Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

#Kirschblütensocken

| 19 Kommentare

[Werbung da Markennennung] Mit der Kirschblüte verbinde ich jedes Jahr den Frühlingsbeginn!

Dabei müssen es nicht unbedingt nur blühende Kirschbäume sein… Ob Magnolien, Mandel oder Zierquittenblüte: egal was da blüht, es ist für mich einfach immer wieder ein schöner, frischer Neuanfang! Jedes Jahr aufs Neue & dieses Jahr besonders! Und Socken? Ja, Socken stricken geht doch immer, oder?  Und wenn man dabei noch etwas Gutes tun kann sowieso!


Hier die Abkürzung zur Anleitung:

Die Anleitung für die #Kirschblütensocken steht auf Ravelry zur Verfügung! (Click)

Die Anleitung enthält alle 3 Designs, welche hier im Beitrag vorgestellt werden und eine bebilderte Sockengrundanleitung.

Hinweis: es werden 2 Anleitungs-Pdfs erworben, eines in deutscher & eines in englischer Sprache


Update 02.06.2021

Die Spendenaktion ist seit 31.05.2021 zu Ende und ich möchte einfach kurz „Danke“ sagen!

Ich bin überwältigt, was wir gemeinsam erreicht haben und freue mich in den nächsten Tagen die Gesamt-Spendensumme von sagenhaften 6110€ zu gleichen Teilen an Brustkrebsdeutschland e.V. & Kölner Herzkissen e.V. überweisen zu können!

Es wurden

  • über 1500 Kirschblütensocken-Anleitungen (als limitierte Mappe oder online) verkauft
  • mehr als 1100€ sind über die Kirschblüten-Sockenauktion zusammengekommen
  • und weit über 500 großartige #kirschblütensocken Posts hat Instagram gezählt

Danke , dass ihr die ganze Aktion so mitgetragen habt, viele Kirschblütensocken wurden gestrickt, toll in Szene gesetzt, gepostet, es wurden Reels gedreht und einige Modelle wurden verschenkt.

Sehr gefreut habe ich mich, dass viele von euch sich mit diesem Projekt auch das 2-farbige Sockenstricken ausprobiert haben. Einfach super!

Danke für diese schöne Erfahrung-Es ist schön zu sehen dass wir gemeinsam mit unserem „Hobby“ doch so ein beachtliches Ergebnis erzielt haben – was mal wieder deutlich macht, dass man gemeinsam einfach besser ans Ziel kommt. Danke!

Hinweis: Die Bekanntgabe der 10 GewinnerInnen der #Kirschblütensocken Posts-Aktion erfolgt über meine Instagram.


Kirschblüten….einfach schön! Hier der Schaft nach der Anleitung „Kirschblüten 1“, gestrickt von Sandra Antemann mit Meilenweit 100 Merino Extrafine Summer Special von Lana Grossa in Farbe 2622, dazu noch ein Knäuel in Weiß, bspw. Meilenweit 50 in Farbe 1113. Foto: Sandra Antemann

Um diesen Anlass dieses Jahr besonders & gebührend zu feiern, habe ich eine kleine Sammlung an 3 frühlingsfrischen Sockenanleitungen zusammengestellt, in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Beginnen wir mal mit dem Einsteigermodell:

Kirschblüte 3

Socken nach der Anleitung Kirschblüte 3. Für die gezeigten Modelle wurden von links nach rechts die Farben 2464 (Meilenweit 100 Cotton Bamboo Sabbia), 2362 (Meilenweit 100 Cotton Bamboo Limone) und Meilenweit 100 Cotton Bamboo Farbe 18, Orange verwendet.

Kirschblüte 3, das sind einfache Sneakersocken in knackig-frischen Farben, gestrickt aus Meilenweit Cotton Bamboo von Lana Grossa. Die sind so einfach & praktisch und in jeder Farbe schön, oder?

Für ein Paar werden  50-55g (je nach Größe)  verbraucht, d.h. wenn der Schaft um einige Runden  verkürzt wird, kann ein 100g-Knäuel für 2 Paar ausreichen oder den Rest einfach für die Anleitung Kirschblüte 2 verwenden!

Kirschblüte 2

Socken gestrickt nach der Anleitung Kirschblüte 2 aus Meilenweit Cotton Bamboo von Lana Grossa in den Farbe 1 & 17. Foto: Sandra Antemann

Bei der Anleitung Kirschblüte 2 steigere ich mal den Schwierigkeitsgrad etwas, das ist ein ideales Einsteigerprojekt um mal das 2-farbige Stricken auszuprobieren! Du bestimmst wie viel Jacquardmuster es sein darf: die Sockenanleitung gibt es in 2 unterschiedlichen Schaftlängen

Keine Angst vor dem 2-farbigen Stricken!

1 Paar Sneakersocken (mit kurzem Schaft)und 1 Paar Socken – aus zwei 100g-Knäuel in 2 unterschiedlichen Farben (z.B. Meilenweit Cotton Bamboo von Lana Grossa, Farbe 1 & 17) können 2 Paar Socken in gespiegelter Farbigkeit wie abgebildet gestrickt werden!

Foto: Sandra Antemann. Sandra strickt ihre Socken gerne mit dem Sockenwunder von Addi.

Meilenweit 100 Cotton Bamboo ist ein wunderbar kühles, körniges Garn – ideal für frische, sommerliche Socken! Durch die trockene Garnstruktur werden 2-farbige Jacquardmuster nicht ganz so gleichmäßig glatt wie vergleichsweise gestrickt mit Sockengarnen mit einem höheren Schurwollanteil! Wer Wert auf ein regelmäßigeres Maschenbild legt, dem empfehle ich gerne als Alternative die Garne Meilenweit 50 Cashmere, Meilenweit 100 Soja, Meilenweit 100 Merino Extrafine und natürlich Meilenweit 50.

Und auch die Rückseite ist bildschön! Foto: Sandra Antemann

Und auch diese Socken kann man natürlich in unzähligen Farbkombinationen stricken:

Socken gestrickt nach der Anleitung Kirschblüte 2 in Meilenweit Cotton Bamboo. Von links nach rechts wurden jeweils für 2 Paar die Farben 17 & 1, 18 & 9 und 2 & 9 kombiniert. Aus 2 Knäuel können lässig 2 Paar gestrickt werden.

Kirschblüte 1

Socken nach der Anleitung „Kirschblüten 1“, gestrickt von Sandra Antemann mit Meilenweit 100 Merino Extrafine Summer Special von Lana Grossa in Farbe 2622, dazu noch ein Knäuel in Weiß, bspw. Meilenweit 50 in Farbe 1113 oder Meilenweit 100 Merino Extrafine in Farbe 2405. Foto: Sandra Antemann

Kirschblüte 1 ist mein persönliches Highlight! Gestrickt aus der wollig-weichen Meilenweit 100 Merino Extrafine Summer Special von Lana Grossa. Ich mag die Kombination mit selbst-musternden Garn & einer prägnanten Uni-Farbe bei diesem Modell sehr – ein echtes Kunstwerk!

Für den blütenreichen 2-farbigen Schaft gibt es eine ausführliche Strickschrift, der Fuß kann ganz entspannt  einfarbig oder in Ringeln gestrickt werden.

Die Ringel kommen dabei entweder einfach aus dem Knäuel wie bei Meilenweit 100 Merino Extrafine Summer Special oder durch 2 verschiedene Farben Meilenweit Cotton Bamboo, beides von Lana Grossa.

Genauer Verbrauch

Für ein Paar – je nach Größe- reichen 60-70g in der 1. Farbe und 12-20g in der 2. Farbe aus.

„Nichts für Memmen“ um es mal mit den Worten von Fia aka Stichfest zu sagen! Aber das bezieht sich hier wohl eher auf das Material. Fia hat diese Variante aus Meilenweit Cotton Bamboo Farbe 17 und Meilenweit 100 Cotton Bamboo Sabbia Farbe 2465 gestrickt und die kühle, körnige Garnstruktur ist zwar super angenehm zu tragen, „bläst“ sich aber nicht so richtig auf. Wer Wert beim 2-farbigen Stricken auf ein regelmäßigeres Maschenbild legt, dem empfehle ich als Alternative Sockengarne mit einem hohen Wollanteil.

Welche Größen gibt es & was benötige ich an Material?

Alle 3 Anleitungen sind für die Schuhgrößen 36/37, 38/39, 40/41 und 42/43 beschrieben. Meine Anleitungen sind klassisch, vom Bündchen zur Spitze hin beschrieben, für die Einstrickmuster gibt es übersichtliche Strickschriften für die Unterschiedlichen Größen. Ich verwende gerne die Jojo-Ferse & Bandspitze aber das ist individuell veränderbar. Es ist auch eine Variante für die Käppchenferse in der Grundanleitung beschrieben.

Welche Garne & Farben verwendet wurden, findet ihr in den jeweiligen Kurzbeschreibungen oben.

Darüber hinaus wird folgendes benötigt:

  • kurzes Nadelspiel oder Trionadeln Nr. 2,5 mm
  • Schere, Vernähnadel, Maßband

Außerdem hilfreich:

Hier mal die praktische Strickmappe mit magnetischem Stricklineal bei der „Arbeit“ – diese gibt es im Handel (click) oder ihr bastelt ein Stricklineal selbst (click)!

Eine Magnetleiste oder ein Stricklineal finde ich praktisch, damit kann man prima eine Anleitungsseite bzw. eine bestimmte Zeile oder eine Reihe der Strickschrift markieren. Das hilfreiche Werkzeug ist Teil der limitierten Anleitungsmappe (siehe unten), ihr könnt es selbst basteln (click) oder natürlich auch kaufen (Es gibt auch die magnetischen Vergrößerungsleisten, also gleich mit „Lupen“-Funktion – finde ich auch sehr praktisch, dafür braucht es dann aber noch eine Eisenplatte oder Magnetunterseite, damit diese auch hält. Und komplett mit dem passenden Untergrund gibt es sogenannte Strickmappen – sehr praktisch! (manche Nadelspitzensets haben die „Mappen-Funktion auch gleich integriert!))

Ein Sockenlineal ist natürlich nie verkehrt 🙂 Mehr Infos dazu findet ihr hier (click)

Sockenspanner finde ich super! Damit kann man fertig gestrickte Socken einfach in Form spannen und holt so noch ein bisschen mehr aus den Mustern heraus – wer schon mal ein Tuch gespannt hat weiß, was ich meine. Und Socken spannen ist so einfach: fertige Socken anfeuchten, auf den Sockenspanner in passender Größe ziehen und trocknen lassen – fertig!


Wo gibt es die Anleitungen?

Ab Samstag, 27.03.2021 steht die Anleitung #Kirschblütensocken auf Ravelry zur Verfügung! (click)


Für den guten Zweck

Pink & Rosa, diese Farben sind bei vielen Modellen meiner Kirschblütensocken dabei – da musste ich (leider ..) spontan auch an „Brustkrebs“ denken, denn Pink wird oft in Zusammenhang mit dieser Erkrankung gebracht. Die „Rosa Schleife“ ist ein internationales Symbol, durch das Solidarität mit Frauen zum Ausdruck gebracht werden kann, die an Brustkrebs erkrankt sind.

Von jeder verkauften Anleitung (ob über Ravelry / oder als Anleitungsmappe)  spende ich 3 €, je die Hälfte davon geht an Brustkrebs e.V. und die Kölner Herzkissen e.V.

Gerade in Zeiten der Pandemie rücken andere Erkrankungen in den Hintergrund, aber Prävention & Aufklärung sind wichtig & notwendig, denn Krankheiten kennen leider keinen Lockdown! An dieser Stelle auch der Aufruf: denkt an eure Vorsorgeuntersuchungen!

Foto: Sandra Antemann

Posten & gewinnen:

Auch die anderen Spenden welche im Rahmen der  #Kirschblütensocken-Aktion (siehe unten) zusammen kommen wie

  • durch die Posts auf Instagram 
  • Erlös der verkauften Mustersocken

werden  im Juni je zur Hälfte an die beiden gemeinnützigen Vereine Brustkrebs e.V. und die Kölner Herzkissen e.V.  gespendet werden

Sei auf Instagram mit dabei, poste ein Bild Deiner „Tanja Steinbach“  Kirschblütensocke auf Instagram und sichere Dir so ein Los für den reich gefüllten Gewinntopf & tue Gutes dabei!

Für jeden Post zum Thema & mit dem Hashtag #Kirschblütensocken, welche vom 27.03. bis 31. Mai 2021 auf Instagram gepostet wird, spende ich weitere 10 Cent! 

Was gibt es zu gewinnen?

Tolle Sachen rund ums stricken- lasst euch überraschen (es lohnt sich)! Es gibt

insgesamt sind es 10 Gewinne!

Teilnahmebedingungen: der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Strick-und Häkelbegeisterten ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Gewinner / -innen werden von mir nach dem 31.05.2021 benachrichtigt. Nur teilnehmen, wenn ihr mit der Nennung eures Namens im Gewinnfall einverstanden seid.

Du möchtest auch Kirschblüten Socken haben ?

Hier ist Deine Extra-Chance

Ich versteigere 5 Paar Mustersocken, verteilt auf 4 Lose:

Los 1
  • Los 1: 1 Paar Socken Kirschblüte 1 (Gr. 40/41) gestrickt aus Meilenweit Merino Extrafine Summer Special
Los 2
  • Los 2: 1 Paar Socken mit kurzem Schaft,  Kirschblüte 2 (Gr. 40/41) gestrickt aus Meilenweit Cotton Bamboo
Los 3
  • Los 3: 1 Paar Socken  Kirschblüte 2 (Gr. 40/41),  gestrickt aus Meilenweit Cotton Bamboo
Los 4 – 2 Paar Sneaker Socken
  • Los 4: 2 Paar Sneakersocken Kirschblüte 3, wahlweise Gr. 38/39 oder 40/41 gestrickt aus Meilenweit Cotton Bamboo

Wie funktioniert es?

Für jeweils 3€, die du bis 11.04.21 hier (click Paypal Moneypool #Kirschblütensocken) spendest, wandert ein Los für Dich in den Lostopf!

Hier (click) geht es direkt zum #Kirschblütensocken Spendentopf – noch bis 11.04.21

Die Socken werden unter allen Spendenlosen verlost, gerne könne Wünsche angegeben werden (einfach Los 1-4 angeben)! Also je mehr du spendest desto höher die Chance auf eines der 4 Gewinnlose und wunderbare Socken-Kunstwerke!

Es werden die Socken verlost, welche hier auch bei den Losen gezeigt sind!

Der Rechtsweg & die Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aus organisatorischen Gründen können Lose nur per Paypal bezahlt werden, bitte beim Bezahlen den Namen angeben und gerne auch euer Wunschlos!  Die Socken werden nach dem 11.04. 21 unter allen Spendenlosen verlost.


Zusätzlich zu der regulär auf Ravelry erhältlichen Anleitung gibt es einmalig eine limitierte Edition mit 100 exklusiven Anleitungsmappen (ausverkauft) – und jede einzelne Mappe hat es in sich:

  • ausführliche schriftliche Anleitung inkl. Sockengrundanleitung in ausgedruckter Form (15 Farbseiten)
  • exklusive Extra-Goodies:
    • Stefanie Wolf hat für euch großartige Magnetleisten angefertigt – superpraktisch um den Überblick in den Anleitungen & vor allem Strickschriften nicht zu verlieren! (jeder Anleitungsmappe liegt eine Magnetleiste bei)

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Steffi & die Firma Addi für die großzügige Unterstützung!

Alles liebevoll von mir verpackt in einer praktischen Mappe (ich sage euch, das mache ich nie wieder…)– und wie gesagt es gibt nur 100 Stückwenn weg dann weg. Update 28.03.: die limitierte Anleitungsmappe ist ausverkauft.

Wo bekomme ich die limitierte Anleitungsmappe?

Die Mappe könnt Ihr zum Preis von 15€ je Stück ab Samstag, 27.03.21 bei Gaby im Shop Yarndesign versandkostenfrei bestellen, solange der Vorrat reicht! (die Mappen sind ausverkauft)

Bei Gaby/Yarndesign kann auch gleich das passende Garn ausgewählt werden oder ihr unterstützt euren Wollladen vor Ort – schaut mal wieder vorbei, es gibt so viele schöne neue Garne! #supportyourlocalyarnstore!


Ein ganz herzliches Dankeschön

Ich danke meinen Sponsoren, welche mich bei dieser Aktion so großzügig mit Material unterstützt haben:

  • Frau Stefanie Wolf, sie hat „mal eben so“ 100 praktische Magnet-Lineale gespendet – einfach wunderbar! Danke Steffi!
  • Der Firma Addi für die herzigen AddiLove Maschenmarkierer!

Hinweis: Je ein Magnet-Lineal und 5 AddiLove Maschenmarkierer sind nur Teil der 100 limitierten Anleitungsmappen!

  • Und nicht zu vergessen: Die Firma Lana Grossa GmbH für die feine Meilenweit Sockenwolle und die ganze (Material-)Unterstützung!

Ein extra Dankeschön geht noch an Steffi & Jane für die Ankündigung der Aktion in der letzten Frickelcast Folge!

Und ohne TeststrickerInnen ist jede Anleitung nur halb so gut – Danke für die wertvolle  Strickunterstützung Sandra Antemann, Yvonne Brüggemann, Sabine Liebal, Katja Mahrt, Judy Schütz, Sophia Wiik und Anna Willem

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält sogenannte Affiliate-Links, das bedeutet ich bekomme teilweise eine kleine Provision wenn ihr etwas über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei für euch gleich!

Kirschblüte 2, Foto: Yvonne Brüggemann

19 Kommentare

  1. Das ist so schön zu lesen.Tolle Aktion. Ich bin selbst betroffen ,habe aber zum Glück eine gute Prognose.Habe auch schon einige Socken mit der rosa Schleife gestrickt und zu Gunsten der Brustkrebsilfe verkauft.Es wäre toll wenn es so eine Aktion im Oktober geben würde.Das ist bei uns Pinkies der Pinktober und da es ja auch der Socktober ist wäre das ja passend.LG Kerstin

  2. Hilfe, ich komme ja gar nicht mehr nach🤔😂Wieder sehr schöne Modelle, herrlich!😍

  3. Hallo und guten Morgen, ich bin sehr traurig. Bin gerade erst auf diese tolle Seite gestoßen, hätte so gerne eine Anleitungsmappe gehabt. Ich kann (noch) keine Socken Stricken, diese Seite hier hat mich aber nun ganz hibbelig gemacht, es mit diesen tollen Mustern und Materialien zu lernen.
    Wie kann ich denn noch an so eine Mappe bitte bitte kommen.
    Toll, toll, toll 😍

    • Liebe Annette, das tut mir leid, aber die Mappen sind ausverkauft, so ist das bei limitierten Ausgaben. Aber das ist kein Grund traurig zu sein, es gibt hier im Blog so viele „Sockenangebote“ schau doch mal hier (click) oder hier (click), da sind auch viele Tipps für Sockenneulinge dabei! Und die Anleitung für die Kirschblütensocken gibt es ja auch noch, nur eben nicht als Mappe – auf ravelry (click) Ich wünsche viel Vergnügen beim Sockenstricken, Tanja

      PS: Und Du kannst ja auch noch Dein Glück bei der Verlosung der Original Modelle versuchen: dafür einfach hier clicken!

  4. Suche Einkaufsmöglichkeiten für diese schöne Wolle!?Frdl.Grüße Gisela Wolf

  5. Hallo Tanja, tolle Anleitung, schade ich habe leider auch keine Mappe mehr bekommen. Es ist wirklich wichtig zu helfen, habe als Physiotherapeutin mit Brustkrebs-Patientinnen zu tun. Deshalb habe ich die Anleitung bei Ravelry gern bestellt. Liebe Grüsse, Annett☺

  6. Liebe Tanja Steinbach. Wieder wunderschöne Dinge die Lust aufs Stricken machen. Vielen Dank dafür und für die tollen Videos die das Nacharbeiten sehr verständlich darstellen. Ich habe eine Bitte: ich würde gerne die Magnetleiste selber anfertigen. Könntest Du eine Info dazu schicken? LG und ein super schönes Osterfest. MfG Manuela Herbst-Wensing

  7. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ihnen ein schönes Osterfest, zurzeit stricke ich die gelb weißen Socken im Jacquardmuster, doch die Kirschblüten sind auch super schön😊

  8. Hallo, gerne würde ich die Anleitungen auch kaufen, aber ich finde sie nicht auf deutsch .
    LG Kerstin

    • Hallo Kerstin, bei Ravelry sind beide Versionen, die in englischer & deutscher Sprache hinterlegt, Du kaufst quasi beide 🙂

  9. Es geht um das erste Bild. Welche wolle ist das ? Die Farbe ist so schön . Und ich würde die gerne verstricken. Ich meine, sie haben mal von meilenweit 100 cotton bamboo liomone 2362 gesprochen. Aber das sieht gaaaanz anders aus. Lg Petra

    • Hallo Petra, wenn es um das Titelmotiv geht, die angefangene Socke auf dem Knäuel liegend, das ist Farbe 2362 von Meilenweit 100 Cotton Bamboo Limone. Viele Grüße
      Tanja

  10. Tolle Wollsocken, absolutes Highlight 😀 Sehr sehr cooler Blog, gerne mehr. Viele Grüsse

  11. Jch möchte kirschblüten 2 und 3 bestellen.je 100gr.plus die anleitungsmappe

  12. Hallo Frau Steinbach bin -leider erst heute- auf Ihre Seite gestoßen; ich interessiere mich für die Kirschblütensocken. Leider kann ich sie nicht über Ravelry kaufen. Gibt es noch eine andere Möglickeit die Anleitungen zu kaufen? Besten Dank für Ihre Mühe im voraus!
    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.