Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

24.05.2018 “Kaffee oder Tee” im SWR Fernsehen: Stricken & Häkeln im Sommer und ein Häkeltuch

| 305 Kommentare

Am 24.05.2018, ab 16.05 Uhr ist im SWR Fernsehen in der Sendung “Kaffee oder Tee” das Tagesthema “Stricken” bzw. “Was gibt es Neues beim Stricken (und Häkeln) für den Sommer”. Da es “Tagesthema” ist (und mein Beitrag nicht  wie sonst der Rubrik “Besser Leben”: Selber machen am Ende der 1. Sendestunde eingeordnet ist) wird mein Beitrag voraussichtlich erst in der 2. Stunde, also ab 17.05 Uhr zu sehen sein.

Hier findet ihr den Sendemitschnitt & die Anleitung für das Häkeltuch (click) – bitte auch die separate Häkelschrift (click) beachten!

In der Sendung hatte ich auch hübsches, schnell gestricktes Top aus einem bedruckten Bändchengarn dabei – hier findet ihr die Infos zu dem Modell aus Primavera von Lana Grossa (click)

Ich finde es ja immer etwas müßig über ‘die’ Neuheiten oder ‘die’ Trendfarbe zu sprechen, Häkeln & Stricken ist für mich immer aktuell – auch ohne die herausragende Neuheit… aber dennoch zeige ich sehr gerne ein paar sehr nette Sachen. Handarbeiten für zu Hause ist beliebt wie nie, daher werden auch nochmals beliebte Anleitungen zur Verfügung gestellt, wie bspw. der gehäkelte Liegestuhlbezug.

Der “Bobbel”-Trend ist ungebrochen und es gibt unzählige schöne Farbverlaufsgarne in interessanten Fasermischungen – passend dazu gibt es für euch eine kostenlose Häkelanleitung für ein Dreieckstuch, angelehnt an die beliebten “Virustücher”, die immer noch gerne gehäkelt werden. Die Anleitung gibt es nach der Sendung, dann auch hier verlinkt. Für das in der Sendung gezeigte Tuch wurde ein 200g-Knäuel Shades of Cotton Linen von Lana Grossa verarbeitet (Farbe 705).

Gehäkelt aus einem 200g-Knäuel Shades of Cotton Linen in Farbe 705 von Lana Grossa Die Anleitung für das Häkeltuch gibt es ab dem 24.05.2018 im Rahmen der Sendung “Kaffee oder Tee”. Foto: Lana Grossa Team

 

Wer es lieber einfarbig mag: Das Tuch gehäkelt mit 250g Cashair in Farbe 4 von Lana Grossa. Verwendete Häkelnadelstärke 4,5-5mm. Damit ungefähr die gleiche Größe wie in der Anleitung angegeben erreicht wird, 71 Reihen anstatt 51 Reihen im Grundmuster häkeln!
Foto: Petra Obermüller, Styling: Betina Pohl

Ja, und das Socken nicht nur im Winter gestrickt werden, wissen wir ja eigentlich auch…. besonders schön finde ich, dass es dafür auch bald die großartigen CrasyTrio Nadeln von Addi in einer Bambus-Version geben wird. Bambus Stricknadeln finde ich immer besonders sommerlich 🙂 Wer doch lieber mit dem Nadelspiel strickt, dem empfehle ich gerne 15cm kurze Nadeln mit eckigem Querschnitt – da kullert auch unterwegs nichts so schnell weg! Natürlich gibt es auch spezielle Sockenwolle für den Sommer – mit Baumwoll- & Stretch-Anteil. In der Sendung mit dabei habe ich die Meilenweit 100 Cotton Stretch Fragola (Farbe 6201 & 6203).

Die gezeigten “Sommer-Sneaker-Socken” werden im Prinzip nach der Sockengrundanleitung gestrickt, nur mit einem kurzen Bündchen. Für das Bündchen nach dem Anschlag einfach 3 Runden glatt rechts stricken, das ergibt ein schönes kleines Rollrändchen. Dann 14 Runden im Halbpatent-Rippenmuster (1 Runde alle Maschen links stricken, 1 Runde * 1 Masche links, dann 1 Masche rechts stricken, dabei in die Masche  der darunterliegenden Runde einstechen und die die Masche der Vorrunde auflösen, ab * stets wiederholen. Diese beiden Runden für das Halbpatent-Rippenmuster stets wiederholen). Anschließend noch 4 Runden glatt rechts stricken, danach Ferse, Fuß & Spitze wie gewohnt stricken. Aus einem 100g Knäuel Meilenweit 100 Cotton Stretch Fragola kann man übrigens 2 Paar Sneaker Socken bis Gr. 39 stricken – also auch eine tolle Geschenkidee für die beste Freundin (& natürlich sich selbst)!

Die flexiblen “Yoga-Zopfnadeln” der Prym Ergonomics-Serie sind bestimmt dem einen oder anderen schon positiv aufgefallen – ideal zum verzopfen, Maschen stilllegen und vielem mehr. Auch ein sehr praktisches “Helferlein” ist die Duett-Nadel von Addi, eine Art Nadelspielnadel mit einer Strick- und einer Häkelnadel-Spitze. Besonders praktisch: jede Nadelstärke hat eine andere, eigene Farbe!

Und wer mal nicht strickt oder häkelt, wickelt lustige Tier-Pompons – dazu gibt es jetzt auch Sets von Prym! Auch mal eine nette Geschenkidee!

Gerne lasse ich euch auch an dem freundlicherweise zur Verfügung gestellten Material teilhaben, daher verlose ich ein paar Überraschungs-Sets!

Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst mir bis Sonntag, 27.05.2018, 20 Uhr bei diesem Blogeintrag einen Kommentar. Ich würde gerne von euch wissen, was ihr denn so besonders gern im Sommer strickt oder häkelt . Unter allen Kommentaren verlose ich dann die Überraschnungs-Sets, falls ihr einen besonderen Gewinnwunsch habt gerne im Kommentar mit angeben, z.B. Meilenweit oder Materialpaket:

Folgende Überraschungs-Sets gibt es zu gewinnen:

Teilnahmebedingungen: der Rechtsweg ist ausgeschlossen, alle Strick-und Häkelbegeisterten ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der / die Gewinner(innen) werden von mir nach dem 27.05.2018 benachrichtigt.

Ich bedanke mich bei Addi, Lana Grossa & Prym für die kostenlos zur Verfügung gestellten Materialien.

 

 

305 Kommentare

  1. 1

    Ich häkel und stricke im Sommer nicht anders als im Winter 😉 – viel zu viele WIPs und das, wozu ich Lust habe. Frau weiß, was sie mag und was sie trägt und richtet sich (nicht nur) nach dem neuesten Trend. Zurzeit stehen bei mir kurz vor der Vollendung die Toga of Thrones von Sockshype und ein kurzer Loop mit einem Rapunzelzopf.
    Außerdem probiere ich gerne neue Sachen, Muster und Wollen aus und würde mich daher besonders über die Yoga-Zopfmusternadeln oder das Materialpaket mit den Trendgarnen freuen.
    Liebe Grüße
    Berit

  2. 2

    Hallo Tnaj,
    ich lese deine Beiträge gern und nehme mir die Sendungen meist direkt auf.
    Daher möchte ich gern an der Verlosung teilnehmen

  3. 3

    Hallo Tanja,
    im Sommer stricke oder häkle ich gern mit Baumwollgarnen oder Baumwollmischgarnen. Gern Topflappen und auch Waschlappen. Im Moment bin ich dem Babystrick verfallen, da meine Nichte letztes Jahr das erste Mal Mutter geworden ist und ich einen entzückenden kleinen Großneffen bekommen habe. Da sie kein klassisches Taufkleid möchten, stricke ich nach Absprache ein weißes Taufjäckchen aus Baumwolle (Americano/LG).

    Liebe Grüße und danke für deine immer interessanten Beiträge – ob im TV oder auf deiner Webseite.
    Anja

  4. 4

    Hallo Tanja,
    ich freue mich schon auf die Sendung morgen.
    Im Sommer stricke ich gerne Socken für meine Familie und mich, die uns dann in der kalten Jahreszeit die Füsse wärmen.
    An der Verlosung nehme ich gerne teil.
    Liebe Grüße
    Bärbel

  5. 5

    LiebeTanja,
    ich häkel bzw. stricke am liebsten Tücher und Socken(die gehen immer!!) im Sommer sowie auch im Winter.
    Ich hänge voll an der Nadel 😉
    Freue mich immer, etwas von Dir im TV zu sehen!
    LG
    Sabine

  6. 6

    Hallo Tanja!
    Im Moment stricke ich ein Landlusttuch, einen Sommerpulli und kleine Söckchen für den Adventskalender… Kluge Frau strickt vor! 😉
    Ich würde mich über eine Überraschungstüte freuen!

    Jetzt freue ich mich erst einmal auf die Sendung von morgen – da wird dann wahrscheinlich das nächste Projekt angefangen.

    Danke für deine tollen Ideen!

  7. 7

    Hallo, ich stricke und häkle im Sommer so ziemlich die gleichen Sachen. Nur wenn es sehr heiß ist häkle ich sehr gern mit Baumwollgarnen (im Moment einen Fledermauspulli als Strandkleid für meine Tochter)
    Danke für das tolle Gewinnspiel
    Liebe Grüße

  8. 8

    Hallo Tanja,
    es freut mich, dass du wieder fit bist. Deine Anregungen habe ich echt vermisst und bin daher gespannt auf morgen.
    Zu deiner Frage: Im Sommer liebe ich es, Lochmuster zu stricken und zu tragen, gerne Leinengarne oder Leinenmischgarne. (aktuell: Sommerponcho). Mit Baumwollbändchengarn gab es dieses Jahr einen Sonnenhut. Anregungen hole ich mir gerne auch im www, probiere quer Beet aus. Über Losglück würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Alice

  9. 9

    Hallöchen 😊
    Ich stricke überwiegend Socken, Sommer wie Winter.
    Zwischendurch aber auch mal ein Tuch, Schal, Loop oder einen Poncho.
    Von daher hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf und sag mal danke, für sie tollen Gewinne.
    LG Silke

  10. 10

    Hallo,
    endlich ist die Zeit ohne Deine Ideen vorbei.

    Das neue Tuch gefällt mir sehr gut.

    Vielen Dank für die tolle Verlosung. Ich stricke im Sommer am liebsten mit Baumwoll- oder Leinengarnen Loop’s oder Tücher oder Schulterwärmer.

    Aus der Verlosung interessiert mich besonders das Materialpaket oder die Addi-Wundertüte.

    Schöne Grüße
    Silke

  11. 11

    Ich habe bemerkt, im Sommer häkle ich lieber, wahrscheinlich weil ich luftige Sachen mache,wie Tuniken, Stolas, fluffige Tücher. Da ich immer ein paar Dinge parallel stricke und häkle, ist immer etwas da.

    Liebe Grüße Petra

  12. 12

    Ich habe mir für diesen Sommer eine Tasche zum umhängen und Loops gehäkelt.
    Bin gespannt ob ich zu den Gewinnern zählen werde.
    Verfolge immer deine Beiträge in Kaffee oder Tee.

  13. 13

    Eigentlich ist mir die Jahreszeit egal, ich sehe etwas, das mir gefällt und dann wird losgelegt. Zur Zeit ein GrannyTuch mit vielen bunten Farben!
    Liebe Grüße
    Tanja
    PS. Wundertüte

  14. 14

    Hallo Tanja,
    habe eigentlich immer mehrere Projekte das ganze Jahr über. Im Moment sind es Sommersocken, einen leichten Pulli u einen sommerlichen Schal. Bin immer wieder neugierig auf neue Muster, Wolle u Zubehör. Man lernt ja sein ganzes Leben lang dazu😆
    Freue mich schon auf morgen
    Bis dann Marion

  15. 15

    Ich stricke gern Tücher im Sommer, ansonsten häkel ich noch Amigurumis.

  16. 16

    Ich nadel auch Sommer wie Winter ähnlich, Accessoires je nach Jahreszeit.im.Sommer leichte garne/wolle im Winter wärmere Qualitäten.jetzt sommerkleider,röcke und Shirts,im winter jacken.mäntel.mützen schals und tücher.

  17. 17

    Hallo, ich stricke im Sommer gerne mit Baumwollgarn, das klebt nicht so an den Händen. Gerne Socken. Tücher sind zu warm aber eine Sommerstola für den Abend geht immer. Gerne würde ich die Addi Wundertüte gewinnen. Freu mich schon auf den TV Beitrag. LG Martina

  18. 18

    Hallo Tanja,

    Ich stricke das ganze Jahr Socken, im Sommer gerne auch mal Sneakers oder Lockmustersocken aus Baumwollsockenwolle z.B. Meilenweit oder Regia Cotton.

  19. 19

    Im Sommer verwende ich Baumwolle oder -mischungen für Tücher oder Schals gern mit Lochmuster. Egal ob stricken oder häkeln. Oder Accessoires aus Baumwolle. Ich freue mich über alles

  20. 20

    Ich stricke im Sommer aus den Wollresten Socken, die dann Weihnachten als Mitbringsel an meine Nichten und Kolleginnen verschenkt werden. Daher würde ich mich über das Sockengarn besonders freuen.

  21. 21

    Ich häkel im Sommer lieber als stricken. Ich liebe Tücher aller Art.

  22. 22

    Hallo Tanja,
    schön das es wieder Beiträge von Dir im Fernsehen gibt.
    Im Sommer stricke ich ungleich anders als im Winter. Im Moment gerade aber ein Tuch aus Lana Grossa Shades of Merino Cotton. Ein traumhaftes Garn.
    Die Anleitung für die Sneakersocke würde ich gerne mit dem Inhalt der Addi Wundertüte stricken. Daher versuche ich mal mein Glück und vielleicht gewinne ich ja auch.
    Andrea

  23. 23

    Hallo.
    Diesen Sommer habe ich einiges auf den Nadeln. Einen Lochmusterpulli für meine Große, Socken irgendwie immer, ein Tuch vom Maschenfein als Handtaschenprojekt und immer noch meine Zickzack Stola aus gomitolo 200. (Wintergarn ist gerade nicht so aktuell) Und bei deinen vielen neuen Ideen wird es auch nicht besser😉

  24. 24

    Am liebsten stricke ich Socken aber auch gerne mal ein Tuch

  25. 25

    Ich glaube dass der Sommer ideal für Tücher und Pullis aus kühlen Materialien ist, Baumwollmischungen oder Microfasergarne mag ich da gern. Aktuell haben mich tatsächlich die Bobbel, Whirls und wie auch immer die Verlaufsknäule heissen, total in ihren Bann gezogen. Ausserdem ganzjährig auf den Nadeln sind Socken.
    Weil ich gerade meine Liebe zum Häkeln wieder entdeckt habe bin ich schon gespannt auf morgen….

  26. 26

    Liebe Tanja,
    Im Sommer ist es fast wie im Winter…ich stricke durch. Aber der Garten will auch gepflegt werden, da bleibt nicht so viel Strickzeit über. Oder dann draußen…
    Freuen würde ich mich besonders über das Überraschungspaket oder die
    Sockenwolle.
    Liebe Grüße Jutta

  27. 27

    Hallo Tanja,
    Ich stricke bzw häklebunt durcheinander. Von Socken bzw Sneakern aus leichten Garnen, über Häkeltaschen und Spültüchern hin zu leichten Stolas, Sommertops usw. Die Wolle für den letzten von dir gezeigten Seelenwärmer/Bolero liegt hier und wartet darauf angenadelt zu werden.
    Das Häkeltuch finde ich such hübsch und schaue mal ob ich es mir als Urlaubsprojekt mitnehme.

  28. 28

    Gerne stricke und häkle ich mit leichten Garne z. B. Baumwolle.
    Besonders Tücher oder auch Amigurumi. Wenn es nicht allzu heiß ist, auch Tücher in Merinowolle für den Winter. Notfalls mit einem kalten Tuch im Nacken, damit die Wolle besser flutscht und ich nicht so heiße Finger habe und nicht
    schwitze.

  29. 29

    Liebe Tanja
    Ich lese deine Blockbeträge und arbeite auch gern deine Anleitungen nach. Morgen werde ich mir die Wolle für den Kal besorgen. Über das Materialpacket würde ich mich sehr freuen.
    Ich häkel etwas lieber als Stricken, am liebsten Taschen, Schals, Decken oder Amigurimi.
    Lieben Gruß

  30. 30

    Ich habe im Winter meine erste Socke gestrickt. Diesen Sommer übe ich, endlich eine Ferse hinzubekommen, mit der ich ich wirklich zufrieden bin. Außerdem habe ich gerade noch eine Jacke auf der Häkelnadel.

  31. 31

    Socken stricke ich auch im Sommer. Da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so gut handarbeiteln kann wie früher sind das für mich Jahresprojekte 😁😀

  32. 32

    Hallo Tanja
    Deine Webseite und deine Anleitungen sind einfach gut . Auch ich möchte gern an der Verlosung teilnehmen. Zurzeit häkel ich eine Tasche . Ein schöner Gewinn (Die Yoga – Zopfmusternadeln ).
    Herzliche Grüße und schöne kreative Stunden
    Silvia

  33. 33

    Hallo Tanja,
    Im Moment stricke ich Tücher und will in kürze einen Sommerpullover anfangen. Gerne nehme ich an der Verlosung

  34. 34

    Hallo Tanja, im Sommer verarbeite ich gerne Baumwoll- und Leinengarne und alles was gerade in ist und wozu ich Lust habe; Ich werde noch heute das Kaffe oder Tee Tuch anfangen

    Liebe Grüße und vielen dank für die tollen Anleitungen, es ist sehr viel Abwechslung und immer brauchbares dabei

    Elisabeth

  35. 35

    Im Sommer tendiere ich eher zum Häkeln, weil da die Hände weniger an den Nadeln “kleben” als beim Stricken. Und da Weihnachten nicht wirklich weit weg ist fange ich jetzt schon mit der Weihnachtsproduktion an. Aktuell entstehen viele farbenfrohe Einkaufsnetze für liebe Menschen… aber pssst… nicht verraten, es soll ja eine Überraschung werden 😀

  36. 36

    Häckeln, am liebsten Granny Squares, ist im Sommer angesagt. Man hat schnell ein Puzzle Teil fertig und auch noch Zeit für den Garten.
    Socken, am liebsten aus Baumwolle, sind auch schnell gemacht.

    Ich mag deinen Block und bin immer schon ganz gespannt, welche tolle Idee als nächstes kommt.
    KATRIN

  37. 37

    Hallo Tanjs, im Sommer stricke ich gern leichte Baumwoll-Tücher in fröhlichen Farben. Liebe Grüße, Ulrike

  38. 38

    Hallo Tanja,
    Ich finde es toll, dass es dir wieder besser geht und wünsche dir weiterhin alles Gute.
    Das Häkeltuch sieht ja wieder Mal richtig toll aus.
    Im Sommer wie im Winter stricke oder häkel ich eigentlich das wozu ich Lust habe.
    Ich würde mich über die Yoga-Zopfnadeln freuen, da ich sehr gerne Zopfmuster u.ä. stricke, dafür könnte ich sie gut gebrauchen. Aber auch die anderen Überraschungssets finde ich toll.

    Vielen Dank und weiter alles Gute
    Britta

  39. 39

    Hallo! Ich häkel momentan einen Kurzmantel mit Lochmuster für den Sommer. Ich freue mich auf die Sendung heute Nachmittag. Liebe Grüße, Hajreta

  40. 40

    Hallo Tanja!

    Ich bin das ganze Jahr am Stricken. Zurzeit geht es auch noch mit Wolle (Merino) aber wenn es wärmer wird, dann nehm ich lieber Baumwolle, Leinen, Bambus zum stricken oder ich gehe über zu einem Häkelprojekt. Aber ohne Stricknadeln geht es eigentlich nie. Im Moment stricke ich Tücher, Strickjacken usw. Auch Baby- bzw Kindersachen sind immer wieder dabei, da es inzwischen ein paar kleine Kinder bei uns im Familien und Freundeskreis gibt und es ist immer schön, wenn man mit einem selbstgemachten Mitbringsel Freude schenken kann.
    Ich liebe bunte Wolle, Verlaufsgarne und schöne Bobbel. Vielleicht hab ich ja ein bisschen Glück bei deiner Verlosung.
    Übrigens finde ich deine angekündigten Muster im neuen Buch sehr ansprechend und werde es mir unbedingt anschaffen. Der nächste Winter kommt bestimmt und dann kanns wieder mit neuen Ideen losgehen.

    Liebe Grüße
    Irmi

  41. 41

    Hallo Tanja
    Ich stricke und häkel, was so gerade gefragt ist. Einige Bekannte sind schwanger, und es gibt nichts schöneres als dem Kind eine Decke zu schenken. Meine Tochter (14) schätzt ihre Babydecke heute noch. Socken werden bei den Kieferorthopäden Besuchen im Wartezimmer gestrickt (die Zeitungen sind schon ausgelesen). Und die Schals mit Farbverläufe sind ein immer gern gesehenes Geschenk und selbst braucht eine verfrorene Frau immer etwas über der Schulter.

  42. 42

    im Sommer stricke ich immer einen leichten Schal oder ein luftiges Top, ein paar Socken habe ich immer am Werk.
    das Paket mit den aktuellen Trendgarnen würde mir super gefallen, jedoch nehme ich jeden der Gewinne an, sollte ich zu den Gewinnern gehören.

  43. 43

    Liebe Tanja,
    schön, wieder von dir zu hören. ich freue mich, dass es dir wieder gut geht und hoffe, dass das jetzt auch lange so bleibt 🙂
    Meine Sommerhandarbeiten sind meist leichte Tücher, auch mal ein paar Socken, weil sie sich so gut als Mitnahmeprojekt eignen und zur Zeit ein sommerlicher Ajourmusterpulli. Gerne hüfpe ich mit in den Lostopf und würde mich, falls ich gewinne, besonders über die Wundertüte oder die Meilenweit-Wolle freuen.
    Liebe Grüße, Elfi

  44. 44

    super schon wieder eine neue Sendung und Somit eine Anleitung, das Tuch werde ich in den nächsten Tagen beginnen, vorab muss ich noch ein angefangenes Muscheltuch beenden.
    Gestrickt wird bei mir immer, zur Zeit leichte Tücher.
    Sollte ich gewinnen, würde ich mich über das Sockengarn oder das Materialpaket freuen.
    Jeder andere Gewinn ist natürlich auch willkommen

  45. 45

    Hallo Tanja,
    Wolle ist mir im Sommer meist zu warm zum stricken, ich verwende da auch gerne Baumwollgarne.
    Oberteile, Topflappen oder auch Kuscheltiere sind da angesagt. Gerne nehme ich an der Verlosung teil und würde mit die Addi Wundertüte wünschen. Herzlichen Dank für die Möglichkeit und ich freu mich auf den neuen TV Beitrag von dir.
    LG
    Martina

  46. 46

    Hallo.
    Ich stricke zur Zeit Socken, einen Seelenwärmer und einen Kissenbezug.
    Es macht einfach nur Spaß mit schöner Wolle zu arbeiten.
    Auch ich würde mich gerne an der Verlosung beteiligen.
    Freue mich auf die Sendung nachher.

  47. 47

    Ich stricke und Häkele eigentlich das ganze Jahr. Besonders schön finde ich deine Anleitungen. Die von dir auch sehr verständlich erklärt werden👍

  48. 48

    Hallo Tanja, mich hat meine, leider verstorbene beste Freundin zur Strickliebhaberin gemacht. Sie liebte alles ,was sie von Dir gesehen hatte.So Tricks und Kniffe.Jetzt sehe ich und denke das hätte ihr total gefallen.Die Socken mit dem Zopfmuster die sind toll und ich lerne immer dazu.Die Yoga Zopfmusternadeln sind ja der Knaller.

  49. 49

    Liebe Frau Steinbach, Danke für all ihre Beiträge, ich habe dabei soviel gelernt, das war schön, hoffentlich erholt sich ihr Rücken wieder so, dass das stricken wieder Spaß macht und nichts mehr schmerzt. (Bauchmuskulatur kräftigen, dann geht’s wieder besser).
    Ich würde mich über einen Gewinn freuen.

  50. 50

    m Sommer stricke ich immer einen leichten Schal oder ein luftiges Top, ein paar Socken habe ich immer am Werk.
    das Paket mit den aktuellen Trendgarnen würde mir super gefallen, jedoch nehme ich jeden der Gewinne an, sollte ich zu den Gewinnern gehören.

  51. 51

    super schon wieder eine neue Sendung und Somit eine Anleitung, das Tuch werde ich in den nächsten Tagen beginnen, vorab muss ich noch ein angefangenes Muscheltuch beenden.
    Gestrickt wird bei mir immer, zur Zeit leichte Tücher.
    Sollte ich gewinnen, würde ich mich über das Sockengarn oder das Materialpaket freuen.
    Jeder andere Gewinn ist natürlich auch willkommen

  52. 52

    Ich habe jetzt seit März das häkeln für mich entdeckt, nachdem ich bisher nur gestrickt habe. Jetzt im Sommer hätte ich am liebsten luftige Sommerschals und Dreieckstücher zum Beispiel im Netzmuster. Die peppen auch im Sommer jedes Outfit noch mal kräftig auf und können in lauen Sommernächten auch schön gegen eine kalte Brise schützen
    Über den Gewinn würde ich mich Mega freuen. Ich drück mir mal ganz egoistisch selbst die Daumen

  53. 53

    Ich kann mich gar nicht so Recht entscheiden. Gerade habe ich ein Top gestrickt, das hat mir unglaublich viel Freude bereitet. Jetzt überlege ich, ob ich neben dem Studium bei deinem Knit Along teilnehme oder lieber einen Cardigan stricke…
    Vielleicht wird es auch beides 😉

    Ich kann mich bei den tollen Preisen gar nicht so Recht entscheiden, denke aber dass ich mich über die Addi Wundertüte oder das Materialpaket am meisten freuen würde 🙂

  54. 54

    Mit den Baumwollverlaufsgarnen Shades of cotton , gerade das Modell 07 2017 von Lana Grossa , Dreiecktuch mit zartem Farbverlauf

  55. 55

    Ich stricke im Sommer gerne sommertücher, oder Socken aus sockenwolle mit Baumwolle, denn die kann man gut mitnehmen und sie lassen sich auch bei warmen Wetter gut Stricken. Deshalb sind in meinem Koffer auch immer einpaar angenadelte Socken. Aber dieses Jahr habe ich außer Socken auch ein Tuch im Gepäck, da es ein Langstreckenflug ist, lohnt es sich ein Tuch zu Stricken.
    Die Addi-Wundertüte oder das Material-Paket wären toll, denn den pompom-maker habe ich schon und auch oft genutzt.
    Danke für die tollen Anleitungen!!!

  56. 56

    Hallo Tanja,
    ich häkele im Sommer gern luftig-leichte Tücher und Shirts. Als Ausbruch aus der Komfortzone steht das Häkeln von Sommer-Socken auf dem Plan. Im Winter stehen dann wieder Schals und warme Pullover auf der Liste. Schade, dass es die automatische E-Mail-Benachrichtigung nicht mehr gibt- das war so bequem. Aber vielleicht klappt es ja später wieder.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  57. 57

    Hallo Tanja,
    Ich stricke und häkle Sommer wie Winter Schals, Tücher und Babysachen/Decken zum Verschenken. Zur Zeit habe ich das Linarte von LanaGrossa auf der Nadel und stricke einen luftigen Colorblockschal.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  58. 58

    Hallo Tanja,
    ich stricke im Sommer eigentlich das was gerade auf den Nadeln ist. Wenn dann vielleicht gerade etwas Neues angefangen wird schon mit “leichteren” sommerlichen Garnen. Im Urlaub besonders gern ein Tuch …und dann mit Blick aufs Meer und mit maritimen Farben.
    Liebe Grüße
    Michaela

  59. 59

    Tolles Tuch, was da gezeigt wird… hab da echt Lust, das mal nach zuarbeiten…ich mache nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über Handarbeiten… selbst im Garten hab ich immer irgendwas mit… eben habe ich mir einen Zackenloop für den Winter gestrickt, den gleichen mache ich jetzt für meine Tochter (11) nur in einer anderen Farbe und anderen Wolle…ein Schal wird ebenfalls im Garten gehäkelt… aber das Hauptaugenmerk ist bei mir klöppeln … das wird das ganze Jahr gemacht… ich liebe Handarbeiten

  60. 60

    Hallo Tanja,
    ich stricke das ganze Jahr. Hab eine Familie die Gestrickte Socken mag. Zur Zeit habe ich viel Spaß an Spülschwämmen und Tücher. So habe ich immer etwas zum Verschenken vorrätig. Mit großen Interesse verfolge ich deine Auftritte im Fernsehen. Hab schon viel nachgestrickt.
    Nehme gern an Verlosung teil.
    LG Beate

  61. 61

    Hallo Tanja. Ich stricke das ganze Jahr. Zur Zeit sogar mit Winterwolle ( LanaGrossa Alpaca) einen Schal für den nächsten Winter. Danach werde ich ein Tuch mit einem “Sommerbobble”häkeln. Die
    Wolle habe ich noch nicht gekauft, weil ich die Farben je nach Verfassung gerne spontan wähle. Ich würde gerne das Material Paket gewinnen.
    Socken stricke ich nur mit bunter Winterwolle.
    Kaffee oder Tee schaue ich mir gleich an.
    Liebe Grüsse
    Monika Wirth

  62. 62

    Hallo Tanja,
    gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil und lasse mich auch gerne überraschen.
    LG
    Helga

  63. 63

    Hallo Tanja
    auch ich stricke seit vielen Jahren Socken Pullover Tücher am meisten zum verschenken und für meine Familie.
    jetzt hab ich mir sogar noch häkeln angeeignet und nu bin ich im bobbelfieber.
    Momentan häkele ich ein Tuch.
    Vielen dank für ihre iinteressanten Beiträge.
    Vielen Grüße
    Manuela

  64. 64

    Ich bin gerade dem Sockenstrick verfallen…Deshalb hätte ich gern die Sockenwolle gewonnen…

  65. 65

    Hallo Tanja,
    ich stricke im Sommer gerne mit schönen Sommergarnen. Natürlich stricke ich auch Strümpfe. Meine Tochter hat jetzt die schönen Tücher entdeckt. Gerade im Sommer für einen lauen Abend gut zu gebrauchen. Ich stricke aber auch schöne Babysachen.
    Liebe Grüße und vielen Dank für Deine tollen Anleitungen.

  66. 66

    Hallo Tanja,
    im Sommer wie im Winter habe ich fast nur Tücher auf der Nadel. Tücher in allen Varianten. Zwischen durch mal eine Strickjacke oder ähnliches.
    Vielen Dank für die vielen Anregungen im TV sowie im Internet.
    Drücke mir jetzt mal selber die Daumen 😉.
    LG Ulrike

  67. 67

    Hallo Tanja,
    ich habe erst vor kurzer Zeit angefangen zu stricken, da um die Ecke nun ein Wollladen mit Steicktreff eröffnet hat. Deshalb würde mich sehr freuen, wenn ich etwas als Motivation und Inspiration gewinnen würde. Ich muss noch so viel lernen 😉 Stricken ist so wundervoll, dabei kann ich komplett abschalten. Hätte ich das doch schon früher für mich entdeckt!
    Liebe Grüße an alle hier!

  68. 68

    Hallo Tanja,
    ich freue mich immer über neue Anleitungen und habe schon viele nachgearbeitet. Über ein Überraschungs-Set würde ich mich riesig freuen!
    Liebe Grüße;
    Sabine

  69. 69

    Hallo Tanja,

    Am liebsten stricke ich im Sommer mit leichte Garne also Baumwolle. Derzeit stricke ich auch ein Tuch mit einem Farbverlaufsgarn. Gerade habe ich mein erstes Einkaufsnetz aus Baumwolle gehäkelt. Danach werde ich deinen Seelenwärmer ausprobieren. Du siehst das ganze Jahr aktiv. Ich wünsche Dir weiterhin so tolle Ideen mit handarbeitliche Grüße Ute

  70. 70

    Hallo Tanja,
    ich stricke im Sommer gerne mit Baumwolle, so auch jetzt einen Pulli im Lochmuster. Zeitgleich stricke ich jedoch auch mit den Mitgliedern eines Strickstammtisches, den ich regelmäßig besuche, eine Jacke im falschen Patentmuster. Es ist spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Variationen der einzelnen Strickerinnen sind, da jede eine andere Wolle verwendet. Es ist sozusagen ein Gemeinschaftsprojekt.
    Die Tage müssten länger sein, denn ich würde auch gerne noch ein paar Teile für meinen wenige Wochen alten Enkelsohn stricken.
    Vielen Dank für alle schönen Anleitungen und alles Gute.
    Liebe Grüße Ulrike

  71. 71

    Hallo Tanja,
    auch ich lese deine Beiträge gern und schau die Sendung an.
    Ich möchte gern an der Verlosung teilnehmen

  72. 72

    Hallo Tanja,
    zur warmen Jahreszeit neige ich mehr zum Häkeln mit Baumwoll- oder Leinengarn und bin dann auf Suche nach Ideen und Anregungen. Vergangenen Sommer nahm ich einen Auftrag von meiner Arbeitskollegin an. Zwei Gardinen in der Größenordnung von 2m Höhe und 45 cm Breite für die Eingangstüre zu häkeln. Das war meine Sommerarbeit 2017, die mir so viel Spaß gemacht hat. Dann gibt es Häkel/Strickpause! Wenn es dann richtig kalt wird und die Tage sehr kurz werden krieg ich wieder Lust zum Stricken.
    Deine Darstellung mit den Häkelquadraten, zu einer Decke zusammengefügt wird wohl mein 2018 -Häkelprojekt. Diesbezüglich würde ich mich über ein Materialpaket freuen.
    Danke für die tollen Beiträge.
    Gerlinde

  73. 73

    Hallo Tanja,

    ich melde mich nochmal, da der Beitrag in der Sendung leider viel zu kurz war. Könntest Du noch ein paar Infos oder Anleitung geben zu dem Top, das auf der Puppe war, geben?

    Viele Dank
    Silke

  74. 74

    Bei mir gibt’s keinen unterschied sommers und winters wirf gestrickt mit den jeweiligen garnen es macht immer spass

  75. 75

    Hallo Tanja ich freue mich immer auf deine Beiträge und würde gerne an der Verlosung teilnehmen.Ich handarbeite im Sommer wie im Winter immer gerne

  76. 76

    Hallo Tanja ich stricke sehr viel von Dir .Als letztes Deine Strickjacke und im Moment den Sommer Seelenwärmer. Sonst für viele Bekannte Socken. Ich bin immer bei der Arbeit.Bringe noch viele Anleitungen,
    Viele Grüße von Maria

  77. 77

    Hallo Tanja, stricken brauche ich einfach als Ausgleich, zu meinem hektischen Berufsalltag. Zur Zeit stricke das Tuch Wellengang in rosa-dunkelrot :-)aber erst ab dem 30., wenn es das Muster gibt.
    Meistens stricke ich A Zyklisch d.h.,im Sommer-für den Winter, im Winter einen Sommerpulli.
    Denn ich finde jeder Stricker-in hat ihren eigenen Rhythmus, wichtig ist, es macht Spaß und Freude.
    Danke liebe Tanja, für die immer guten Tipps und Anleitungen.
    Annette

  78. 78

    Hallo Tanja,
    ich habe erst kürzlich angefangen zu stricken, da ein wunderbarer Wollladen mit Stricktreff bei mir um die Ecke eröffnet hat. Ich würde mich daher sehr über einen Gewinn freuen – ich muss ja noch so viel (kennen) lernen!
    Liebe Grüße an alle hier!

  79. 79

    Hallo Tanja,
    seit ich den Möbius-Loop in vielfacher Ausfertigung nachgestrickt habe, bin ich wieder vom Strick-/Häkelfieber angesteckt.
    Im Augenblick stricke ich gerade ein Top aus Baumwollgarn, habe aber noch ein unfertiges Projekt in der Tasche. Das sind Socken, die habe ich mal zur Seite gelegt bis das Top fertig ist, da ich das ja demnächst tragen möchte. Und ich fürchte, als nächstes mache ich mich dann auch erstmal an diese Sommer-Sneaker-Socken, das hört sich vielversprechend an. Da wäre die passende Sockenwolle natürlich herzlich willkommen.
    Viele Grüße
    Patricia

  80. 80

    Oh, das Sommerpaket würde mich sehr interessieren! Oder auch die Wundertüte von Addi, ich liebe einfach Überraschungen 😊
    Momentan habe ich u.a. noch einen wunderbaren Bobbel aus einem Baumwoll-Gemisch am Wickel. Sehr angenehm leicht und „unflauschig“, genau richtig im Sommer zwischen den Fingern! Daraus häkle ich das Lightfall-Blanket von „Felted Button“ by Susan Carlson.
    Beste Grüße
    Katinka

  81. 81

    Ich mache keinen Unterschied zwischen Sommer oder Winter. Ich stricke, worauf ich grad Lust habe. Mal Socken, mal ein Tuch oder auch mal eine Pullover oder Jacke. Ich würde mich über das Sockengarn freuen.

  82. 82

    Hallo Tanja,
    deine Vorschläge und Tips sind einfach klasse. Seit kurzem häkel ich auch, stricke aber seit 35 Jahres für mich und Familie. Das Tuch werde ich aud jeden Fall nacharbeiten und warte gespannt auf den Link. Freue mich auf deine nächste Sendung. Liebe Grüsse, Mechthild

  83. 83

    Hallo, da mache ich doch gerne mit! Aktuell habe ich einen der Schoppel Zauberbälle mit Baumwolle auf den Nadeln und stricke mir das Tuch “easy”. Falls ich gewinne, würde ich mich riesig freuen über die addi-Wundertüte oder über die Meilenweit-SoWo. Dankeschön für die Verlosung!

  84. 84

    Hallo Tanja, ich hab auch immer etwas auf der Nadel. Zur Zeit sind es verschiedene Doilies, kleine Deckchen, die ich dann zu einer großen zusammensetzen möchte. Das sind gute kleine Projekte für unterwegs ( handtaschen-tauglich) :-), abends vor dem TV oder in der Sonne auf der Terrasse arbeite ich an ei er Gardine im Filethäkeln. Und dann stricke ich noch an deiner Weste … also viel zu tun.
    Besonders freuen würde ich mich über Paket mit den verschiedenen Garnen. Da freut sich mein kreatives Herz…
    Liebe Grüße und einen schönen Sommer wünsche ich dir. 🌼🌞🌸🐞🌞

  85. 85

    Hallo Tanja, vielen Dank für die tollen Anleitungen im Fernsehen. Ich kann die Beiträge nur in der Mediathek schauen.
    Ich stricke Sommer wie Winter gern Merinowolle. Wenn es mich überkommt dann stricke ich auch ein Sommerprojekt aus Leinengarn, Seide und Baumwolle.
    Herzliche Grüße Simone

  86. 86

    Hallo Tanja,
    ich bin immer begeistert von ihren Beiträgen im T V oder auf ihrer Seite!!!!!
    Mein Renner ist nach wie vor ihr Sommernachtstraum !!!!!
    Danke für Ihre tollen Ideen!!!!
    Ich würde mich sehr über das Materialpaket freuen! !!!
    Liebe Grüße
    Erika

  87. 87

    Ich stricke im Sommer und im Winter gleich gerne! Am liebsten Socken und Tücher!
    Addi- Wundertüte wäre mein Favorit!

  88. 88

    Liebe Tanja,

    da ich noch an der Arbeit war, als die Sendung lief, habe ich Mama beauftragt, sie für mich aufzunehmen. Habe sie dann “nachgeguckt” – toller Beitrag von Dir! 😊
    Und nun zu Deiner Frage anlässlich des Gewinnspiels: Ich habe aktuell – und das zähle ich schon mal zum “Sommer” – zwei Projekte: gestrickt werden Socken. Die gehen halt einfach immer 🙈 und gehäkelt wird ein Tuch aus einem Bobbel. Weitere Projekte auf meiner To-Do-Liste für den Sommer sind ein Poncho und eine dünne Strickjacke.

    Falls mich das Los-Glück trifft, freue ich mich über das, was Du mir aussuchst. Vielleicht nicht die Ponpons oder Zopfnadeln… damit bin ich mit beidem schon ausgestattet.
    Liebe Grüße
    Katharina

  89. 89

    Ich Stricke jede Menge Tücher….im Moment den STORMY SKY SHAWL und den EXPLORATION STATION. Ich bin total süchtig nach neuen Anleitungen und toller Wolle (-:

  90. 90

    Hallo Tanja
    Ich stricke im Sommer gerne leichte Socken ,hab schon welche genadelt mit -Sommergarten ,dann nadel ich im Sommer gerne dünnere Westen und Jacken ,denn abends braucht man so was ,da ist es ohne zu kühl

    Alles Gute

  91. 91

    Hallo Tanja,
    ich stricke im Sommer gerne mit farbenfrohem Garn und derzeit am liebsten Tücher.
    Viele Grüße

  92. 92

    Ich stricke gerade ein Dreieckstuch und bin auch schon eine Weile dabei. Im Sommer wird es wohl dann fertig werden. Tücher stricke ich das ganze Jahr am liebsten. Die Addi-Wundertüte wünsche ich mir. Danke Anke

  93. 93

    Hallo Tanja,
    Stricken ist mein schönstes Hobby. Ich bin in Reha und hab daher Zeit für mich allein. Stricke momentan einen Lace-schal, Socken und ne Longtunika. Momentan kann ich leider deine Beiträge nicht sehen, werde es aber bestimmt nachholen. Ich würde mich, wie viele andere auch, über einen Gewinn freuen. Wie heißt es, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, da ich aber Respekt vor Pferden habe, würde ich mich über Gewinn 1oder2 freuen.
    Tanja dir noch gute Zeit und bis nach der Reha, wenn ich wieder Fernseh schauen kann. Liebe Grüsse Ingrid

  94. 94

    Lange war im Sommer für mich immer Strickpause angesagt, irgendwie hatte ich da nie Lust auf Wolle … in den letzten zwei Jahren hat sich ds geändert. Ich stricke mehr mit dünneren Garnen als früher und finde das auch im Sommer schön, z.B. leichte Lace-Schals.

  95. 95

    Ich häkle und stricke das ganze Jahr über Socken,Tücher, Mützen und Oberteile. Für mich und alle die es gern haben. Ich lasse mich gern überraschen 🍀😊

  96. 96

    Hallo Tanja,
    Ich stricke und häkle gern Tücher und Puppen. Auch Socken Strick ich im Sommer.
    Vielen Dank für die schönen Anleitungen.

    Liebe Grüsse

  97. 97

    Hallo Tanja
    Z.zt arbeite ich meinen Baumwollvorrat ab und stricke einfache Sommershirts für mich. Tücher gerne auch zwischendurch. Da werde ich heute deine Anleitung mir mal anschauen. Kleinere Mengen Baumwolle werden zu Häkeleinkaufsnetzen und Spültücher verarbeitet. Ich brauch ja Platz für neue Wolle 🤣 ach und ein Comodo steht noch auf meinem Plan. Und ich würde gerne mal gewinnen😙
    Sommerlichen Gruss Gudrun

  98. 98

    Ich stricke und häkle sehr gerne, je nach dem was mir gefällt, ob Pulli, Jacken oder Schals.
    Ich mache die Geburtagsgeschenke für meine besten Freundinnen selbst, durch genau hinhören erfährt man sehr genau was gefällt. Dann werden sie von dem selbst gestrickten oder gehäkeltem überrascht, mir persönlich macht das auch sehr viel Freude.
    Danke für die tollen Idee von Dir auf deinen Seiten.

  99. 99

    Hallo Tanja,
    im Sommer häkele ich mehr, im Winter stricke ich hauptsächlich.
    Einkaufstasche, Topflappen, Granny-Squares für Tischsets usw.
    Ich habe gestern Abend gleich mit deinem Virus-Tuch angefangen, einen Bommel hatte ich noch vorrätig – vielen Dank für die Anleitung.
    Gruß
    Melanie

  100. 100

    Ich stricke das ganze Jahr über, wenn auch zur Zeit nur ein paar Socken für eine Kollegin, diese neigen sich bald dem Ende und dann möchte ich mit ein leichtes Sommertuch stricken,Die Verlosung ist super, das Sockengarn oder das Materialpaket finde ich super, es darf aber auch etwas anderes sein.

  101. 101

    ich stricke und häkele im Sommer gerne mit Baumwollgarn, so habe ich z.B. das wunderschöne Netz von dir gerade noch einmal gehäkelt. Die Freundin meines Sohnes war total begeistert und wollte es unbedingt haben. Gestrickt habe ich gerade ein Sommertuch und Socken aus Baumwolle.

    Liebe Grüße Renate

  102. 102

    Hallo Tanja,
    im Moment habe ich einen Sommerpullover auf der Nadel und werde demnächst einen Schal für den Herbst stricken. Beim Stricken und Häkeln gibt es für mich keine Jahreszeiten,ich kann auch im Sommer mit dicker Wolle arbeiten.
    Sollte ich gewinnen würde ich mich sehr über die Yoga-Zopfmusternadeln, das Materialpaket oder eine Addi-Wundertüte freuen.
    LG Anja

  103. 103

    Liebe Tanja, bin Fan deines Blogs, Facebook-Seite und über den Schachenmayr Maschentreff auf dich gestossen. Finde Deine Anleitungen inspirierend! Die Spültücher mit Baby Smile Cotton habe ich schon nachgestrickt. Derzeit stricke ich ein Baumwoll-Dreieckstuch mit Farbverlaufsgarn in Marine/Weiß in glatt rechts. Ganz easy.
    Alles Liebe u Gute
    Sabine

  104. 104

    Ich stricke das ganze Jahr über. Mit Vorliebe Socken, Schals und Tücher. Manchmal auch Cardigans. Ich liebe es in Gesellschaft zu stricken.

  105. 105

    Das ist ja klasse…ich stricke gerne Socken. ….und häkle im sommer gerne mit Baumwolle und textilgarn. …sollte ich Glück haben, dann würde ich mich über die wundertüte oder über die Sockenwolle freuen!!!! Liebe grüsse!

  106. 106

    Ich häkel besonders gerne Dreieck Tücher , im Moment aber auch Baby decken weil die Schwester meines Schwiegersohns im August ihr erstes Baby erwartet .

  107. 107

    Hallo Tanja,
    ich habe meine Liebe zu Pullovern aus Baumwollmischgarnen entdeckt. Strocken, häkeln, tragen – egal.
    Lg
    Ilona

  108. 108

    Hallo Tanja! Ich stricke und häkele im Sommer gern mit anderem Garn, aber ich glaub das ist auch der einzige Unterschied…ach ja und Socken NICHT!

  109. 109

    alles was das Herz begehrt, darum grad bunte Socken und Kinderrassel. Freue mich auf eine Überraschung 🙂

  110. 110

    Hallo Tanja,
    Ich häkel weniger aber stricken ist meine große Leidenschaft. Komischerweise kommen im Sommer fast nur Tücher auf die Nadel, im Winter sind es eher Socken, Mützen oder Handschuhe.
    LG Bettina

  111. 111

    Liebe Tanja, ich habe im Sommer bislang nicht soviel gestrickt und gehäkelt, wie in der kühleren Jahreszeit und fühle mich von Deinen Sommer Accessoires sehr inspiriert. Ich kann Deine Anleitungen gut verstehen und umsetzen und probieren gern Neues aus. Finde ja auch diese Yoganadeln sehr interessant. Liebe Grüße Birgit

  112. 112

    Ich stricke alles was kommt … Sommerwinde natürlich bevorzugt … und wenn es zu warm wird dann einfach Socken …
    Aber es gibt für mich kein Grund im Sommer nicht zu Stricken !!!
    Habe noch Alpakawolle … für kann ich nur im Sommer verarbeiten …
    da sie sehr fusselt … da setz ich mich den Garten …. und für Wohnung bleibt fusselfrei !!!
    Ein schönes Wochenende liebe Tanja

  113. 113

    Ich stricke meistens Socken, gelegentlich auch mal einen Pulli für meine Tochter nach ihrem Entwurf oder auch mal ein Tuch oder Schal zum verschenken. Der Witz ist aber dass ich Socken mit der ganz normalen Sockenwolle am liebsten im Sommer stricke 😉 .Solche Sommersockenwolle habe ich auch schon mehrfach verarbeitet, aber ich habe die Erfahrung gemacht dass diese Socken leichter ausleiern und auch nicht so haltbar sind, so zumindest meine Erfahrung.

    Liebe Grüße
    Patricia

  114. 114

    Hallo Tanja ich habe leider die Sendung verpasst aber dank deiner Links kann ich es nachlesen. Gestrickt wird immer und vielleicht auch mal wieder gehäkelt

  115. 115

    Liebe Tanja,
    ich stricke momentan an einem Sommertop (aus Baumwolle/Leinen, Anleitung aus einer älteren Pom Pom-Ausgabe) und denke schon über das nächste nach (vielleicht von Purl Soho)! Außerdem steht noch ein gestrickter Einkaufsbeutel auf der To Knit-Liste…
    Liebe Grüße, Katha

  116. 116

    Hallo Tanja, ich stricke im Sommer am liebsten mit leichtem dünnem Garn oder Baumwolle oder ein Garn mit Viscose oder Seidenanteil auch wenn die Sommerprojekte dann nicht immer im Sommer fertig werden.

  117. 117

    Hallo Tanja,
    ich stricken im Sommer genau so viel wie im Winter. Für mich gehört das einfach zu meinem Leben um ein bisschen vom Alltag abzuschalten. Momentan arbeite ich mal wieder an einem Tuch und nebenbei an Mosaik Socken. Meine Kinder hab ich auch schon mit meinem Hobby angesteckt. Die Mädels sind fleißig am Häkeln u mein Sohnemann versucht sich gerade am stricken. Klappt noch nicht so gut aber es wird.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    LG Bettina

  118. 118

    Hallo Tanja, ich häkeln und stricke im ganzen Jahr alles quer Beet. Nun ist mein 5. Enkelkind geboren. Da gab es erstmal ein gestricktes Püppchen.
    Und für die Mama einen Überwurf für den Tragegurt.
    Ansonsten liebe ich es verschiedene Kuscheldecken zu häkeln.
    Gestrickt habe ich mir als letztes einen Seelenwärmer.

  119. 119

    Ich stricke derzeit kleine Einschlagdecken für Sternchenkinder. Für mich stricke ich im Sommer gerne Tops oder leichte Westen.
    Über einen Gewinn (Wolle) würde ich mich natürlich sehr freue.

  120. 120

    Ich häkle am liebsten im Sommer Tücher und da kommt die Anleitung für das Häkeltuch gerade recht!!! Immer wieder toll die Sachen von dir!!! Vielen Dank dafür

  121. 121

    Hallo liebe Tanja
    Im Moment den 3.Seelenwärmer nach deiner Anleitung ,So
    mmersocken,Sommerloop’s.
    Freu mich immer über deine tollen Ideen,vielen Dank dafür.Bändchen und Baumwollgarne sind jetzt perfekt.
    Liebe Grüße Conny

  122. 122

    Das sind ein paar wirklich schöne Ideen für den Sommer 👍
    Ich stricke bei hohen Temperaturen meistens Socken. Die gehen recht flott, sind nicht zu groß daß sie noch zusätzlich wärmen würden und man muss keine riesige Tasche mitschleppen.
    Aktuell stricke ich an einem Tuch und einer Weste für meinen Sohn.
    In den Lostopf hüpfen ich natürlich auch gerne 😀

  123. 123

    Liebe Tanja,
    im Sommer stricke ich gerne Sneakersocken und leichte Tücher.
    Liebe Grüße Christine

  124. 124

    Hallo, stricke sehr viele Socken für unseren strickkreis gerne dürfen es auch Tücher sein. Würde mich über ein Paket freuen.

  125. 125

    Liebe Tanja, beim Stricken mache ich im Sommer oder Winter keinen Unterschied. Ich liebe große Tücher, Socken und Jacken. Im Moment habe ich meine Liebe zu Rvo-Pullis entdeckt.

  126. 126

    Liebe Tanja,
    am liebsten stricke ich im Sommer Sneakersocken und leichte Tücher.
    Liebe Grüße Christine

  127. 127

    Was für eine schöne Idee…
    ich häkele am liebsten ganz klassische Topflappen – ideale Geschenke und zum selberbehalten – lieben gruß marlene

  128. 128

    Ich bin dieses Jahr voll im Sockenfieber – am liebsten in rosa. Bambusgarn ist cool dafür, aber auch normale Sockenwolle. Und wenn mir das zu langweilig wird, stricke ich Spültücher/Waschlappen aus Baumwolle zum verschenken.
    Eine Wundertüte fände ich wunderbar 😊

  129. 129

    Ich stricke diesen Sommer tatsächlich hauptsächlich Socken, da ich dieses Jahr zu Weihnachten Socken an meine Liebsten verschenken möchte und das braucht seine Zeit.

    Da ich sehnsüchtig auf die Bambus-Version meines geliebten Crasy-Trios warte, würd ich mich wahnsinnig über eine Wundertüte zur Überbrückung freuen 😊

  130. 130

    Ich stricke bei sommerlichen Temperaturen lieber mit Sommergarnen und z.B. nicht mit Mohairwolle ;-).
    Ich würde mich wie Bolle freuen, wenn ich zu den Gewinnern gehören würde!

  131. 131

    ich habe mir extra gestern Nachmittag die Sendung angesehen – danke für die Inspiration, Tanja, Ich stricke das ganze Jahr Socken, aber jetzt wird mein erstes Sommeroberteil angeschlagen.
    Mach bitte weiter so.
    Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
    Birgit

  132. 132

    Ich stricke im Sommer besonders gerne Tücher und Socken.

  133. 133

    Liebe Tanja. Ich häkle die Kisse in Blütenform……zuerst muss Ich noch den letzten Ärmel für die Babyjacke fertig machen😂. Hab noch viele Ideen …

    Ich Liebe Wundertüten
    Grüsse Karo

  134. 134

    Ich bin gerade mit einem Paar Socken beschäftigt 😁
    Aber mit so einer Addi-Wundertüte könnte ich auch was im Sommer anfangen 😉

  135. 135

    Der Sommer hat noch gar nicht kalendarisch angefangen, aber von der Temperatur!!! Gerade fertig ist ein gestricktes Shirt und auf den Nadeln habe ich den Jacken „Reagan“ von Isabell Kraemer.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel und viele Grüße Katja

  136. 136

    Hallo Tanja,

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel ☺️

    Im Sommer stricke ich gerne luftige Oberteile oder große Tücher aus Baumwolle für laue Abende

  137. 137

    Hallo Tanja,

    Ich Stricke im Sommer meine Herbst und Wintergarderobe, damit diese dann auch fertig ist und natürlich auch Socken.
    Mich würde das Materialpacket oder Meilenweit interessieren.
    Liebe Grüße aus Wuppertal
    Andrea

  138. 138

    Hallo Tanja, freue mich immer auf einen Beitrag im ARD Buffet oder bei Kaffee oder Tee.
    Ich stricke und häkelne schon seit meiner Jugend und bin in letzter Zeit bei den Socken hängengeblieben.
    Deshalb würde ich mich über das sockenpaket sehr freuen.
    Liebe Grüße Andrea

  139. 139

    Hallo, ich stricke im Sommer all das was ich im Winter auch Stricke 😍
    Socken , Tücher, Pullis, Waschlappen, Spüllappen….. und jetzt dann bald Babysachen weil ich Oma von Zwillingen werde😍. Liebe Grüße 🌸

  140. 140

    Liebe Tanja, ich freue mich immer sehr, wenn es ein neues Projekt von Ihnen gibt. Am allerliebsten stricke ich und im Sommer leichte Dreieckstücher mit einem schönen Bobbel Verlaufsgarn und einer frischen Sommerfarbe wie orange/gelb/pink z.B.. ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen und wenn ich darf hätte ich gerne die Addi Wundertüte 😀 Ganz liebe Grüße Marion

  141. 141

    Hallo, ich stricke im Sommer das gleiche wie übers Jahr.
    Socken,Tücher, Pullis, Waschlappen , Spüllappen….
    Und jetzt dann bald Babysachen weil ich Oma von Zwillingen werde😍
    Vielen Dank für die schönen Beiträge und Anleitungen.
    Liebe Grüße Moni

  142. 142

    Ein Dreieckstuch

  143. 143

    Ich häkel das ganze Jahr eine Temperaturdecke und nebenher total gern Socken. Daher würde ich mich riesig über das Sockenpaket oder über die Addi Überraschung freuen. Dein Tuch ist super schön… Ganz liebe Grüße Nicole

  144. 144

    Ich stricke/häkle im Sommer/Winter dieselben Sachen. Im Moment stricke ich wieder Socken für meine Söhne. Sie sind der Meinung das sie in selbstgestrickten Socken keine Käsefüsse haben😄
    Für mich persönlich häkle ich gerne Dreieckstücher. 😍

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich eines Deiner Pakete gewinnen würde.

    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz🏔

  145. 145

    Inspiriert durch die tollen Modelle, die Du in letzter Zeit vorgestellt hast, muss ich unbedingt ein Tuch häkeln. Auch habe ich noch eine Einkaufstasche in Bearbeitung neben den Pflichtarbeiten “Socken”.
    Die Auftritte in Kaffee oder Tee sowie ARD Buffet sind immer ein Genuss. Danke für die tollen Anleitungen.
    Liebe Grüße
    Gisela

  146. 146

    Hallo Tanja,
    Im Sommer stricke ich gerne mit Baumwollgemisch. Im Moment stehen Verlaufsgarn hoch im Kurs bei mir. Sie werden ein Poncho und etliche Shirts. Socken sind immer auf der Nadel für unterwegs. Da jetzt auch Sockenwolle mit Baumwollanteil. Es werden Sneaker.
    Liebe Grüße
    Andrea

  147. 147

    Hallo Tanja, ich stricke sehr gerne Tücher , besonders gerne den Pfeffer und Salz Schal, fange jetzt an Socken zu stricken. Deine Sendung schaue ich mir immer gerne an, tolle Ideen von dir! Viele Grüße Gisela

  148. 148

    Ich stricke und häkele im Sommer gerne Tücher für laue Sommerabende.
    Zwischendurch immer wieder gerne Socken, die kann mit in die Strandtadche oder am Campingplatz auspacken, da sie nicht so viel Platz im Gepäck benötigen.
    Liebe Grüße Martina

  149. 149

    Ich stricke im Sommer gerne Tops und Tücher , aber Socken sind bei mir das ganze Jahr auf den Nadeln. Ausserdem stricke ich für Frühchen , die brauchen das ganze Jahr Söckchen und Mützchen.
    Aktuell hab ich endlich den Sommernachtstraum auf der Nadel , er stand schon soooo lange auf meiner ach so langen To so Liste
    Liebe Grüße aus Albstadt
    Gabi , die Strickliesel 😉🖒

  150. 150

    Ich strickenim Sommer gerne mit Baumwolle, besonders Tops für die Enkel.
    Über das Materialpaket würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße

  151. 151

    Stricke im Sommer gerne Socken, weil es dann nicht so warm auf dem Schoß wird. Baumwoll Tücher oder Oberteile gehen auch.

  152. 152

    Sommersocken sind genau das richtige, wenn das Material stimmt.
    Liebe Grüße Petra Heit😎

  153. 153

    Da ich im Sommer wie im Winter stricke und häkle und auch immer mehrer Projekte in Arbeit habe, arbeite und kreiere ich nach Lust und Laune und mit Leidenschaft 😍❤😍.
    Und im Falle eines Gewinns hätte ich mega gerne das Wolle Überraschungspaket 🍀🍀🍀🍀

  154. 154

    Hallo Tanja, vielen Dank für die tollen Ideen auf deiner Seite und im TV. Das Häkeltuch ist echt superschön und steht nun auch auf meiner ellenlangen To-Do-Liste. Im Sommer stricke und häkle ich am liebsten luftige Teile aus Baumwolle (habe gerade einen kurzärmligen RVO – Pulli fertig gestrickt), aber – Ausnahmen bestätigen die Regel 😉 – ich stricke auch noch eine Männertrachtenjacke aus Wolle mit sehr vielen verschiedenen Zopfmustern, die bis zum Oktoberfest fertig werden soll. LG Andrea

  155. 155

    Im Sommer stricke ich gerne mit Baumwolle oder keinen. Gerne auch lacetücher mit Seide. Ich hänge immer an der Nadel. Nur Socken sind nicht so mein Ding.
    Interessieren würde mich die addiwundertüte oder das mateialpaket.

  156. 156

    ich stricke zu jeder Jahreszeit Socken , Mützen, Stulpen und Babyschuhe, sogar bei den heißesten Temperaturen, dann eben im Garten.

  157. 157

    Da hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf.

    Zur Zeit häkle ich ein Granny-Kissen und stricke ein Dreieckstuch. Außerdem habe ich – wie immer – Socken auf den Nadeln.

    Liebe Grüße
    Angelika

  158. 158

    Hallo Tanja,
    Super Gewinnspiel! Ich würde mich riesig freuen, wenn ich gewinnen würde.
    Ich häkel aktuell am liebsten Tücher, aber auch Socken gehen immer. Auch im Sommer!
    Ich würde mich sehr über die Sockenwolle freuen, aber auch über alles andere.
    Liebe Grüße, sandra

  159. 159

    Hallo Tanja*
    Schön, wieder von dir zu hören!
    Auch im Sommer stricke ich am liebsten Socken!
    Deine Verlosung hört sich super an und ich würde mich riesig über etwas sockiges freuen❤ 😍❤

  160. 160

    Hallo Tanja!
    Ich stricke sowohl im Winter als auch im Sommer Socken, Pullover und Tücher. Ab nächster Woche nehme ich auch an Deinem Lana Grossa-KAL “Wellentuch” teil. Darauf freue ich schon. Vielleicht habe ich diese Mal Glück und gewinne ein Überraschungspaket. Danke auch an die Spender Addi, Lana Grossa und Prym. Viele Grüße Annette

  161. 161

    Liebe Tanja,
    mein nächstes Projekt wird eine dünnes “kleines” Cape nur für die Schultern, da ich immer Probleme mit Klimaanlage im Auto habe.
    Falls mich die Glücksfee zieht, würde ich mich besonders über die Yoga-Zopfmusternadeln, das Materialpaket oder eine Addi-Wundertüte freuen, denn Socken und Pompons sind nicht so mein Fall.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia

  162. 162

    Liebe Tanja,

    Poncho, Tuch und Socken sind im Wechsel immer gerne auf den Nadeln… Wenn mein jetziges Strickstück vollendet ist, geht es allerdings an einen irischen Fischerpulli, den Gansey… Bzw mindestens 3 für unsere kleine Familie, dieses Jahr lautet unser Motto nämlich back to the roots 😊 daher würde ich mich sehr über die joganadeln oder das addi Set freuen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Michaela

  163. 163

    Ich stricke seit einigen Monaten wieder regelmäßig für mich. Vorher habe ich jahrelang fast nur für meine Kinder gestrickt. Gerne mit wolle, manchmal auch Baumwolle.
    Liebe Grüße, Wibke

  164. 164

    Ich stricke im Sommer meist Socken! Das ist nicht so warm 😂
    Über ein überraschungspaket würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße!

  165. 165

    Hallo, ich stricke gerne Socken aus Cotton, gerne auch Sneaker Socken.
    Aber auch Tücher und Cardigans für die Sommerabende.
    LG, Denise

  166. 166

    Liebe Tanja,
    ich stricke zur Zeit einen Sommerpulli aus einem leichten Schurwolle/Seidengemisch und natürlich auch Socken!
    Du hast ja wieder sensationelle Gewinne für uns und ich würde mich sehr über das gemischtes Päckchen mit Pompon-Schablonen von Prym freuen!
    Beste Grüße,
    Kirsten

  167. 167

    Im Sommer häkle ich gerne Grannys aus Catania. Oder Dreiektücher aber immer mit Nadelstärke 3,5-4. würde mich sehr freuen über einen Gewinn😉 liebe Grüsse Anna

  168. 168

    Ich Stricke Sommer wie Winter alles Quer Beet ohne Stricken geht garnicht 😘. Ich würde mich riesig über ein Gewinn freuen 😍

  169. 169

    Ich stricke auch im Sommer am liebsten Socken. Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen und würde mich sehr über Meilenweit Sommer-Sockenwolle freuen.

  170. 170

    Am liebsten stricke ich mit Naturmaterialien. Im Sommer am liebsten mit Baumwolle und feinerem Garn. Im Moment stricke ich eine Jacke für mein Patenkind.
    Ich würde gern die Addi-Wundertüte gewinnen.

  171. 171

    Ich stricke und häkele im Sommer gern leichte Schals und Tücher. Und gewinnen möchte ich ja zu gern eine der Addi-Wundertüten. Hab vielen Dank für diese Verlosung.

  172. 172

    Hallo Tanja
    Im Sommer stricke ich genau wie im Winter. Einfach das wozu ich Lust habe.
    Ich würde gern an der Verlosung teilnehmen. Wundertüten mochte ich als Kind schon.aber die anderen Gewinne sind auch toll.
    LG Cindy

  173. 173

    Hallo Tanja,

    sehr gern beteilige ich mich an deinem tollen Gewinnspiel.
    Am liebsten stricke ich Socken, danach kommen direkt Lace-Tücher.

    Herzliche Grüße
    Alexandra

  174. 174

    Liebe Tanja,
    ich häkle zur Zeit an einem luftigen Seelenwärmer aus Baumwolle. Socken stricke ich das ganze Jahr über.
    Liebe Grüße Astrid

  175. 175

    Hallo Tanja,
    Je nach Temperatur und Laune stricke oder häkel ich eigentlich alles. Wenn es sehr warm ist, nehme ich dazu gerne gefachtes Garn. Zur Zeit stricke ich einen Seelenwärmer für laue Sommerabende. Und natürlich Socken, die gehen einfach immer und überall.
    Bei der Verlosung würde ich mich über Sommerwolle freuen. Ein paar Tops stehen noch auf der todo liste.

  176. 176

    Hallo liebe Tanja, im Sommer stricke ich gerne Sneakers aus Sockenwolle mit einem Baumwollanteil und ich häkel auch gerne z.B. Babydeckchen. Die Gewinne sind alle toll, über die Sockenwolle würde ich mich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Claudia

  177. 177

    Hallo Liebe Tanja,
    auch im Sommer stricke ich . Meist dann was aus Baumwolle , aber auch Merino oder Alpaka ist mit von der Partie.
    Ich wünsche einen schönen strick reichen Sommer.
    LG aus dem Sauerland
    Petra

  178. 178

    HALLO liebe Tanja,
    ich muss zugeben , dass ich bisher nur in den kühleren Monaten gestrickt habe aber seit letztem Jahr bin ich stricksüchtig und stricke jede freie Minute, jeden Tag, jeden Monat und das ganze Jahr. Im Sommer gerne leichte Pullis oder Tops aus Baumwolle, Leinen, Seide und Viskose aber auch Tücher.
    Da ich Überraschungen liebe würde ich mich besonders über die ADDI Wundertüte freuen. Mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück!
    Danke für den Beitrag und das tolle Gewinnspiel.
    Liebe Grüße Gabi

  179. 179

    Im Sommer stricke ich Pullis, Pochos,Socken usw.mit Wolle aus Viscose bzw.Baumwolle und im Winter mit wärmender Wolle ( Merino,Alpaka… )

  180. 180

    Ich bin ganz vernarrt in Wundertüten jeder Art, stricken mag ich alles und zu jeder Jahreszeit. Dank deiner Socktober Aktion,bin ich inzwischen der Sockensucht verfallen.

  181. 181

    Hallo Frau Steinbach, ich würde gern leichte Sommergarne gewinnen, da ich im Sommer gern leichte Garne verstricke, hauptsächlich zu babysachen als geschenk

  182. 182

    Im Sommer stricke ich am liebsten luftige Tücher und die ersten Mützen für den Herbst.

  183. 183

    Ich stricke im Sommer eigentlich nichts anderes als im Winter…nur die ganz dicken Schals lasse ich weg. Sonst gibt es Socken und Tücher , man muss ja auch für Weihnachten vorarbeiten 😊
    Und da wäre so ein toller Gewinn genau richtig und ich würde mich riesig freuen!

  184. 184

    Ich stricke im Sommer eigentlich nichts anderes wie im Winter…nur die dicken Schals lasse ich weg… sonst gerne Socken und Tücher…
    Ein Materialpacket wäre toll!
    Über einen Gewinn würde ich mich riesig freuen!

  185. 185

    Ich stricke gerne im Sommer mit Baumwolle oder auch mit Mixgarnen aus Seide für leichte Sommerpullis oder Tops. Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen.
    Viele Grüße Doreen

  186. 186

    Wenn es wirklich heiß ist, häkle ich lieber. Da klebt man dann nicht so an der Nadel fest. Entweder Tischdecken oder Tücher sind dann angesagt.

    Herzliche Grüße

    Andrea

  187. 187

    Liebe Tanja,
    ich stricke oder häkle im Sommer genau wie im Winter, nicht so viel, da ist ja auch noch der Garten, aber immerhin. Derzeit stricke ich mir Söckchen für den Urlaub da man ja beim Wandern nicht immer in Sandalen läuft. Nebenbei häkle ich für meine Enkeltochter aus meinen Sockenwollresten verschiedene Kleidungsstücke für ihre Babypuppe. Frau hat halt immer etwas zu werkeln. Ich würde mich riesig über ein Sockenwolle freuen.
    Liebe Grüße aus Landsberg bei Halle/Saale.
    Regina

  188. 188

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel 😊ich stricke unabhängig von der Jahreszeit immer Socken
    Im Sommer leichte Loops oder Tücher , im Winter dicke Schals

    Würde mich über die Zopfnadeln, die Wundertüte oder das Materialpaket freuen

    Liebe Grüße Gaby

  189. 189

    Liebe Frau Steinbach,
    zuerst mal ein dickes Lob für Ihre absolut interessante Sendung, die ganzen Tipps und ihren Blog.
    Ich mache beim Handarbeiten kein Unterschied zwischen den Jahreszeiten. Es kommt auf die Nadeln wozu ich gerade Lust habe. Ich würde mich sehr freuen über die Wundertüte. Oder das Materialpaket.
    Beste Grüße aus Dortmund

  190. 190

    Hallo Tanja,
    Jetzt im Sommer Strick ich gern am See.
    Trotzdem sind es dann auch oft Socken oder Tücher. Ich würde mich wohl über jeden Gewinn freuen.

  191. 191

    Liebe Tanja, ich stricke auch das ganze Jahr, bloss seit ein paar Wochen wollen die Finger nicht ganz so, wie ich will, aber es wird wieder gut 😀. Über einen Gewinn würde ich mich freuen – schönes Wochenende

  192. 192

    ich stricke im Sommer sehr gerne Tücher , Socken gehen natürlich auch immer 🙂

    Liebe Grüße

    Petra

  193. 193

    Das sind ja wahnsinnig tolle Gewinne! Wie soll man sich da entscheiden!!!
    Im Moment bin ich im Häkeltuchfieber!

  194. 194

    Ich stricke im Sommer, sowie im Winter. im Sommer mit leichter,Baumwolle, im Winter mit Merinowolle. Nach über 40 Jahren habe ich zu meinen Hobby zurück gefunden. Ich bin
    glücklich, dass mich das Stricken im Alter von über 80 Jahren so ausfüllen kann.

  195. 195

    Huhu Tanja, mein Strickverhalten ist im Sommer auch nicht anders als sonst. Es werden nur leichtere Garne verwendet …z. bsp Bambus. Über die Addi-Wundertüte würde ich mich sehr freuen 🙂
    Lieben Gruss

  196. 196

    Im Sommer handarbeite ich eher weniger, da ich dann meist einiges im Garten zu tun habe. Ansonsten mag ich “Kleinigkeiten” möglichst aus Baumwolle, daher ist das sommerliche Sockenstrickgarn der optimale Gewinn für mich!

  197. 197

    Hallo Tanja! Ich bin gerade ganz vernarrt in Granny Squares. Vier kleine Quadrate setze ich zu einem größeren Quadrat zusammen, das ich passend umrande. Und dann werde ich die größeren Quadrate zusammenhäkeln. Bunte Squares mit fast weißen Zwischenräumen finde ich besonders schön, weil dann alles so leicht wirkt und nicht zu bunt. Für den Sommer ist das ein schönes, abwechslungsreiches Projekt. 🙂 Viele Grüße, Meike

  198. 198

    Meilenweit Sockenwolle für den Sommer wäre große Klasse! Ich kann mich am besten beim Sockenstricken entspannen und mache das gerne auch im Sommer auf der Terasse 🍹🌞🌹🌻

  199. 199

    Liebe Tanja – auch mich hat das Tuchfieber erreicht und ich freu mich auf den KAL mit Dir.
    Dafür hab ich direkt aus Mallorca die Wolle bestellt und ich werde pünktlich am 30.05. in Deutschland Landen.
    Freuen würde ich mich besonders über das Set von Addi – aber auch über jede andere Überraschung!
    Herzliche Grüße

  200. 200

    Ich bin vom Häkeln zum Stricken gekommen und nutze im Sommer den Platz unterm Baum. Am besten die Katze in der Nähe.
    Ich interessiere mich für die Addi Wundertüte.

  201. 201

    Hallo Tanja,
    Ich stricke gerade ein Sommertop aus Lace-Garn und danach freue ich mich auf das maritime „Leuchtturm-Tuch“. Tücher stricke ich zu jeder Jahreszeit sehr gerne. Davon kann man nie genug haben. Dein Bel Air-Schal hat mir auch sehr viel Spaß gemacht.
    Kreative Grüße
    Andrea

  202. 202

    Liebe Tanja,
    ich stricke gerade ein Tshirt aus Baumwolle. Ganz schlicht in einem hellen grau mit Perlmuster.
    Eigentlich habe ich immer ein Strickprojekt für abends . Das entspannt und macht Sorgenfrei.

    Liebe Grüße
    Geraldine

  203. 203

    Liebe Tanja,

    ich verfolge seit dem Sommernachtstraum deinen Blog. Warum erst so spät? Das war mein erstes großes Strickprojekt nachdem ich überhaupt erst anfing. Du zauberst aus den Wollkombinationen tolle neue Dinge. Am liebsten stricke ich Baumwollgarn im Sommer in Socken oder häkle Amigurumis.
    Einen schönen Abend
    Evi

  204. 204

    Hallo Tanja von Tanja 😉

    Ich häkel in der warmen Jahreszeit lieber.. aktuell ein Endlos-Projekt Häkeltasche mit selbst gehäkeltem Umhängegurt.. Fleißarbeit 🙄

    Und über neue Wollinspiration würde ich mich freuen
    Lg

  205. 205

    Ich stricke das ganze Jahr über Socken und Tücher und im Sommer halt mit dünner Wolle.Ich würde mich riesig über eine Sommerwolle freuen. Allen viel Glück. 🙂 viele Grüße Mathilde

  206. 206

    Verarbeite gerade Bändchengarn mit Noppen(Katia Malibu)für einen Sommerpulli und würde mich über ein ÜberraschungsMaterialPaket freuen.😊

  207. 207

    Im Sommer arbeite ich gern an kleineren Sachen wie zB Socken oder Tücher aus ganz feinen Garnen. Wenn es größere Projekte werden, dann aus Baumwolle oder Leinen.

  208. 208

    Hallo Tanja,
    Ich stricke aktuell gerade eine Babydecke, ansonsten gerne Sneaker Socken und Spühltücher.
    Die Gewinne finde ich alle toll und würde mich gerne überraschen lassen.
    Liebe Grüße Antje

  209. 209

    ich stricke im Sommer gerne ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama 🙂
    Da ich momentan im Referendariat bin, komme ich wahrscheinlich auch wirklich erst wieder in den Sommerferien dazu. Dabei liebe ich stricken, häkeln und nähen. Doch am meisten Spaß macht mir stricken. Meine Mutter hatte es mir beigebracht, da war ich sechs Jahre alt. Ich wollte unbedingt das machen, was sie auch tut. Mein letztes Geschenk für meine Mutter, war das Einkaufsnetz, welches du mal bei Kaffee oder Tee vorgestellt hattest. Sie hatte sich sehr gefreut. Diese Sommerferien mag ich Socken stricken und Stulpen mit Zopfmuster.
    Ich würde mich daher sehr bei einem Gewinn über die Addi-Wundertüte, die Sockenwolle oder das Materialpaket 🙂
    Danke für all deine tollen Ideen 🙂 Oma, Mama und ich scheuen immer gerne deine Beiträge! Generationen verbindend 🙂
    alles Liebe
    Franzi

  210. 210

    Ich stricke auch im Sommer gerne Socken für kühle Abende oder schon auf Vorrat für den Winter.
    Mein zweites Projekt ist gerade ein T-Shirt aus Baumwolle.

  211. 211

    Ich stricke gerne Sommertücher und auch Tops

  212. 212

    Hallo Tanja,
    schön, wieder von dir zu hören und zu sehen 😉.
    Z.Zt. stricke ich an einem Top mit der Cotone 365 von Lana Grossa und bin auch noch im Spültuchfieber😊.
    Würde mich sehr
    über die Addi Wundertüte oder natürlich Garn sehr freuen.
    Liebe Grüße und weiter gute Besserung für deinen Rücken.

  213. 213

    Im Sommer sträkel ich am aller liebsten tops und Tunikas. 😍 im Winter sind es eher Pullovers. 😂😂

  214. 214

    Ich stricke keine spezifischen Sommerprojekte, sondern schlage an, was mir über den Weg läuft oder auf meiner langen Liste steht 🙂
    Ich würde mich über eine Wundertüte oder die Sockenwolle sehr freuen.

  215. 215

    Hallo Tanja
    Im Moment stricke ich gerne leichte Sommertücher aus Seide oder Seidemischungen. Die Gewinne sind alle toll. Wenn ich wählen darf- die Addi wundertüte😊
    Liebe Grüße Melanie

  216. 216

    Hallo Tanja, ich stricke im Sommer nichts anderes . Alles was mir gefällt hüpft auf die Nadel….egal ob Sommer oder Winter.

  217. 217

    Ich möchte eigentlich im Sommer Sachen für den Winter stricken, damit sie rechtzeitig fertig werden. Aber ich hinke immer hinterher…..
    Da ich mich gerne überraschen lasse, würde ich mich im Falle eines Gewinns über eine Wundertüte oder das Materialpaket freuen 😀

  218. 218

    Ich stricke im Sommer wie im Winter gleich, immer das worauf ich Lust habe, die To do Liste ist sehr lang. Seid einiger Zeit habe ich das auch Socken stricken für mich entdeckt, bisher allerdings mit herkömmlicher Sockenwolle und würde daher gerne mal die Sommer Sockenwolle ausprobieren.
    LG

  219. 219

    Hallo Tanja,
    schade, habe es gerade erst auf Instagram gesehen..die Sendung habe ich verpasst, dabei hätte ich sie gern gesehen..muss ich mal in der Mediathek schauen..
    Aber bei der Verlosung mache ich gern mit und als Kind fand ich die Wundertüten schon super…wäre meine erste Wahl!
    Eigentlich stricke ich alles das ganze Jahr rund, sogar im Ägypten habe ich einen Pullover fertiggestellt. Dieses Jahr stricke ich aber im besonderen Tücher, wobei ich kaum Baumwolle stricke.
    Liebe Grüße, Daniela

  220. 220

    Das ist aber echt mal wieder ein tolles Gewinnspiel. Ich stricke eigentlich immer grad das wo ich am meisten Lust drauf habe, egal ob Sommer oder Winter. Nur wenn es wirklich sehr warm ist, vielleicht eher was kleines wie Socken, oder etwas aus kühler Baumwolle.

  221. 221

    Hallo Tanja Steinbach
    ich habe mich gerade an die Fallmaschen gewagt und es wurde ein Loop.
    Die kurzen Socken aus der Sendung mit dem Rollrand haben mir sehr gut gefallen,die sind als nächstes dran.
    Falls ich bei den glücklichen Gewinner wäre, würde ich mich über eine Wundertüte oder ein Materialpacket freuen.
    Liebe Grüsse Regina

  222. 222

    Ich stricke gerade einen Seelenwärmer für die langen Sommerabende. Ich habe ein wunderschönes Kinderkleid gehäkelt. Zwischendurch stricke ich auch immer mal wieder Socken.

  223. 223

    Hallo Tanja,
    Im Moment stricke ich einen Sommerpullover. Als Projekt nebenbei stricke ich mein zweites Salz&Pfeffer Tuch. Mein erstes hab ich diesen Winter kaum abgelegt, da dachte ich mir dass ein zweites in einer anderen Farbkombi her muss…
    Die Addi Wundertüte hört sich sehr spannend an…!!
    Alles Liebe, Alexandra

  224. 224

    Im Sommer stricke ich gerne mit Baumwollgarn , am liebsten luftige Tops und Kurzarmpullis aber auch Sneakersocken aus Sockenwolle mit Baumwollanteil

  225. 225

    Ich stricke im Sommer alles, was ich auch im Winter stricke, im Spätsommer fange ich dann schon mit Weihnachtsgeschenken für meine Lieben an.
    Ich würde mich besonders über das Materialpaket freuen, die anderen Gewinne sind aber auch alle Klasse

  226. 226

    Ich stricke im Sommer wie im Winter sehr gern, im Sommer im Strandkorb macht riesig Spaß! Habe gerade ein Dreieckstuch beendet und nun mal einen gehäkelten Beutel gefertigt, so zum Einkaufen, damit die Plastictüten verschwinden! Über ein Überraschungspaket würde ich mich riesig freuen😍‼️👏🍀

  227. 227

    Hallo Tanja , für mich gibt es auch keinen Winter oder Sommer beim stricken . Ich kann der neuen Wollmode nicht wiederstehen . Deine Sendung konnte ich diese Woche leider nicht verfolgen, aber auch in Ägypten am Strand strickt sich zur Zeit das Tuch Rheinlust wunderbar 😀😍 . Es gibt ja die Mediathek da kann es ja nachgeschaut werden. Dieses tolle Sommergarn würde mich sehr reizen tolle frische Farben , vielleicht hab ich Glück 🍀

  228. 228

    Hallo Tanja,

    Ich habe zur Zeit zwei Tücher auf den Nadeln und stricke an Socken so ganz neben bei. Also ich stricke somit auch das ganze Jahr

  229. 229

    Hallo! Ich stricke das ganze Jahr gerne, besonders Tücher und Socken gehen immer. Es gibt nichts schöneres als mit dem aktuellen Strickprojekt im schattigen Garten zu entspannen. Die vergangenen Jahre habe ich den Sommer über Granny Square Decken, leichte Sommerpullis, Socken, Tücher,
    Häkeltierchen gemacht. Dieses Jahr will ich mal ein Kleid oder vielleicht einen Rock machen.

    Lg Isabella

  230. 230

    Hallo Frau Steinbach ! ich stricke Schals und Mützen für einen Basar zu Gunsten einer Behinderten Enkelin einer Bekannten. Der Erlös wird für einen Aufzug verwendet, den die Kasse nicht zahlen will. Ein Päckchen von Ihnen wäre sehr willkommen.Ihnen alles Gute und liebe Grüße.

  231. 231

    Bin begeisterte Strickerin . Am liebsten Tücher und Schals. Mein Sohn liebt selbstgestrickte Socken, die sind zwischendurch auf der Nadel.
    Verschenke oft die Tücher und Schals an Freundinnen.
    Stricke seit über 30 Jahren und bin durch den Sommernachtstraum wieder dazu gekommen.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.

  232. 232

    Hallo Tanja,

    schön zu sehen das es dir wieder gut geht 😊
    Ich stricke im Sommer eigentlich nicht anders als im Winter. Wenn’s draußen richtich heiß setz ich mich vielleicht nicht unbedingt an die riesen Decke, weil das dann doch ganz schön warm wird 😎 aber generell geht bei mir immer alles.
    Ganz liebe Grüße

  233. 233

    Hallo Tanja, im Sommer stricke ich am liebsten mit leichten Garnen. Zur Zeit habe ich ein Kleid und einen Mantel aus Seta auf den Nadeln. Am meisten freuen würde ich mich über die Addi-Wundertüte oder das Materialpaket.

  234. 234

    Liebe Tanja, ich stricke am liebsten Tücher (Sommernachtstraum) und Socken. Bin immer am werkeln.
    Viele liebe Grüße

  235. 235

    Hallo liebe Tanja,

    Es war mal wieder eine schöne und informative Sendung.
    Im Sommer arbeite ich immer meine zahlreichen Ufos ab, damit ich man zur kalten Jahreszeit wieder auf viele neue Projekte stürzen kann.

    Schöne sonnige Tage
    Marion

  236. 236

    Diesen Sommer will ich Amigurumis häkeln. Bin grad an einer Hummel dran.

    Ueber das Materialpaket oder eine Wundertüte würd ich mich sehr freuen.

  237. 237

    Ich stricke im Sommer meist Sommertops und bekomme sie nie rechtzeitig fertig. Ich arbeite also immer für den nächsten Sommer vor. Zwischendurch gibt es immer mal Socken und Tücher.

  238. 238

    Ich stricke immer und überall Socken 😀 Aber auch gerne mal ein Tuch für den Winter oder Mützen. Aber im Moment sind Socken meine Favoriten:)
    Liebe Grüße Tina

  239. 239

    Liebe Tanja,

    Ich stricke im Sommer am liebsten Projekte, die schnell fertig sind. Zum Beispiel kleine Tücher, Socken, Tops,… Wolle verwende ich so ziemlich alles. Ob Baumwolle oder Merino, das ist mir eigentlich egal. Hauptsache Stricken! 😉

    Liebe Grüße
    Sabrina

  240. 240

    Hallo Tanja,

    Ich freu mich, dass es Dir wieder gut geht! Die Sendung hat mir gut gefallen- ein schöner Sommerüberblick. Die Häkelauflage für den Gartenstuhl ist der Knaller 🙂 Wenn ich das Zusammenhäkeln probiert habe, bin ich bisher durch beide Maschenglieder gegangen. Aber mein Ergebnis war nicht so wirklich schön, also probiere ich Deinen Tipp auf jeden Fall (hier liegen noch genug Quadrate für eine kleine Decke *hüstel*)

    Zu Deiner Frage: im Sommer gehe ich vermehrt auf kleine Teile, wie Socken und Tücher. Neue Begleitung in diesem Jahr, ist der Webrahmen im Garten. Das macht sehr viel Spaß, ist nicht zu viel Material auf dem Schoß 😉 Nur für das Pendeln ist der Rahmen nichts. Als nächstes werde ich auf dem Rahmen mal das Mixen von Garnen probieren.

    Liebe Grüße
    Nala

  241. 241

    Liebe Tanja, dein Beitrag war wieder toll! Du hast mich ja erst zum häkeln gebracht letztes Jahr 😉 🙂

    Ich würd mich total über die addi Wundertüte oder das Materialpaket freuen – ich liebe Überraschungen und werde Tücher, Taschen und Decken häkeln (und stricken) diesen Sommer.

    Liebe Grüße,
    Anne
    anne_strickt2804 (Insta)

  242. 242

    Hallo Tanja,
    Im Sommer stricke und häkel gerne mit Garnen aus Baumwolle.
    Socken, Spültücher oder auch Mandalas.
    Liebe Grüße
    Meike

  243. 243

    Hallo Tanja,
    Im Sommer Stricke und häkel ich gerne mit Baumwollgarnen. Socken, Spültücher und auch Grannys .
    Liebe Grüße
    Meike

  244. 244

    Liebe Tanja,

    Vielen Dank für diese tollen neuen Einblicke. Am liebsten stricke ich im Sommer Tücher, die kann man nämlich immer gebrauchen 😉
    Ich würde mich sehr über ein sommerliches Materialpaket freuen.

    Dann genieße dein Wochenende und die Sonne.

    Liebe Grüße,

    Franzi

  245. 245

    Hallo Tanja,
    im Sommer stricke ich gerne Socken oder ich bin mit Baumwollgarnen häkel oder stricktechnisch unterwegs, gerne auch mit den aktuellen Farbverlaufsgarnen.

    Ich würde mich über eine Wundertüte oder auch über die Sockenwolle freuen.

    An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an dich und deine tollen Ideen.
    LG

  246. 246

    Hallöchen, im Moment stricke ich nur sehr sehr wenig, da ich vom Doc ein Verbot bekommen habe. Bin an der Halswirbelsäule operiert worden und da darf ich ca. 6 Wochen eigentlich nichts machen. Zwei davon sind fast um und ich bin schon ganz hibbelig. Ansonsten stricke ich im Sommer gerne Socken aus Sommersockenwolle, zurzeit die REGIA Cotton Denim 4-fädig. Ansonsten haben es mir die Spültücher und Waschlappen angetan. Ich habe schon ganz viele davon gestrickt und immer wieder verschenkt. Bis jetzt hat sich jeder sehr darüber gefreut. Ich mich beim stricken und meine Freunde, wenn ich mal wieder eins mit gebracht habe. Jetzt muss ich noch die Reha und danach noch eine Woche und den Doc abwarten, dann geht es hoffentlich wieder los. Ich bin schon ordentlich auf Entzug!!☺️

  247. 247

    Hallo Tanja Wenn es warm ist,verstricke ich gerne kühle Garne,wie Baumwolle oder Viscose. Da entstehen dann schöne Sommershirts oder Tops. Gerne hüpfe ich mit in den Lostopf☺. Liebe Grüße Jutta

  248. 248

    Ich stricke immer gerne Socken und möchte aus den Resten mal Sneaker Söckchen probieren

  249. 249

    Ich stricke immer – egal ob Sommer oder Winter. Für Zwischendurch stricke ich im Sommer immer mal wieder Socken – damit meine Familie im kommenden Winter warme Füsse hat. Momentan stricke ich an einer großen Decke aus verschiedenen Muster-Patches – geht auch bei dem warmen Wetter gut, weil die einzelnen Stücke nur 30 x 30 cm haben. Und mein Patenkind wünsche sich noch einen Sommernachtstraum aus Tahiti…. Also diesen Sommer sollte keine Langeweile aufkommen…..
    Liebe Grüße
    Sabine

  250. 250

    Hallo Tanja,
    Im Sommer stricke oder häkle ich gerne Tücher aus Seiden oder Baumwollgarnen, da ich bei hohen Temperaturen bei Wintergarnen Probleme mit dem Stricken durch schwitzende Hände habe. An nicht so warmen Tagen stricke ich sehr gerne Socken für die ganze Familie. Da ich gerne neue Sachen auszuprobiere würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen.

  251. 251

    Hallo, ich stricke und häkle im Sommer (eigentlich immer) sehr gerne Tücher und Loop-Schals. Über eine Wundertüte würde ich mich sehr freuen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Liebe Grüße
    Daniela

  252. 252

    Hallo Tanja! Diesen Sommer ist das Thema für meine Handarbeiten vorgegeben, denn ich werde im November zum ersten Mal Oma!😊😍

  253. 253

    Hallo Tanja,

    ich stricke im Sommer gerne Socken, weil sie immer Platz in meiner Schwimmbadtasche finden. Ohne kompliziertes Muster kann man es jederzeit bei Seite legen. Aktuell habe ich das Leuchtturmtuch angenadelt. Tücher gehen ja auch immer. Brauche ich aber je nach Muster mehr Ruhe.
    Über eine Wundertüte würde ich mich ganz besonders freuen.
    LG

  254. 254

    Liebe Tanja, ich habe schon einige Teile von dir nachgestrickt, mein absoluter Favorit war das Salz- und Pfeffertuch ♡. Im Sommer stricke ich gerne aus leichten Garnen, z.Zt. ein Top aus der Secondo. Aber auch Socken werden gestrickt. Ich würde mich sehr über das Materialpaket zum Ausprobieren oder die Addi-Wundertüte freuen. Liebe Grüße Anke

  255. 255

    Ich stricke im Sommer gerne Tücher oder Babysachen und Socken für den Winter 😃

  256. 256

    Im Sommer häkel ich viel und zum Herbst hin ist wieder Sockenstricken angesagt.
    Ich wünsche ein sonniges Wochenende 🙂

  257. 257

    Liebe Tanja, ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen Ideen ! Es macht viel Spaß sie nachzuarbeiten . Auch ich bin jeden Tag den Nadeln verfallen, ob Strick-oder Häkelnadeln ! Auch bei mir in der Familie ist der Babyboom ausgebrochen,2 sind schon da, 2 folgen jetzt im Sommer …. ich bin Zwölffache Großtante und der Sockenlieferant , daher würde ich mich über die Sockenwolle sehr freuen !😊 Vlt. hab ich ja
    Glück …. Danke für deine schöne Idee und ganz liebe Grüße Anja Sch.

  258. 258

    Im Sommer stricke ich mit leichtern Garnen als im Winter. Also eher luftige Tücher

  259. 259

    Hallo Tanja, ich stricke immer wieder total gerne Tücher. Im Sommer schön luftig und im Winter mit dicker Wolle. Leider erwischt mich regelmäßig eine Erkältung und es fängt immer mit Halsschmerzen an – so wie an diesem schönen Wochenende – und dann wickel ich mir das dünne Tuch um den Hals. Ach ja, und Armstulpen…da ich immer so eine “Frierhippe” bin. Sonnige Grüße Anke

  260. 260

    Liebe Tanja
    Ob im Sommer oder Winter alles ist erlaubt. Natürlich sollten die Projekte nicht all zu schwer sein, vom Gewicht her. Aber ob nun merino oder Baumwolle das ist egal. Ich bin ja nicht so der häkler, lieber stricke ich. Ob Socken oder jacken, Tücher oder Mützen. Alles macht Spaß.

  261. 261

    Moin,
    für Handarbeiten finde ich immer meine Momente, in der Bahn, im Wartezimmer….
    Ich würde mich riesig über die Überraschungstüte freuen.

    Einen sonnigen Gruß
    Linny

  262. 262

    Z.Zt. Stricke ich ein Tuch. Es sollte was luftiges sein, damit es bei der Hitze auch von den Nadeln rutscht!

  263. 263

    Im letzten Sommer habe ich mein erstes Paar Socken gestrickt (leider auch das einzige Paar, da ich kein Freund des Nadelspiels geworden bin). Diesen Sommer strick ich mir ein Top, welches auf der einen Seite einen langen Fledermausärmel hat. Ansonsten lass ich mich gerne von Beiträgen, Infos o.ä. inspirieren. Wenn alles nichts ist, Tücher gehen immer

  264. 264

    Hallo Tanja,
    Momentan stricke ich einen Sommerpulli. Socken stricken geht immer noch nebenbei.
    Ich würde mich gerne überraschen wollen, daher würde ich mich über eine Überraschungstüte sehr freuen.
    😊 Liebe Grüße
    Caterina

  265. 265

    Hallo Tanja,
    derzeit häkle ich ein großes Dreieckstuch aus einem gefachten Baumwolle-Misch-Bobbel. Davor habe ich einen Loop gestrickt aus Sockenwolle und Effektgarn von Knit Collage.
    Ansonsten stricke ich sowohl im Sommer wie im Winter gerne Socken für mich bzw. meine Familie. Diese sind sehr begehrt, da ich meist Wolle mit hohem Merinoanteil oder Bambus, oder Seide darf es auch mal sein, verwende – überwiegend in Unikatfärbungen – und gerne auch ausgefallene Muster stricke.
    An der Verlosung nehme ich gerne teil.
    Viele Grüße sendet
    Angelika

  266. 266

    Liebe Tanja, ich stricke und häkele meist mehrere Sachen parallel, z. B . eine Ten-Stitch-Blanket-Babydecke für meinen ersten Enkel, Socken für HELFEN WOLLEn Stricken für Obdachlose in Berlin und eine Schulz-Decke. Die großen Teile kann man schlecht mitnehmen, daher etwas kleines für unterwegs. Ich würde mich über das Meilenweit Wollpaket freuen.
    LG Romy

  267. 267

    Ich stricke viel und sooo gerne 😍
    es ist immer wieder toll zu sehen wie interessant Deine Ideen und Anleitungen sind bzw. regt mich das Eine oder Andere auch dazu an…selber kreativ zu sein
    ich nehme auch gerne an der Verlosung teil

  268. 268

    Hallo Tanja, ich stricke im Sommer überwiegend Socken und Tücher, gerne aus dünner und nicht so warmer Wolle. Über einen Gewinn würde ich mich riesig freuen.

  269. 269

    Das Tuch ist superschön.. Und Baumwoll-Stretchsocken eine gute Idee für den Sommer. Gibt es Online-Shops für diese speziellen Garne?

  270. 270

    Gerne verfolge ich Ihre Vorstellungen von Anleitungen. Stricke und Häkel gerne Oberteile oder Tücher. Gerne würde ich auch mal Socken stricken lernen. Daher kommt die Sockenwolle genau richtig…. Bin gerne in den Lostopf gehüpft…. Gerne hab ich mal 🍀… Lg

  271. 271

    Das liebste was ich im Sommer stricke sind luftige Tunikas und Tops.

  272. 272

    Im Sommer arbeite ich gerne mit Baumwolle. Deshalb arbeite ich zur Zeit an dem Tischläufer aus Häkelblüten. Die Idee mit den Sneakersocken mit Baumwoll-Stretch finde ich klasse. Deshalb würde ich mich über ein solches Wollpaket sehr freuen!

  273. 273

    Für mich gibt es kein spezielles Sommerstricken. Ich stricke das ganze Jahr, was mir gerade in den Sinn kommt. Im Moment probiere ich Kissenbezüge mit verkürzten Reihen aus.
    Über das Materialpaket würde ich mich natürlich sehr freuen.

  274. 274

    Hallo Tanja, bei mir unterscheidet sich das Stricken je nach Jahreszeit hauptsächlich im Material. Im Sommer sind es dünne, lufige Tücher aus Baumwoll- oder Lacegarn und Socken aus Baumwollsockengarnen. Das ist dann auch beim Stricken selbst nicht so warm. Da ich Überraschungen liebe, würde ich mich sehr über die Addi-Wundertüte freuen.

  275. 275

    Hallo Tanja,
    ich stricke und häckle Sommer und Winter gleich. Am liebsten Deine Anleitungen. Ich mehme sehr gerne an der Verlosung teil.
    Liebe Grüße Gaby

  276. 276

    Im Sommer stricke ich fast so viel wie in der kalten Jahreszeit, gerne mit Sommergarnen, aber auch Wolle geht. Meist entscheide ich mich für Kleinteile, da liegt nichts Warmes auf den Beinen und ich kann Garne, Muster oder neue Techniken ausprobieren. Das ist es, was mir beim Sommerstricken am besten gefällt.

  277. 277

    Im Sommer arbeite ich am liebsten mit Baumwollgarnen. Oder ich probiere neue Muster aus, kleinere Stücke …. neue Farbkombinationen.

  278. 278

    Liebe Tanja,
    Mal wieder ein tolles Gewinnspiel.
    Wenn es sommerlich ist, arbeite ich am liebsten mit passenden Garnen; Baumwolle, Seide, Viskose … für Tops, Tücher, Socken …. Am liebsten abwechselnd 🙂

  279. 279

    Hallo Tanja,
    ich stricke auch im Sommer fleißig weiter Socken, aber inzwischen auch schon Babysachen in Erwartung meines ersten Enkels… So ist z. Bsp. gerade eine Babydecke nach deinem großen Plaid entstanden und ich bin unendlich stolz auf die schöne Decke!
    Meine letzten Sneakersocken habe ich mit Sohlen für Hüttenschuhe (ohne Rand – direkt auf die Fußsohle genäht) versehen – so kann ich auch im Sommer beinahe barfuß laufen…
    Addi Wundertüte oder Meilenweit oder Materialpaket wären meine Wunschpreise…
    Liebe Grüße und einen schönen Sommer
    Petra

  280. 280

    Hallo Tanja,
    ich stricke meist Socken, im Sommer allerdings bevorzugt helle Farben. Oder wenigstens kaufe ich im Sommer eher helle Farben habe ich heute festgestellt.
    Dir einen schönen Sommer und gute Gesundheit!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden
    Tanja

  281. 281

    Ich verfolge ihre Seite und Beiträge immer sehr gespannt,bin dadurch wieder zur begeisterten Strickerin geworden und würde mich wahnsinnig über die wundertüte freuen.

  282. 282

    Hallo liebe Tanja,
    ich stricke gerade ein leichtes sommertop aus einer baumwoll-seide Mischung. Das wird bestimmt super.
    Am meisten würde ich mich über das Materialpaket mit den sommertrend Garnen freuen.
    Liebe Grüße, Ulrike

  283. 283

    Hallo, ich stricke oder häkel im Sommer am liebsten Tücher oder Cowls aus Lacegarn, gerne mit einem neuen Muster, um immer wieder dazu zu lernen.
    Liebe Grüße, Anette

  284. 284

    Ich liebe alles rund um das Thema Kreativität. Vollkommen egal, ob es in den Bereich Stricken, häkeln oder Basteln gehört.

  285. 285

    Hallo Tanja,

    ich stricke immer an den Dingen weiter die ich für mich machen möchte – egal ob es Wintergarne sind. Bei 30° Grad hab ich eh keine wahre Lust am Stricken. Da lieg ich wie eine Sardine und verdrück mich vor der Hitze ( Hitze ist nicht so mein Ding 🙂 )

    Aber ich würde mir gerne mal ein Sommerpulli wünschen als Schnittmuster, welches Evelin König im Ard-Bufett letzten Sommer trug – es war ein weißer Pulli mit großzügigem Lochmuster. Nach dem grauen Pulli von Evelin für den Winter vielleicht eine Idee für Dich umzusetzen was gut in den Sommer passt.

    Ach ich glaube alle Set die es zu gewinnen gibt, sind toll – aber ich wünsche mir falls ich gewinnen sollte das Addi-set.

    Viele liebe Grüsse
    Sabine

  286. 286

    Hallo,
    ich stricke im Sommer weiterhin meine Socken und gerade stricke ich ein schönes Sommertop aus Baumwolle.
    Liebe Grüße
    Helga

  287. 287

    Hallo Tanja,
    ich stricke immer gerne ob Socken , Tücher oder Schals. In den Sommermonaten eher Baumwolle im Winter lieber Wolle.
    Ich würd mich sehr freuen einmal zu gewinnen, also schnell in den Lostopf gehüpft.

  288. 288

    Hallo, in diesem Sommer stricke ich eine Jacke für meine Enkeltochter, einen Sommertop für mich und Socken aus 3-fach Sockenwolle für meinen Mann. Und wenn es für Stricksachen zu warm ist, werde ich sticken oder ein Tuch häkeln. Also Langeweile kommt nicht auf. Über einen Gewinn –
    Addi-Wundertüten oder egal – würde ich mich sehr freuen.
    Viele liebe Grüße und weiterhin gute Besserung.

  289. 289

    Warum sollte man im Sommer anders Stricken als im Winter, der nächste Winter kommt doch bestimmt. Trotzdem habe ich im Moment lieber mit dünnen Garnen zu tun und bin parallel an zwei großen Tüchern aus Lacegarn. Nebenbei sind gerade auch noch zwei Kissenbezüge (einmal Häkeln, einmal Stricken) in meinem Projektkorb, da demnächst eine neue Wohnung bezogen wird und da soll es doch dann gemütlich sein. Besonders freuen würde ich mich über eine der Wundertüten oder die Zopfnadeln. Ich liebe nämlich Zöpfe, aber hasse die Nadeln.

    Viele leibe Grüße
    Julia Heidrich

  290. 290

    Hallo Tanja,
    Im Moment habe ich einen Cardigan auf den Nadeln. Stricken geht bei mir in jeder Jahreszeit.
    Gern würde ich die addi-Tüte oder die Sockenwolle gewinnen.
    LG Regina

  291. 291

    Hallo liebe Tanja Steinbach,
    ich stricke eigentlich immer Socken und paralle am liebesten Tücher ob gehäkelt oder gestrickt ist egal. Es ist immer wieder schön von Ihnen neue Ideen zu bekommen. Lieben Dank.Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen. Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag Susanne

  292. 292

    Liebe Tanja,
    häkeln und stricken geht immer und im Sommer häkel ich gerne Taschen und Tücher.
    Liebe Grüße
    Christiane

  293. 293

    Hallo Tanja,

    ich würde gerne eins der tollen Wundertüten für meine liebe Freundin Angelika gewinnen, da sie immer so schöne Mützen mit Schafen und Bordercollies strickt und sie gerade an etwas arbeitet für meinen Geburtstag im Juni – dann hätte ich auch eine Überraschung für sie. Ich selbe stricke gerne Dreieckstücher oder Armstulpen. LG Ally

  294. 294

    Hallo Tanja, ich würde gern ein Überraschungspaket für meine liebe Freundin Angelika gewinnen, die immer so schöne Mütze mit Schafen und Bordercollies strickt. Gerade arbeitet sie an eine Überraschung für meinen Geburtstag im Juni und so könnte ich sie auch überraschen. Ich stricke auch im Sommer gerne Dreieckstücher und Handstulpen. Sonnige Grüße Ally

  295. 295

    Hallo Tanja,
    vielen Dank für diesen tollen Blog. Deine Ideen sind immer so kreativ und inspirierend. An dem Gewinnspiel nehme ich gern teil und hoffe,dass ich Glück habe. Ich stricke im Sommer nicht anders als im Winter. Meine Favoriten sind definitiv Socken, Tücher und Loops. Zur Zeit arbeite ich noch an einem Loop im Ajourmuster nach deinem Design mit der Schachenmayr Kid Light.

  296. 296

    Hallo liebe Tanja,
    ich stricke diesen Sommer eine Sommerjacke und natürlich immer wieder Socken (für warme Füße) und auch kleinere Projekte wie z.B. gehäkelte Handy-Hülle usw.
    Ich würde mich sehr über die addi-Wundertüte freuen und hoffe natürlich, dass sich darin auch die tollen addi-to go – Herzen befinden 😍 Viele liebe Grüße, Kerstin

  297. 297

    Ich stricke lieber, aber Dein Blogbeitrag und die Sendung haben mich motiviert, das Dreieckstuch zu häkeln. Ein passende Garn und die Häkelnadeln suche ich mir gleich aus meinem Fundus zusammen. Und Strümpfe stricken liebe ich sowieso. Bislang immer mit einem Nadelspiel aus Bambus. Werde aber die neuen Nadeln, die Du gezeigt hast auch ausprobieren. Wünsche mir noch viele neue Anregungen von Dir und bin gespannt auf die weiteren Handarbeitsideen. Liebe Grüße aus MeckPom. Anja

  298. 298

    Hallo Tanja,
    im Sommerurlaub stricke ich immer Socken für meine Lieben.
    Da habe ich nicht so viel Wolle auf dem Schoß und ich schwitze nicht.
    Also über Sockenwolle würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Cordula

  299. 299

    Hallo,

    egal welche Jahreszeit, es wird gestrickt wonach mir ist. Wenn ich ein paar Hände mehr hätte, dann würden die Projekte schneller fertig. 😂😂😂

    Lg Mandy

  300. 300

    Socken stricke ich das ganze Jahr über, auch im Sommer. Seit 3 Jahren muss ich alles, was ich im Lager habe, verarbeiten bzw. verkaufen etc. Da bin ich mit Resteverwertung und Projektplanung und Ufos beschäftigt. Was nur im Sommer geht, ist, die Wolle oder die gestrickte Decke etc. zur Ansicht in der Wiese auszulegen…
    LG, Kerstin

  301. 301

    Juhu, im Sommer stricke ich am Liebsten leichte Tücher mit farbverlaufswolle oder ich häckel Topflappen abends auf der Terasse, dafür brauch ich keine Anleitung mehr und das geht wie von selbst von der Hand.
    Sollte ich gewinnen, fänd ich das Überraschungspaket mit den unterschiedlichen sommerwollen schön. Mal was neues ausprobieren.

  302. 302

    Hallo Tanja,
    mir hat dein Beitrag sehr gut gefallen. Tolle Ideen und Anregungen. Am liebsten Stricke ich leichte Lace-Tücher. Bei einem Gewinn würde ich mich über die Addi-Wündertüte sehr freuen. Überraschungen mag ich sehr gerne.

  303. 303

    Ich stricke bzw. häkle noch nicht so lange, also handarbeite ich wonach mir gerade ist.
    Aktuell stricke ich grade an dem Tuch Hezeltage und meine Strick-Patchwork-Decke wartet auch noch fertiggestellt zu werden.

    Gerne würde ich die addi-Wundertüte oder das Materialpaket gewinnen.

  304. 304

    was für eine nette Idee! Stricken oder häkeln ist für mich bisher eher ein Winterhobby gewesen, aber das kann sich ja auch ändern? Wäre bereit für einen Versuch… 🙂

  305. 305

    Stricke immer im Sommer Tücher als Weihnachtsgeschenk
    Würde gerne die Aldi Wundertüte gewinnen. Freue mich

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.