Allgemein, Anleitungen, ARD Buffet, Home, Stricken
Kommentare 8

15.11.2022 ARD Buffet: (Weihnachts-) Häuschen häkeln

[Werbung da Markennennung]

Am Dienstag, 15.11.22 zeige ich im ARD Buffet ab 12.15 Uhr im Ersten eine schnelle & einfache Deko-Idee! Die kleinen Häuschen aus einfachem Baumwollgarn eignen sich hervorragend als Deko-Anhänger für Geschenke, Grußkarten oder – wenn es mehrere sind – für eine kleine Girlande. Das Material bestimmt den Look & die Größe: Mit einem dicken Schlauchgarn entstehen im Nu nach derselben Anleitung heimelige Topf-Untersetzer:

2 praktische Topfuntersetzer können aus einem Knäuel “The Tube” (Farbe 10 & 13) von Lana Grossa gehäkelt werden! Foto: Olaf Szczepaniak

Anleitung
Material


Die Anleitung dazu findest du auf den Seiten des ARD Buffets (click)

Bitte auch die unbedingt die pdf-Datei mit der Häkelschrift zum herunterladen beachten! (click)


Wenn du nicht live zuschauen kannst: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek verfügbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung


Aus einem Knäuel Cotone von Lana Grossa kann man bis zu 10 Häuschen häkeln – ideal für eine Girlande! Foto: Olaf Szczepaniak.

In der Sendung zeige ich ein Motiv aus einer kleinen Serie. Die Häkelschriften zu den anderen beiden Haus-Motiven, welche hier (oben im Bild) zu sehen sind, sind im neuen Buch “Mein ARD Buffet Häkelbuch” zu finden.

“Mein ARD Buffet Häkelbuch” ist überall im Buchhandel erhältlich oder bestellbar! Neben kleinen & großen Deko-Ideen sind auch Anleitungen für Accessoires & Bekleidungsstücken enthalten, wie bspw. der Seelenwärmer “Kuschelzeit” aus Puno Due, welcher hier zu sehen ist. Foto: Felix Brunnbauer

Was wird benötigt?

Je nach gewünschter Größe bzw Anwendungszweck ein Knäuel Cotone oder The Tube von Lana Grossa + die entsprechende Häkelnadel (Stärke 2,5-3 oder 8 mm). Dazu dann noch Vernähnadel & Schere.

Schöne Geschenk-Deko: Häuschen aus Cotone. Foto: Olaf Szczepaniak

Die in der Sendung gezeigten Weihnachtskarten & Geschenke wurden schnell & einfach mit diesen Artikeln gestaltet (alles Affiliate-Links*):

*Affiliate-Links: das bedeutet ich bekomme eine kleine Provision wenn du Artikel über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei gleich!

Danke

Ich danke der Firma Lana Grossa GmbH für das kostenlos zur Verfügung gestellte Material. Außerdem ein herzliches Dankeschön an Jane Hinz für die großartige Häkelunterstützung. 

8 Kommentare

  1. Sibylle sagt

    Die Häuschen sind ja niedlich und werden auch in letzter Minute noch fertig.
    Vielen Dank für die Anregung

  2. Ellen Lang sagt

    Hallo zusammen,

    habe mir die Häkelschrift runtergeladen und bin jetzt auf der Suche nach der Position der angegebenen Kettmaschen.
    Irgendwie kann ich die nicht finden, oder werden die nicht benötigt?

    Vielleicht kann mir da jemand helfen.
    Danke!

  3. Petra Henning sagt

    Hallo,

    ich bin gerade mit einem Häuschen fertig. Für meine Weihnachtsgeschenke werden jetzt Anhänger- Deko Häuschen gehäkelt. Danke für diese toole
    Ideen.

    P. Henning

  4. Bärbel K. sagt

    Vielen Dank für die schöne Idee!
    Die Häuschen werden auf jeden Fall bis Weihnachten fertig!

  5. Viola sagt

    Wunderschön in allen Größen 🥰🥰🥰 ganz ganz toll …liebe Grüße Viola aus dem Schwabenland

  6. Heike Kittler sagt

    Das sind ja süße Häuschen. Die werde ich aus meinen vielen Wollereste Häkeln.Ganz tolle Idee.Liebe Grüße Heike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert