbst gestrickte Socken, Filzpantoffeln und Schals. Darüber freuen sich meine Kinder und Enkel immer sehr. Im übrigen stricke ich in diesem Jahr wieder Babysachen, da sich ein neues Enkelkind angekündigt hat.

  157. Manuela Richert sagt

    Liebe Tanja, ja ich stricke Söckchen und ein Lätzchen für meine kleine Enkelin. Liebe Grüße und schönen Advent von Manuela

  158. Hannelore Wiechmann sagt

    Ja, die ersten gestrickten Socken und ein Paar Stulpen für die Familie habe ich schon am Nikolaustag verschenkt ♥

    Ich wünsche allen eine schöne, entspannte Vorweihnachtszeit!

  159. Nicole sagt

    Okay, jetzt muss ich direkt wieder an die Nadeln – vielen Dank für die Inspiration 🤩.

    Ich habe erst vor kurzem mit dem Sockenstricken angefangen und bin gerade fleißig dabei, für die Verwandtschaft Socken zu stricken. Wir haben die Schenkerei untereinander abgeschafft, bringen jeweils nur eine Kleinigkeit Selbstgemachtes mit. Im letzten Jahr waren es Kekse und für dieses Jahr werde ich Socken, selbstgestrickt natürlich, verschenken.😀

  160. Claudia Overdick sagt

    Ich verschenke dieses Jahr ganz viele selbstgestrickte Socken und Mützen und die verpackten Geschenke verziere ich mit den gehäkelten Häuschen.

  161. Gerda Stepputtis sagt

    Ich verschenke zu Weihnachten immer selbst gestrickte Socken für die Familie. Fünf Erwachsene, drei Kinder! Dafür wird das ganze Jahr gestrickt!

  162. Jutta Wolf sagt

    Auf jeden Fall gibt es in diesem Jahr wieder selbstgestrickte Socken, sonst ist es doch kein Weihnachten 🎅

  163. Gerlinde sagt

    Liebe Tanja, das sind viele Ideen, die man am liebsten alle umsetzen möchte. Dein Häuser aus deinem Häkelbuch sind aber auch so schön. Ich habe schon etliche gehäkelt. Eine schöne entspannte Adventszeit . LG Gerlinde

  164. Patricia sagt

    Bei mir kriegt eine liebe Kollegin ein Paar fingerlose Handschuhe, ansonsten wird nichts selbst gestricktes oder selbst gemachtes verschenkt.

  165. Tanja Kuhn sagt

    Normalerweise bekommen meine Kollegen Strümpfe gewichtet, leider hab ichs in diesem Jahr nicht geschafft zu Weihnachten.Aber ich starte jetzt….

  166. Gisela Geiger sagt

    Ich verschenke ein tolles Tuch an eine liebe Freundin!
    Ansonsten bin ich am stricken für mich.

  167. Liebe Frau Steinbach.
    Vielen Dank für die netten Ideen.
    Da in unserer Familie gerade Zwillinge angekommen sind, habe ich rechtzeitig
    zwei Babydecken gestrickt. Zu Weihnachten verschenke ich ein schönes, großes
    Dreieckstuch und einen Schal.
    Übrigens, bin ich das Häkelmädel, welches auch schon mal für die Fa. Schachenmayr
    einige Sachen gestrickt habe.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team eine schöne Adventszeit.
    Herzliche Grüße
    Hannelore Haas

  168. Renate Fischer sagt

    Hallo liebe Tanja Steinbach,
    Ich mache gern Selbstgemachte Sachen und auf ihrer Seite sind immer wieder gute Ideen, mit denen man immer wieder gern animiert wird.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team eine schöne Adventszeit

  169. Susanne sagt

    Moin. Habe zum Nikolaus schon zwei Paar Filzpuschen verschenkt. Wichtiger sind mir aber die Stulpen, die ich gerade noch für meine liebe Kollegin und Freundin mit den ewig kalten Händen stricke… Liebe Grüße aus dem Norden

  170. Karin sagt

    Jedes Jahr ist etwas selbst gemachtes dabei: mal gestrickt, mal genäht oder gebastelt oder von jedem etwas 🙂

  171. Michaela Hartmann sagt

    Oh ja, ich verschenke hauptsächlich selbstgemachtes. Dieses Jahr, die kleinen Taschenwärmer zum Beispiel und natürlich selbstgestrickte Socken 🧦

  172. Petra sagt

    Hallo Tanja und Team🧶,
    habe schon gestrickte Babyschühchen, genähte Sternenkissen und jede Menge Socken und Schals in der Familie verteilt! Bin dabei meine Schwiegertochter für das Stricken zu begeistern, sie traut sich noch nicht so richtig, mit dem Nadelset wäre das der perfekte Anreiz😉!
    Liebe Grüße 🤗, eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch Petra!

  173. Heide Benter sagt

    Hallo Tanja…ich stricke gerne Socken Schals Handschuhe einfach alles…gerne mit Muster..und zu Weihnachten 🎄 auch …aber nur für ganz liebe Menschen…die sachen nach deinen Anleitungen gefallen einfach allen..da kann ich nix mit falsch machen..vielen Dank auch für die schönen Geschenkanregungen…

  174. Heidi Breuer-Drießen sagt

    Zu Nikolaus habe ich meine Lieben alle mit selbstgestrickten Socken beschenkt. Zu Weihnachten möchte ich sie mit gestrickten Mützen versorgen. Meine Brüder und ihre Familien bekommen die gehäkelten Häuschen als Lichtergirlande zu Weihnachten geschenkt. Einen Kapuzenloop bekommt meine Mutter. Also fast alles Deine Ideen, liebe Tanja. Vielen Dank für die schönen Anregungen. Lg Heidi

  175. Andrea Berchtold sagt

    von mir gibt es keine selbsgestrickte Geschenke. Eventuel selbstgebackene Plätzchen.
    Wir lassen uns mit Stricksachen beschenken.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Andrea Berchtold

  176. Heidi Breuer-Drießen sagt

    Ach ja. Für die Aktion ‘grüne Socken ‘ haben wir in diesem Jahr 65 Paare gestrickt. Wir sind die Strick und Häkelgruppe Aachen. Ich habe sie Ende November verschickt in aller Namen. Über das Nadelset würde ich persönlich mich riesig freuen.

  177. Rita Brox sagt

    Hallo Ihr Lieben, wie in jedem Jahr ,gibt es auch in diesem Jahr wieder für alle (8 Personen) gestrichen Socken.
    Zusätzlich habe ich aus dem Buch “Gemeinsame Stickzeit ” die romantische Windlichthüllen gestrick und als Wichtelgeschenke verteilt.
    LG Rita

  178. Kerstin Jung sagt

    Hallo, ich stricke und häkele fast täglich und es gibt zu jedem Ereignis etwas handgefertigtes. Und meine Freunde nehmen es gerne an . Es wird also dieses Jahr Strümpfe geben , die werden schon erwartet….. Ich schicke euch ganz liebe Adventsgrüße und alles Gute für’s neue Jahr. In unserer Strickgruppe stricken wie Puppen für die armen Kinder und Vertriebenen.

  179. Ramona Brodmann sagt

    Das Nadelset wäre so toll, um noch ein paar Last Minute Geschenke zu stricken! 🙂

  180. Elvira sagt

    Hallo Tanja, ich verschenke an meine Sangesfreundin selbstgestrickte Socken aus einer 6fach Sockenwolle .
    Schöne Weihnachten und Grüße aus Aschaffenburg Elvira

  181. Elisabeth sagt

    Hallo liebes Team!!
    Ich habe in diesem Jahr für meine 6 Enkel Pullover zu Weihnachten gestrickt. Für die Schwiegertöchter Schals und für die Töchter Armstulpen.
    Frohe Festtage!!

  182. Kerstin sagt

    Ich habe inzwischen 4 Paar Socken gestrickt und hoffe, dass sich die neuen Besitzer zu Weihnachten darüber freuen.

  183. Gudrun Mueller sagt

    Hallo, unsere sportuebungsleiterin bekommt ein paar selbstgestrickte Socken. Und ringsrum kommen ganz viel Babys zur Welt, die werden auch mit Soeckchen u Schuehchen versorgt. Eine schoene Adventszeit und ein gutes neues Jahr, mit vielen neuen, kreativen Ideen.

  184. Oma Lisa sagt

    Guten Morgen!
    Ich habe für die Enkel Pullover, für die Schwiegertöchter Schals und für die Töchter Armstulpen gestrickt.

    Frohe Feiertage wünsche ich euch!!
    Oma Lisa

  185. Silvia Huber sagt

    Ich stricke das ganze Jahr Socken, sind immer in der Tasche dabei, wenn ich wo warten muss. Socken sind immer ein tolles Geschenk, jeder freut sich. Liebe Tanja, ich schau immer bei ard buffet nach, was von dir neues gibt, du hast immer schöne Ideen. Danke und schöne Weihnachtszeit

  186. Kühn sagt

    Hallo liebes Team, vielen Dank für die tollen Inspektionen von euch… sie begleiten mich das ganze Jahr, so dass auch in diesem Jahr wieder selbstgestrickte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen. Alles Gute für euch… VG Daniela

  187. Nicole Mockenhaupt sagt

    Hallo aus Portugal!
    Natürlich verschenke ich selbstgestricktes an alle meine Lieben und würde mich sehr über einen Gewinn freuen!

    Herzliche Grüße
    Nicole

  188. Elvira sagt

    Die gehäkelten Häuschen werde ich verschenken.
    Vielleicht gibt’s auch noch ein paar Socken.

  189. Madeleine Oberle sagt

    Oh ja, auch dieses Jahr bin ich wieder im Strickstress….und zittere, ob ich mit allen Geschenken fertig werde. (Klappt aber immer im letzten Moment). Es gibt Handstulpen, Mützen und Zopfpullis.

  190. Beate Schramm sagt

    Als Geschenke sind fertig: Socken mit Herzchenmuster und gehäkelte Häuschen.
    In Arbeit sind noch die kleinen Hüllen für Wärmflaschen bzw Taschenwärmer.

  191. SoLue sagt

    Meine Mannschaft (4 Jungs) bekommen zu Weihnachten wieder selbstgestrickte Socken. Sie lieben meine Socken und tragen sie sehr gerne.

  192. Petra Rynalski sagt

    Hallo Tanja, ich verschenke jedes Jahr selbstgestrickte Socken.
    Letztes Jahr habe ich zwei gehäkelte Schals (die wie gewebt aussehen) verschenkt.
    Deine Anleitungen sind der Hammer, danke schön.

  193. Sylvia Frau Frank sagt

    Bei mir gibt es dieses Jahr wieder selbst gestrickte Socken für meinen Sohn mit seiner Familie. Auf jedenfall die tolle Mütze von Tanja Steinbach und wenn es noch lang Stulpen

  194. Heike Hoveling sagt

    Hallo liebes Team

    Meine Tochter bekommt gestrickte Socken und meine Schwiegertochter gefilzte Puschen

  195. Chris Werb sagt

    Hallo Tanja Steinbach,
    Im Frühjahr werde ich gleich zweimal Oma.
    Klar, dass ich schon einige Babyjäckchen gestrickt habe. Erstmalig werde ich mich nun auch an Söckchen wagen. Mit diesen Nadeln hätte ich eine tolle Grundausstattung, über die ich mich sehr freuen würde.
    Herzliche Grüße und schöne Feiertage mit genügend Zeit zum Stricken wünscht
    Chris

  196. Martina Schröder sagt

    Dieses Jahr verschenken ich selbstgestrickte Socken, Handstulpen und gehäkelte Looks mit passenden Stirnbändern

  197. Uschi Schulz sagt

    Liebes Tanja Steinbach Team,
    Ich freue mich immer auf die tollen Handarbeitsideen. Habe ganz viele Häuschen gehäkelt, werde sie an meine Schulfreundinnen verschicken. Der gestrickte Poncho für Schwiegertochter ist noch in Arbeit zu Weihnachten.
    Liebe Grüße
    U.S.

  198. Kirsten Scharnow sagt

    Jaaa, ich verschenke dieses Jahr wie immer selbstgestrickte Socken, Schals, Handschuhe und Mützen.

  199. Diana Dilchert sagt

    Meine Kinder und Partner lieben selbgestrickte Socken. Habe nun schon alle fertig und meine Hände brauchen eine kleine Pause. Im neuen Jahr geht es weiter 😊

  200. Heike Kliems sagt

    Ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Socken.
    Vielen Dank für die vielfältigen Muster.
    Ich wünsche dem gesamten Team ein schönes Weihnachtsfest.

  201. Petra Knorr sagt

    Dieses ajahr bekommt jedes meiner akindee zusätzlich zum jährlichen Gutschein etwas selbst getricktes

  202. Claudia Z. sagt

    Dieses Jahr bekommt eine gute Bekannte Handstulpen. Die Anleitung ist vom letzten Jahr aus diesem Blog. Ich habe die Stulpen letztes Jahr schon mal gestrickt und meiner Schwiegermutter geschenkt. Kamen sehr gut an. Hoffe meine Bekannte freut sich auch!

  203. Karin Hepper sagt

    Oh, schon so viele Kommentare!
    Dieses Jahr schenken wir uns in der Familie nichts zu Weihnachten. Deswegen habe ich im Laufe dieser zwei Adventswochen schon Socken gestrickt und an meine Kinder gerschenkt. Mein Gatte hat einen Pullover, selbstgestrickt, von mir bekommen. Und und und….
    So wird es auch ganz schnell Weihnachten 😀
    Allen eine schöne Adventszeit mit vielen Überraschungen wünscht

    Karin Hepper

  204. Christa sagt

    Ja, verschenke selbst Gestricktes. Da die zu beschenkenden mitlesen, wird es nicht verraten! 🤗

  205. Sabine Mounchid sagt

    Ich verschenke Schal mit passendem Stirnband. Und auch Spültücher.
    Hoffe, das alles gut ankommt.

  206. Julia Hoever sagt

    Ich werde ein paar Spültücher mit Herz als Gutscheine für die großen Projekte verschenken, da die Zeit dafür dieses Jahr zu knapp ist 🙂

  207. Ich verschenke prinzipiell nix zu Weihnachten oder irgendwie Termin-gebunden. Ich verschenke Socken, Tücher, Handschuhe o. Ä. Wenn sie fertig sind 😉

  208. Angelika Roemer sagt

    Ja, tatsächlich verschenke ich auch in diesem Jahr zu Weihnachten selbstgemachtes, handgearbeitetes.
    Verschenkt werden gestrickte Socken, genähte Tortentragetaschen und genähte Projektbeutel, passend für Sockenprojekte.😄.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit, Angelika

  209. Dagmar Radüge sagt

    Da meine selbstgestrickten Socken immer schon sofort nach der Fertigstellung “beschlagnahmt” werden, habe ich zu Weihnachten keine fertig, aber natürlich welche in Arbeit 😉

  210. Anke Pfaff sagt

    Hallo. Ich verschenke wieder ganz viiiiiiele Socken. Das macht mir und allen beschenken viel Freude.

    • Petra Trucksaess sagt

      Durch diese prima Anleitungen habe ich den Spaß am Stricken wieder entdeckt. Danke!

  211. Barbara Schauerhammer sagt

    Im Moment stricke eich eine Mütze zum verschenken und Ohrringe will ich auch noch häkeln

  212. Viola Keller sagt

    Liebe Tanja, das Buch habe ich längst entdeckt und auch schon vorbestellt … ist bestimmt wieder toll …
    Ich wünsche dir und deiner Familie gleich mal ein hoffentlich entspanntes Weihnachtsfest, liebe Grüße Viola aus dem Schwabenland

  213. Michaela Debus sagt

    Liebes Tanja Team,
    Ich stricke leidenschaftlich gern Socken. Ich habe noch fünf Schwestern( und deren Männer) die jedes Jahr zu Weihnachten von mir Socken geschenkt bekommen. Die Freude darüber ist immer sehr groß. Stricken kann ich immer und überall,sogar im Urlaub🤭Neben dem nähen ein Hobby was ich jedem wünschen würde. Es bereichert so sehr und wirkt total entspannend.🥰

  214. Brigitte Hammer sagt

    Ja, es werden Socken und gestrickte Tücher verschenkt und jedes Päckchen bekommt einen gehäkelten Stern in weihnachtlichen Farben.

  215. Özlem Yavuz sagt

    Verschenke sehr gerne Selbstgemachtes 🥰
    Meine Schwester & Mann & Tochter bekommen Socken (meine Schwester aus der grünen Socktoberwolle mit dem -Muster).
    Meine Freundin hat schon ein Babyset bekommen (Decke, Jacke und Socken).
    Und als Wichtelgeschenk möchte ich die Taschenwärmerhüllen stricken.
    Vielen Dank für all die schönen Anleitungen und Ideen liebe Tanja Steinbach.
    Wünsche eine schöne Weihnachtszeit.

  216. Ich verschenke dieses Jahr selbstgemacht Socken und eine Mütze. Vielleicht auch noch ein paar Hüllen für die handwärmer. Mal gucken, wie es zeitlich passt.

  217. Petra Trucksaess sagt

    Dieses Jahr gibt es Spültücher, Schals , Loops und Dreieckstuch . Alles inspiriert durch euer schönes Buch . Danke für diese tollen Ideen .🪬

  218. Annette Beck sagt

    Hallo liebe Tanja, ja ich verschenke zu Weihnachten immer selbstgestrickte Sachen. Dieses Jahr gibt es Handstulpen und Schals 😊. Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit und vielen Dank für deine tolle Ideen.
    Liebe Grüße
    Annette

  219. Katharina Boveleth sagt

    Ich verschenke jedes Jahr selbstgestricktes. Dieses Jahr auch. Vor allen das Socken und dieses Jahrvauch Mützen. Schöne Vorweihnachtszeit für alle.

  220. Bettina Meints-Korinth sagt

    Ich verschenke jedes Jahr selbst gemachtes sn die, die es zu schätzen wissen. Socken, Handstulpen und eine Mütze und Schal rund um eine Flasche werden produziert. Die Häuschen stehen auch auf meinem to Do. Die sind so niedlich 🥰

  221. Andrea Zenge sagt

    Bis jetzt verschenke ich noch nichts selbst gemachtes. Ich überlege aber, ob ich die Taschenwärmer noch stricke😊 Über das Nadelset würde ich mich sehr freuen, da ich nur ein paar Sockennadeln besitze. Eine schöne Adventszeit wünsche ich. 🌲🎅🍪

  222. Dersch Marion sagt

    Hallo liebe Tanja,
    Ich möchte gerne Socken verschenken, falls ich sie noch fertig bekomme. Ich habe meiner Mama vor 2 Jahren eine Decke mit den Gesichtern der Enkelkinder darauf geschenkt. Lg

  223. Meike Reuter sagt

    Ich treffe mich ein bis zweimal im Monat mit zwei Strickbegeisterten – unser WhatsApp Chat heißt “Stricken macht glücklich”;0)
    Mein neuestes Projekt sind Socken (ahhh,diese Schattenferse) und es macht viel Spaß. Für meine Freundinnen in der Ferne stricke ich schöne Dreieckstücher zum Umarmen. Über das Sockenset Deluxe würde ich mich sehr freuen.

  224. Rita Mahr sagt

    Hallo,
    Lieben Dank für die tollen Ideen. Ich verschenke Socken. Und mir selbst stricke ich ein Tuch. 😀 und genug Wolle und Nadeln kann frau nie haben.
    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

  225. MarionPreikschat sagt

    Hallo liebes Team,ich verschenke dieses Jahr einen langen,im Vollpatent gestricktenSchal.Letztes Jahr gab g
    roße,gestrickte Wohnraumdecken für die Enkelchen.
    Schöne Weihnachtszeit

  226. Ulrike sagt

    Oh ja, dieses Jahr beschenke ich mich selber mit Socken in pink aus der Cool Wool 4 Socks. Und eine gute Freundin von mir bekommt auch welche für die Gassirunden. Und meine Nichte! Und die Grossneffen 🥴 wenn es noch klappt. Angefixt wurde ich durch das Meilenweit 7 Heft mit den schönen Anleitungen und hab in einem Wollrausch Sockenwolle gekauft. Reichlich 😂

  227. Roth Ursula sagt

    Liebe Tanja,
    auf ausdrücklichen Wunsch gibt’s in diesem Jahr ein paar Socken für meine Tochter.
    Herzliche Grüße.
    Ulla

  228. Bianca Bothe-Görder sagt

    Ich habe schon 6 paar selbst gestrickte Socken verschenkt. 6 selbst gehäkelte Schneemänner sind auch unterwegs.

  229. Beatrix sagt

    Socken, Socken und nochmal Socken. Und ein Sturnband, Halstuch… vorausgesetzt es wird noch alles rechtzeitig fertig😅

  230. Angelika Gievert sagt

    Selbstgestrickte Weihnachtssocken verschenke ich dieses Jahr mehrfach. Danke für deine Inspirationen.

  231. Maria sagt

    Hallo, ich verschenke dieses Jahr Partnersocken🧦damit alle auch an kalten Wintertagen warme Füße haben. LG

  232. Karen Knuth sagt

    Ich stricke für Weihnachten eine Weihnachtsstrickjacke für mich. Ein paar Handstulpen für eine Freundin sowie einen Pullover für meinen Enkel.
    Vielen Dank für die vielen Tipps.

  233. Melanie sagt

    Die Hüllen für die Taschenwärmer sind ja total klasse, eventuell schaffe ich da noch zwei. Verschenkt wird dieses Jahr tatsächlich zum ersten Mal kaum was Selbstgestricktes, weil unser Babymädchen viel Aufmerksamkeit fordert. Aber Babysöckchen stricke ich gerade einige, damit die kleinen Füßchen auch schön warm sind.

  234. Doris Beutler sagt

    Liebe Frau Steinbach, ich habe auf Wunsch meines Enkels, meiner Tochter, meiner Freundin und meines Mannes für alle Socken gestrickt. Bin immer noch dran, man weiß ja nie, wer sich noch Socken wünscht?😉.
    Ganz herzliche Grüße, Doris Beutler

  235. Christine Niederacher sagt

    Ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Socken. Sie sind begehrt und dann freue ich mich auch.

  236. Cora Kölling sagt

    Hallo und guten Tag,
    meine 3 Jungs haben ihre Socken schon zum Nikolaus bekommen. Es werden Weihnachten aber noch diverse Handstulpen und weitere Socken in der Familie verschenkt. Dies Jahr war ich echt fleißig😊

  237. Petra Simonsmeier sagt

    Ich habe noch Stirnbänder auf der to-do-Liste. Sollte noch klappen bis Weihnachten….
    Den Handwärmer mit powerbank muss ich doch gleich mal googlen. Super Idee

  238. Jutta Schumacher sagt

    Wie jedes Jahr bekommt die gesamte Familie je ein Paar Socken aus der 8 fädigen Meilenweit
    Die eine oder andere Mütze habe ich auch schon fertig ✅ und dann für mich eine Kaputzenmütze aus der „gemeinsamen Strickzeit“, das ich letztes Jahr zu Weihnachten von meiner Ma bekommen habe 🥰 bestes Geschenk ever
    Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und bleibt gesund

  239. Ines Gertje sagt

    Liebe Tanja, vielen lieben Dank für Deine tollen Strickideen! Dieses Jahr zur Weihnachten bekommen nur meine Schwiegermutter und mein Enkelkind selbstgestrickten Socken. Es wird aber rund um das Jahr gestrickt, weil das einfach viel Spaß macht. Dadurch ist der Rest der Familie auch versorgt. Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit!

  240. Moin, aus Hamburg. Ich verschenke immer gerne Selbstgestricktes, meistens Socken. Auch in diesem Jahr ist die Liste wieder lang und ich hoffe, ich schaffe es alles noch rechtzeitig. Über das Nadelset würde ich mich sehr freuen. Noch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße

  241. Anja Jütte sagt

    Hallo, bei mir gibt es dieses Jahr gehäkelte Tannenbäume, Socken und gehäkelten Baumschmuck. Dieses Jahr bin ich echt fleißig dabei.
    Liebe Grüsse von Anja

  242. Daniela Herger sagt

    Ooooh wie wunderschön ist das Holzstricknadelset 😍 Ich stricke zwar fleißig, doch verschenke heuer nichts selbst gemachtes zu Weihnachten – möchte mich nicht damit stressen, dass etwas noch rechtzeitig fertig werden muss. Verschenkt wird dann unterm Jahr, wenn keiner damit rechnet 😀

    • Christiane sagt

      Hallo liebe Tanja,

      ich verschenke dieses Jahr Schal, Mütze. Du sorgst ja immer für genügend Ideen.

  243. Patricia Völkel sagt

    Hallo liebe Tanja Steinbach,
    traditionell verschenke ich zu Weihnachten selbst gestrickte Socken an die ganze Familie. Dieses Jahr habe ich aber noch ein Tuch in zweifarbigem Patent als Ufo hier liegen. Was soll ich sagen, ich habe schon mehr zurück- als vorwärts gestrickt. Deshalb wird die Tradition dieses Jahr gebrochen. Zur Entspannung für lockere Strickabende bin ich noch an einer Patchworkdecke aus meinen vielen Sockenwollresten. Die bekommt dann die Tochter 🤩 . Ich wünsche allen noch eine besinnliche Adventszeit.

  244. Sylvia Grospitz-Heldt sagt

    Halli Hallo,
    Ich bin zur Zeit im Spültuchstrick. und häkelwahnsinn. Es ist faszinierend so viele neue Muster auszuprobieren.
    Viele liebe Grüße,
    Sylvia

  245. Elke N. sagt

    Ich verschenke dieses Jahr nur selbst gehäkeltes und selbst gestricktes zu Weihnachten. Bin seit Oktober schon deshalb am Handarbeiten und bis auf ein Teil ist alles fertig. Mützen, Tücher, Loops und Hundepullis. Wollte dieses Jahr mal dem Kaufzwang zu Weihnachten entgegenwirken.
    Auch mein Türkranz zur Adventszeit ist gehäkelt🙃, Wünsche schöne und ruhige Weihnachten

  246. Sabine Geigenmüller sagt

    Hallo Tanja !
    Ich verschenke auch dieses Jahr wieder einige selbst gestrickte Dinge .
    Heute bekam zum Beispiel ein lieber Freund vorfristig ein Paar Socken.
    Für Freundinnen, Enkeltöchter, die Schwiegertochter und für mich gibt es dicke Stulpen.
    Die sind schnell gestrickt und bei Autofahrerinnen sehr beliebt.
    Und für ein Herzens- Projekt einer Strickfreundin möchte ich täglich bis Weihnachten ein Babysöckchen stricken um dann 12 Paar Babysöckchen beizusteuern.
    Mein persönlicher Adventskalender also.
    Ich wünsche allen eine schöne besinnliche und bestrickende Adventszeit.

  247. Andrea Riemath sagt

    Schnell springe ich noch in den Lostopf.
    Wie jedes Jahr verschenke ich selbstgestricktes….Socken, Sternendeckchen und nochmals Butties da diese letztes Jahr so gut gefallen haben.

  248. Maximiliane Eichenseer sagt

    Ich bin immer begeistert von Ihren Anleitungen.Den Pollunder mit Mütze habe ich mir nun schon den zweiten gestrickt,unglaublich gut zu tragen.Ja und jetzt kommen wieder Socken dran.Aber so gute Nadeln wie in dem Set habe ich nicht.Vielleicht habe ich Glück und gewine.

  249. Anja Kaufhold sagt

    Ich verschenke in diesem Jahr (wie immer 😊) selbstgestrickte Socken und selbstgestrickte fingerlose Handschuhe an all die, die diese Dinge lieben und selbst nicht stricken können 🙃. Die besten Ideen kommen mir meist kurz vor Weihnachten, was im Dezember in jedem Jahr die Nadeln zum Glühen bringt 🙈😅

  250. Sabine sagt

    Hallo liebe Tanja Steinbach,

    ich liebe es zu stricken, da es für mich Entspannung und ein Gefühl der Entschleunigung bedeutet. Ich verschenke dieses Jahr einen Loopschal, eine Mütze, Handstulpen und Socken. Meine Tochter konnte ich mittlerweile ebenfalls fürs Stricken begeistern.
    Ich wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Gesundheit.
    In diesem Sinne hüpfen ich in den Lostopf 😊.
    Viele Grüße an alle Lesenden des Blogs,
    Sabine

    • Tanja Steinbach sagt

      Herzlichen Glückwunsch! Du hast eines der Nadelset Deluxe gewonnen – bitte sende mir eine e-mail mit einer Versandadresse.

  251. V. Menne sagt

    In diesem Jahr schaffe ich es wahrscheinlich nicht die Socken zu Weihnachten zu stricken, aber es gibt etwas selbstgenähtes als Wichtelgeschenk!

  252. Sarah Metz sagt

    Unsere Geschenkanhänger lassen wir dieses Jahr von den Kindern besticken. Ist zwar nicht gestrickt oder gehäkelt, aber Wolle 🧶 ist dabei 😊
    Mein Mann bekommt ein neues Paar selbstgestrickte Socken 🧦 🤫

  253. Susanne L sagt

    Ohja, meine Tochter hat sich sogar ausdrücklich selbstgestrickte Socken gewünscht. Für meinen uralten Teddybären häkele ich noch ein Jäckchen, ich glaube er wird sich drüber freuen 🙂

  254. Alera sagt

    Also ich verschenke dieses Jahr nur mir selbst etwas Selbstgestricktes. Socken und ein Stirnband, weil ich das ganze Jahr über für die Familie gestrickt habe. Jetzt bin ich dran. 🤣

  255. Silke Halle sagt

    Ich verschenke zu Weihnachten selbstgestrickte Socken und Handstulpen. Vor allem die Socken sind dieses Jahr DAS Geschenk, ich verstricke derzeit alle Garnreste und stricke mit doppeltem Faden für extra warme Socken.
    Ich wünsche allen noch eine schöne Adventszeit.

  256. Maike Arndt sagt

    Hallo Tanja und Team,

    ich verschenke über das Jahr verteilt handgearbeitete, natürlich auch zu Weihnachten.
    Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße Maike

  257. Iris Kaufmann sagt

    Einen schönen guten Morgen, ja ich verschenke dieses Jahr zu Weihnachten einen selbst gehäkelten Schal und Glasuntersetzer in Christbaumkugeldesign. Also rote Baumwolle und oben eine “Halterung” in Anchor Metallic. Jetzt liebäugel ich noch mit Deinen Häusern, aber doppelt als Topflappen.
    Mein grosses Herzensprojekt, wo ich auch Vereinsmitglied bin, sind die Düsseldorfer Wollengel. Sämtliche Wollreste werden von mir zu Mützen und Armstulpen verarbeitet. Socken kann ich leider nicht, da breche ich mir die Finger und die Socke wird unförmig. Habe mir jetzt eine Sockenrundstricknadel gekauft und versuche es nach Weihnachten mal damit. Ich würde mich über den Verlosungspreis sehr freuen. Liebe Grüsse Iris

  258. Renate sagt

    Hallo, dieses Jahr werde ich den Schal fürs Leben verschenken. Der ist so schön und ich habe ihn schon einmal verschenkt. Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

  259. Kerstin Fleßner sagt

    Hallo zusammen,

    dieses Jahr gibt es das erste Mal Socken für alle. Stricke erst seit gut 3 Jahren.. 2,5 Paare muss ich noch. Aber eines davon wird die Lieblingssocke aus eurem Buch – und die strickt sich ja immer schnell, da ich dabei dann denke ‘ach eine Verzopfung noch’. 🤭 und das zweite Paar wird eine Männersockenpaar – also viel glatt rechts. Im Januar gibt es dann nochmal Verschenkesocken – bastle einen Gutschein mit der Minisocke aus dem Buch. 😉

    Einen schönen Freitag und einen tollen 3. Advent!! 🕯🕯🕯

    • Tanja Steinbach sagt

      Herzlichen Glückwunsch! Du hast eines der Nadelset Deluxe gewonnen – bitte sende mir eine e-mail mit einer Versandadresse.

  260. Bettina Thiede sagt

    Oh, das schöne nadelset gefällt mir ja echt gut, das kenne ich ja noch gar nicht.
    Ich werde bestimmt wieder einige Sockenpaare verschenken es wird ja rechtzeitig nun auch kalt. Ich freue mich auf viele gemütliche Strickstunden mit schönen Weihnachtsfilmen,da meine erwachsenen Kinder alle anderweitig unterwegs sind.
    Frohe Weihnachten an alle..

  261. Desiree W. sagt

    Wow, das wäre ja ein klasse Weihnachtsgeschenk 💖von mir bekommen einige selber gemachte socken und schals , die sind immer begehrt und werden geliebt ☺️ wünsche eine schöne Weihnachtszeit 🎄

  262. Anita Pinnekamp sagt

    Ich habe schon Taschenwärmer bestellt und werde ihnen eine schöne Hülle stricken.
    Und dann hoffe ich, dass sich meine Familie über das Geschenk freut. Vielen Dank für die tolle Idee.

  263. Petra sagt

    Bei mir gibt es selbstgestrickte Socken zu Weihnachten , daher könnte ich das Nadelset gut gebrauchen 😉

  264. Hallo Ihr Lieben,
    Von mir gibts zu Weihnachten 🎄 immer selbstgestricktes, die Socken Produktion läuft das ganze Jahr, da könnte ich das Strickset gut gebrauchen.
    Frohe gesegnete Weihnachten euch allen

  265. Kristin sagt

    Hallo Tanja,

    dieses Jahr verschenke ich selbstgestrickte Socken, nachdem jeder welche haben will. Allerdings muss ich mich noch etwas ranhalten, die sind noch nicht ganz fertig.
    LG

  266. Gaby Jooss sagt

    Auch ich werde dieses Jahr selbst Gestricktes verschenken. Meine Enkelin wünscht sich dicke Socken für warme Füße und ein Stirnband für kalte Tage. Über ein Nadelset unter dem Weihnachtsbaum würde ich mich sehr freuen. Wünsche allen ein geruhsames Weihnachtsfest und ganz tolle Geschenke. Grüßle Gaby

  267. Regina Schenkelberg sagt

    Dieses Jahr verschenke ich gestrickte Socken ,Spültücher und Knubbelchen(Püppchen).

  268. Gudrun Beier sagt

    Ich werde für meine Tochter ein paar schöne Socken stricken und ihr zu Weihnachten schenken.

  269. Gabriele Kazenwadel sagt

    Hallo Tanja,

    dieses Jahr verschenke ich drei Paar Socken für die Töchter meiner Freundin und zwei Sophie Schals. Über Sockenstricknadeln würde ich mich sehr freuen, davon hat man nie genug. Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit.

  270. Maria sagt

    Liebe Tanja Steinbach,

    ich verschenke einen Eulenloop an meine Mama, für die ganze Familie gibt es Weihnachtssocken und meine Nichte bekommt Einhorn -Handschuhe.

    Vielen Dank für die tolle Gewinn-Möglichkeit!
    LG Maria

  271. Doris Hebbering sagt

    Hallo Tanja,
    Ich verschenke auch 4 paar selbstgestrickte Socken,drei paar an Männer aus Familie u.a. und 1paar hübsch gemusterte an meine Tochter.
    Und gewinnen möchte ich auch gerne…

  272. Hannelore Keil sagt

    Socken stricken und dazu Energie sparen – das macht Sinn und Spaß! Ich trage im Herbst und Winter nichts anderes an den Füßen. 😉

  273. IRENE H. sagt

    Bei uns gibt es selbst gestrickte Socken und ein Kuscheltier. Ich würde mich sehr freuen über das Nadelset, wird ständig gebraucht.
    Schönes Weihnachtsfest an Euch Alle

  274. Irene Ha. sagt

    Super Idee, bei uns gibt es Socken und Kuscheltiere selbst gestrickt und über das Nadelset würde ich mich sehr freuen.
    Frohes Fest für Alle

  275. Manuela Huber sagt

    Ich stricke gerade eine Wendemütze aus Meilenweit und Ja Woll. Gibt ein Geschenk für meinen Schwiegersohn:)
    Die Lettisvhen Handschuhe bekommt meine Tochter:)

  276. Erika Heckemann sagt

    Ich verschenke selbsgestickte Socken an meinen Sohn, Schwiegertochter und Enkelkinder,

  277. Renate sagt

    Auch in diesem Jahr verschenke ich wieder Gestricktes und Selbstgemachtes. Hierbei waren mir die zwei BŰCHER sehr hilfreich 🧦 und 🧣 und die kleinen Häuschen waren der Renner. Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und freue mich auf neue Anleitungen

  278. Kirsten Paas sagt

    Liebes Tanja Steinbach Team!
    Was eine schöne Aktion🥰
    Dieses Jahr habe ich an einem Adventskalender teilgenommen, für den ich 24 Spültücher mit winterlichen oder weihnachtlichen Motiven gestrickt habe.
    Socken habe ich das ganze Jahr über schon verschenkt, so dass es zu Weihnachten keine zusätzlichen selbstgestrickten Geschenke an die Familie gibt🙃

  279. Susanne Huwald sagt

    Liebe Frau Steinbach, dieses Jahr habe ich Socken, Armstulpen und Waschhandschuhe als Weihnachtsgeschenke gestrickt. Es hat mir sehr viel Freude bereitet, da ich mir gut vorstellen kann, dass sich die Beschenkten darüber freuen werden. Ich wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

  280. Anke F. sagt

    Ich stricke gerne Socken….und sie werden gerne als Geschenk angenommen.eine schöne Weihnachten wünsche ich und eine ruhige,besinnliche Zeit.

  281. Susanne Kia sagt

    Die wunderschönen Häuschentopflappen werden verschenkt.
    Wenn die Zeit reicht, gibt es noch gestrickte Fäustlinge für die Enkelkinder.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit 🌲 wünsche ich

  282. MoniB sagt

    Tolles Set, wäre eine super Überraschung für mich selbst unter dem Baum.
    Ja, ich habe vor eine selbstgehäkelte Krippe (die Figuren) zu verschenken. Dann steht noch ein Pulli und ein Leseknochen auf der Liste. Schöne Adventszeit euch allen!

  283. Stephanie P. sagt

    Ich liebe selbstgemachte Sachen.
    Ich verschenke diese Jahr selbst Gehäkeltes. Waschschämme und eine Decke.

    Wünsche allen noch eine schöne Weihnachtszeit.

  284. Heike B. sagt

    Hallo liebe Tanja, ja, meine kleine Enkelin bekommt immer von mir was Gestricktes. Dieses Mal gibt es Bananensocken und ein Kleid. Und auch meine Schwiegermutter bekommt ein paar Socken, denn sie hat immer kalte Füße. Wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit und ein Frohes Weihnachtsfest!

  285. Katrin Gerisch sagt

    Hallo liebes Tanja Steinbachteam, ich verschenken auch in diesem Jahr viele gestrickte Socken, München und Waschlappen. Ich wünsche allen eine besinnliche Weihnachtszeit

  286. Carina Kienle sagt

    Hallo Tanja,

    Bei uns gibt’s jedes Jahr selbst gebasteltes und gestricktes. Dieses Jahr haben sich meine Nichten und Tochter Armstulpen gewünscht.

    Wünsche einen besinnlichen 3. Advent

  287. A.Rist -Eiberger sagt

    Ich habe dicke Socken mit Zopfmuster und Kaffeebohnenmuster gestrickt und schenke sie meinen Söhnen und Freundinnen…die kommen immer gut an…

  288. Annett P. sagt

    Ich stricke für meine Mutti Freundin ein paar Socken. Werden für sie Glückssocken sein.

  289. Irina Welsch sagt

    Ich will in den freien Tagen erst wieder beginnen und verschenke vielleicht im Laufe des nächsten Jahres was selbst Gestricktes.

  290. Anja Freimuth sagt

    Auch ich verschenke dieses Jahr selbst gestrickte Socken, eine Kindermütze und meine Mama bekommt einen selbst genähten Wickelrock 😊

  291. Socken schenke ich immer sehr gerne. Danke für Deine Ideen, die sich immer gut umsetzen lassen, die Hasensocken sind sehr begehrt, nicht nur an Ostern.
    Danke

  292. Petra Siebenbürger sagt

    Ich verschenke selbstgestrickte Mützen und ganz klar: Socken. Über das Nadelset würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße und machen Sie bitte weiter so!

  293. Annette sagt

    Hallo Tanja, ich verschenke in diesem Jahr Weihnachten selbst gestrickte warme Socken und Stulpen! Wünsche allen noch eine schöne Adventszeit 🕯️🕯️🕯️

  294. Angelika Noel sagt

    Liebes Team,
    natürlich gibt es selbstgemachtes, angefangen mit Plätzchen über Socken, Schal, Topflappen und selbst gestaltete Karten und Tischdeko.

  295. Melanie sagt

    Ich verschenke dieses Jahr fast nur selbst gestrickte oder gehäkelte Dinge. Es sind wieder Socken und Mützen sowie Kuscheltiere dabei. Darüber freuen sich immer alle und es ist nicht so unpersönlich finde ich. 😊

  296. Ich verschenke seit Jahren selbstgemachtes, egal ob genäht, gekocht oder gestrickt. Solche Geschenke kommen immer von Herzen.

  297. Angela Kastenholz sagt

    Socken Stricken hilft gegen polyneuropathie.
    So bin ich zu den Socken gekommen. Da ich immer mehr Gefühl in den Fingern bekomme, gibt es selbstverständlich Socken als Weihnachtsgeschenk

  298. Kerstin B. sagt

    Speziell an Weihnachten verschenk ich nichts selbstgemachtes. Aber für einen Adventsstrauß habe ich für eine Freundin Sterne und Schneeflocken gehäkelt.

  299. Angelika Bartknecht sagt

    Hallöchen,ich verschenke das ganze Jahr über selbstgestricktes ,ob Tücher oder Socken und es wird immer sehr gerne angenommen. Tolle Idee mit der Verlosung,wünsche noch eine schöne Adventszeit.

  300. Barbara sagt

    Super tolle Tipps!

    Ich schenke meinem Freund dieses Jahr zum ersten Mal Socken, nachdem ich Neffe und Nichte damit bereits zum Nikolo beglückt habe.

  301. marion melchert-koepke sagt

    Hallo Tanja, ich habe zum Nicolaus selbst gehäkeltes verschenkt. Kein Foto, leider aber es hat gefallen. Es waren kleine Nikoläuse.

  302. Silvia Graf-Koschitschek sagt

    Ich liebe es selbstgemachte Sachen zu verschenken. Dieses Jahr gibts gehäckselte Weihnachtsbaum Anhänger🎄

  303. Katrin Gerisch sagt

    Hallo liebes Tanja Steinbachteam, ich verschenken auch in diesem Jahr viele gestrickte Socken, Müffchen und Waschlappen. Ich wünsche allen eine besinnliche Weihnachtszeit

  304. Ethel Eiden sagt

    Da ich dieses Jahr etwas mehr Zeit als gedacht habe, bin ich grade fleißig am stricken für Weihnachten. Ich mache meistens etwas selber, seien es Gewürze, Kerzen oder eben etwas gestricktes. Vielen Dank für die neuen Ideen.

  305. Christina Faul sagt

    Leider wird mein Drachenschwanz für meinen Mann erst nach Weihnachten fertig. Ist aber nicht schlimm😉

  306. Claudia Rehfeldt sagt

    Ich verschenke immer Socken, auch viele Minisocken als Schlüsselanhänger. In diesem Jahr bin ich leider nicht mit allem fertig geworden.

  307. Fischer E. Th. sagt

    Nein in diesem Jahr gibt’s leider nichts Selbstgestricktes oder – gehäkelt. Musste meine Gesundheit durch eine Reha stabilisieren, das war mir wichtiger. Dennoch würde ich mich sehr über das Sockennadel-Set freuen. Wolle für die nächsten Socken ist gekauft – nach Weihnachten klappern die Nadeln wieder!
    Grüße und schöne Weihnachten an alle!

  308. Viola Keller sagt

    Achja Nachtrag, von mir bekommt jeder beschenkte ein handgemachtes Weihnachtsgeschenk. Meistens sind es Socken, Mützen und/oder Handstulpen … ab und zu auch größere Projekte … liebe grüße Viola und hab eine gute Zeit
    P.s. Ich habe jetzt schon mehrfach nach der Wolle vom oberen Foto gesucht … das gomitolo maya vom Buch ist glaub anderst gefärbt im Verlauf????? Vielleicht kannst du mir kurz helfen liebe Tanja …????? Wäre toll

  309. G. Stock sagt

    Ich stricke Socken fast im Akkord. Größe 48 sind dann jedoch als jährliches Weihnachtsgeschenk eine echte Hreausforderung, Die Coronazeit hat bewirkt, dass ich sehr viele Wollreste verstrickt habe, und wunderschöne Socken in allen Größen entstanden sind.

  310. Traudl Weger sagt

    Finde die Strick und häckelideen ganz toll. Hab auch schon vieles nachgemacht. Danke für die tollen Anregungen und Anleitungen.

  311. Andrea Riederer sagt

    Ich verschenke das ganze Jahr gestrickte Socken oder gestrickte/gehäkelte Spültücher ..nicht mehr zu Weihnachten.

  312. Sieglinde Treu sagt

    Eigentlich verschenke ich zu den meisten Gelegenheiten etwas selbst gemachtes….;-)
    Frohe Weihnachten….

  313. Hallo Tanja,
    letztes Jahr habe ich meinem Mann und meinen Nichten / Neffen zu Weihnachten selbstgestrickte Socken geschenkt. Dieses Jahr bekommt nur mein Mann Socken, dabei auch das Socktober-Muster.
    Viele Grüße,
    Ute

  314. Anita Zinsmeister sagt

    Ich verschenke dieses Jahr wieder von mir gestrickte Socken und einen kuscheligen Loop

  315. Brigitte von Schönberg-Pötting sagt

    Wie jedes Jahr zu Weihnachten verschenke ich Selbstgestrickten: 7 Paar Socken zusätzlich in diesem Jahr 1x Stulpen, 1x Mütze, 1x Strickjacke sowie 2 Kinderpullover und Hadanger-Läufer! Also gut eingestrickt!

  316. Pia Hartinger sagt

    🍀🍀🍀🍀🍀Ja jlar, ich verschenke selbstverständlich selbstgemachtes zu Weihnachten 🎄 🍀🍀🍀🍀🍀

  317. Jana Mälzer sagt

    Ja klar verschenkt ich was selbst gemachtes es sind stulpen für die Hände und für die Füße aber natürlich dürfen Socken nicht fehlen.

  318. Astrid König sagt

    Hallo Tanja, ich verschenke im laufenden Jahr immer wieder Selbstgemachtes. Ob genäht oder gestrickt. Es ist immer wieder schön, jemandem eine Freude zu machen. Auch habe ich mich in diesem Jahr nicht vergessen zu besticken. Zwei von Deinen Sommershirts trage ich sehr gerne. Zu Weihnachten gibt’s nichts. Aber danach zum Geburtstag verschenke ich tolle Hanstulpen aus Landhaus Wolle.

  319. M. Kierdorf sagt

    Hallo zusammen, so ein Set wäre toll. Ich verschenke das ganze Jahr über selbstgestrickte Socken, Pullunder, Schals und Mützen. Ich wünsche euch allen ein gesundes und glückliches Weihnachtsfest.

  320. Rösner sagt

    Ja klar, ich schenke sehr oft selbst gemachte Dinge. Dinge, die teilweise gewünscht werden. Wie eine neue Mütze, Handschuhe einen tollen Schal oder Socken, gerne auch Tücher.
    Socken werden immer gerne gewünscht.

  321. Gisela sagt

    Hall8 tanja
    Die tollen Ideen von dir die inspirieren mich jedesmal. Man weiß als nicht was man zuerst
    Macht aber Socken und Schals kann man nie genug haben. Ich wünsche dir fürs neue Jahr
    Supergute Ideen darauf freue ich mich.

  322. Britta sagt

    Hallo Tanja,
    Wir der schenke gern Selbstgemachtes, gebastelt oder gestrickt, oder gehäkelt.
    Gerne lassen Sie uns von dir inspirieren.
    Britta

  323. Katharina F sagt

    Oh, wie toll! Meine Mama liebt es Socken zu stricken und würde sich bestimmt riesig über den fantastischen Gewinn freuen! Ich würde sie gerne mit den Nadeln beschenken.

  324. Silvia Müller sagt

    Ja dieses Jahr gibt es selbstgestrickte Geschenke:
    Eine Jacke für meine Enkeln Ella, Yogasocken für meine Tochter und meine Freundin.

  325. Nicole Becker sagt

    Wieder so viele schöne Ideen, ich würde mich auch noch als Anfänger bezeichnen und springe deshalb sehr gerne in den Lostopf für diesen tollen Gewinn. 🍀

  326. Jutta Stefan sagt

    Moin Tanja
    Bin im Moment begeistert am Socken häkeln/stricken.
    Auf eine schöne Advents und Weihnachtszeit.
    LG Jutta

  327. Ines Kapalle sagt

    Ich verschenke dieses Jahr Socken, ein Stirnband und eine Schalütze, alles selbst gestrickt. Wenn die Zeit noch reicht, dann Striche ich noch ein passendes Dreieckstuch dazu.

  328. Cornelia Hattemer sagt

    Guten Morgen, meine Weihnachtsdeko besteht aus vielen selbstgemachten Sachen. Kugeln , Nikoläuse usw. Meine Nachbarin war so begeistert das sie auch was haben wollte. Die Anleitungen von ihnen sind immer ganz toll.

  329. Angelika Heger sagt

    Hohoho. Meine selbst gestrickten Socken, Puschen und Sofaschuhe sind immer gefragt. Sie werden gerade jetzt dankbar angenommen. Mir macht es Spaß anderen eine Freude zu machen. Wünsche allen noch eine schöne Weihnachtszeit.

  330. Heike Fuchs sagt

    Füchschen

    Wenn es kalt und ungemütlich draußen ist dann macht die Handarbeit richtig Spaß und ist entspannend.
    Den Weihnachtsstress kann man damit entfliehen.
    Also ran an an die Stricknadeln !
    LG

  331. Fuchs

    Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird macht Handarbeit am meisten Spaß und entspannt.
    Deshalb jetzt ran an die Nadeln und mit den kreativen Anleitungen geht‘s gleich nochmal so gut.
    Vielen Dank und schöne Weihnachten

  332. Kerstin sagt

    Ich stricke jedes Jahr zu Nikolaus allen Kindern,Schwiegerkindern und Enkeln je ein Paar Socken…..und die Familie wächst und wächst..
    Nun versuche ich hier mal mein Glück!!

  333. Norma Bernhardt sagt

    Dieses Jahr gibt es selbstgemachte Socken, Schal, Sternenkissen, Loop, Babysocken und für die Arzthelferin Steinketten. In jedem Geschenk steckt die Weihnachtslieber. Vielen Dank für die vielen Anregungen und Inspirationen.

  334. Martina sagt

    Liebe Tanja,
    ich verschenke dieses Jahr viel Selbstgemachtes. Für Tochter und Schwiegertochter gibt es gestrickte Stirnbänder mit nordischen Mustern, mein Mann bekommt eine Mütze, ebenfalls mit nordischen Mustern und an liebe Freundinnen verschenke ich Pflanzen in gehäkelten Blumentöpfchen (übrigens nach Ihrer Anleitung). Ich habe in die Töpfchen kleine Tiefkühlbeutel eingenäht, damit man auch gut gießen kann. Vielen lieben Dank für Ihre vielseitigen Strick- und Häkelaneitungen!

  335. Juliane Kölsch sagt

    In unserem Pflegeheim verschenke ich dieses Jahr Selbstgemachtes. Ich freue mich auf die Reaktionen.

  336. Hallo, ich verschenke dieses Jahr überwiegend selbstgestricktes bzw -gehäkeltes. Tuch, Hausschuhe, Mütze, Stirnband, Stulpen, Taschen und Täschchen, Weihnachtsbäume, Sterne, Schneeflocken, Herzen und Wichtel.
    Frohe Weihnachten🎄🎅🎁

  337. Barbara Göbert sagt

    Supi, habe noch nach Wichtelgeschenken gesucht und sofort die Wärmflaschenhandwärmer angeschlagen, ein tolles Objekt und man kann gut Reste verwerten. DANKE
    Frohe Weihnachten 🎄

  338. Martina sagt

    Mein Schwiegersohn liebt “Haussocken” deshalb habe ich ihm wieder ein Paar gestrickt d.h. mit Beilaufgarn

  339. Iris Lang sagt

    Dieses Jahr verschenke ich viel selbst gemachtes, zwei Paare Socken, ein paar Yogastulpen und zwei gehäkelte Dreieckstücher. Ich habe früh genug angefangen.
    Es macht mir soviel Freude.
    Euch eine friedvolle Weihnachtszeit
    Viele Grüße
    Iris

  340. Susanne sagt

    Bei mir gibt es für Freunde dieses Jahr tolle grüne gestrickte Mützen. Da werden wir von anhieb gleich als Gruppe erkannt :-)) freu mich schon drauf.

  341. Petra Arras sagt

    Hallo, ich bin immer begeistert von den vielen Ideen. Werde im Februar wieder Oma und stricke bzw häkele wann ich Zeit finde. Es ist wunderschön wenn man sich und andere eine Freude machen kann. Mein Enkel trägt gerne meine Mützen, Loops usw. Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2023.

  342. Anette Keller sagt

    Hallo Tanja! Dieses Jahr fallen bei mir die selbst gestrickten Schals und Socken aus. Bin gerade umgezogen und habe meine Wolle noch nicht ausgepackt. Vielleicht bin ich ja im Lostopf dabei, dann habe ich zumindests schon mal die Nadel wieder.
    Noch eine schöne Advents-und Weihnachtszeit!

  343. Hallo zusammen,
    mein Projekt sind dieses Jahr Handstulpen mit einem Zopfmuster, 30 Paar sind schon fertig….vielleicht schaff ich noch ein paar…🧶bis Weihnachten…
    Vielen Dank an Tanja und das Team, ich freue mich immer sehr über die tollen Anleitungen. Hab schon so manches nachgestrickt und gehäkelt.
    Würde mich super über die Holznadeln freuen☺️
    Frohe Weihnachten

  344. Michaela Brunn sagt

    Ja ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit. Ich habe für die Familie für Freunde und für das Projekt Grüne Socken ,Socken gestrickt und für meine Schwiegertochter Schwänme und Putztücher. Die möchte Sie jedes Jahr zu Wrihnachten.

  345. Jutta sagt

    Hallo, ja ich verschenke auch dieses Jahr wieder selbst gestricktes-diesmal Handstulpen ☺️

  346. Sonja Thiesen sagt

    Ich verschenke dieses Jahr an Weihnachten eine selbstgestrickte Mütze und eine Kuscheldecke. Die Decke wird wahrscheinlich mit ein paar Nachtschichten auf den letzten Drücker fertig.

    Schöne Weihnachten.
    Sonja

  347. Marlis Monaco sagt

    ja ich verschenke Socken und einen Schal fürs Leben. Das Sockennadelset mettalic finde ich so toll. LG

  348. Anke Mitternacht sagt

    Liebe Tanja,
    vielen Dank für Deine so zahlreichen kreativen Ideen und Beiträge! Ich freue mich jedesmal, wenn ich wieder etwas von Dir entdecke, was ich noch nicht kenne!
    Ja, ich werde auch dieses Weihnachten wieder Selbstgestricktes (Socken, Stirnbänder, Topf- und Spüllappen, ect.) verschenken. Ich hoffe, noch so einiges gefertigt zu bekommen, da auch Mützen ganz oben auf den Wunschlisten der Lieben stehen.
    Ich würde mich wirklich sehr freuen, eines der Sockennadel-Sets Deluxe von Lana Grossa zu gewinnen, da mir die Nadelspiele ausgehen! Auch wären die anderen Hilfsmittel sehr willkommen!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch eine wunderschöne und kreative Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

  349. Birgit Garwer sagt

    Liebe Tanja
    Ich verschenke gerne selbstgestrickte Weihnachtsgeschenke, in diesem Jahr habe ich einen Loop und ein Paar Socken geschafft. Bin noch an einem 2. Paar zugange.
    Danke für deine tollen Inspirationen und Projekte. Freu mich schon auf neue Ideen für 2023.
    liebe Grüße Birgit

  350. Heike sagt

    Liebe Tanja, ja es gibt selbst gesticktes zu Weihnachten. Für die Mädels Handstulpen und für die Jungs Socken. Liebe Grüße Heike

  351. Romy R. sagt

    Ich werde in diesem Jahr Socken 🧦und einen Loop 🧣für das Enkelkind verschenken.
    Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich. 🎄

  352. Diana Seidewitz sagt

    Ich würde mich sehr über das Sockennadelset freuen Habe es vor 3 Wochen meiner Freundin zum 60 Geburtstag geschenkt und würde es auch selbst gerne haben wollen 😃
    Eine schöne Weihnachtszeit dir und deiner Familie, liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet, Diana

  353. Enke Hoffmann sagt

    Ich verschenke selbstgestrickt Socken. Meine Eltern und Kinder wären sonst enttäuscht.
    Vielen Dank für die inspirierenden Ideen

  354. Britta Peters sagt

    Guten Abend,
    im Herbst habe ich für mich die 6 fädige Sockenwolle von Lana Grossa entdeckt. Ich bin begeistert, wie schnell dann ein paar Socken fertig gestrickt ist. Zu Weihnachten verschenke ich fünf Paar :-).

  355. Nadine sagt

    Ich versuche mich gerade an Handschuhen und hoffe, dass ich sie auch noch für jemanden ganz Liebes unter den Weihnachtsbaum legen kann. Für nächstes Jahr soll es auf jeden Fall mehr Selbstgestricktes für die Familie geben – dieses Jahr war ich etwas faul. Dafür gab es das ganze Jahr über regelmäßig Socken ☺️

  356. Martina Beyer sagt

    Das Sockennadel-Sets Deluxe von Lana Grossa ist wunderschön und ich möchte gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Viele liebe Grüße und einen schönen vierten Advent,
    Martina Beyer

  357. Irene sagt

    Dieses Jahr ist meine Zeit irgendwie knapper als in früheren Jahren und zusätzlich hab ich ganz egoistisch mehrere Sachen für mich gestrickt.
    Vielleicht reicht es im Endspurt nächste Wochen für ein paar Kleinigkeiten…
    Vielen Dank für die Verlosung und die immer wieder tollen Projektideen!
    Wünsche schöne Weihnachten 🎄!

  358. Nettes_nadel sagt

    Auf jedenfall verschenke ich selbst gemachtes 🧦🎁🧦zu Weihnachten 🕯
    Inspiriert von deinen tollen Büchern 👍
    Ich freue mich jetzt schon auf das neue Buch im nächsten Jahr 🤗
    Ich wünsche schöne Weihnachten…
    Liebe Grüßle aus der Nähe von Tübingen
    Annette

  359. Kirsten Koschmieder sagt

    Auf jeden Fall gibt es selbstgemachtes. Dieses Jahr gibt es wieder Socken und Schal.

  360. Traute sagt

    Dieses Jahr verschenke ich ein selbstgestricktes Lacetuch.
    Schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert