Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

05.03.2021: SWR, Kaffee oder Tee: Einkaufsnetz stricken

| 3 Kommentare

[Dieser Artikel enthält auch Werbung, da Markennennung] Einkaufstaschen kann man nie genug haben – und klar, dass man die Taschen mehrfach verwendet, oder?

Am Freitag, 05.03.21 zeige ich ab 16.05 Uhr im SWR Fernsehen in der Sendung „Kaffee oder Tee“ eine neues Modell, also schaut vorbei!

Gestrickte Einkaufsnetze aus Imagine – am besten in jeder Farbe eins! Foto: Felix Brunnbauer für Lana Grossa

Hier geht es zur Anleitung:

Ab dem Sendetag (05.03.2021) steht hier die Anleitung zum herunterladen zur Verfügung. Bitte auch die pdf-Datei zum ausdrucken und abspeichern (in der Regel unten oder seitlich auf der jeweiligen Anleitungsseite) beachten

Für alle die nicht live zuschauen können: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek verfügbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung


Rückblick auf die Taschenmodelle der letzten Jahre!

Es ist schon fast eine kleine Tradition: jedes Jahr gibt es ein neues Taschenmodell in den Sendungen „ARD Buffet“ oder „Kaffee oder Tee“!

Ob

beliebt sind sie alle, viele von euch haben sie nachgearbeitet – und alle waren gehäkelt! Sichert euch die Anleitungen – im Moment stehen alle noch zum herunterladen zur Verfügung!

Das neue Modell ist nun

Gestrickt!

Hier im Bild Taschen in den Imagine Farben 4, Gelb, 21 Hellgrau und 31, Pink. Foto: Felix Brunnbauer für Lana Grossa

Diesmal ist es ein gestrickter Taschenkörper: ein einfaches Rechteck bildet die Basis – schön elastisch, in einem luftigen Lochmuster gestrickt! So wird es ein Netz und wird nicht zu schwer!

Die Träger werden dran gehäkelt, das verleiht der Tasche mehr Stabilität und sieht auch in einer Akzentfarbe super aus!

Tipp: Bedingt durch die einfache Konstruktion kann hier einfach auch mal mit dem eigenen Lieblingsmuster eine Tasche gestrickt werden! Probiert es mal aus 🙂

Das Material

Schön & Nachhaltig: Ich habe mich für das Garn Imagine von Lana Grossa entschieden. 100% recycelte Fasern (GRS) ermöglichen es mit dieser Tasche nicht nur Plastikmüll zu vermeiden, sondern auch aktiv abzubauen: Der Polyesteranteil wird aus PET-Flaschen gewonnen! Und auch die Baumwolle, welche für dieses Garn versponnen wird, wurde recycelt und ist so besonders ressourcenschonend.

Was wird benötigt?

Alles für eine Tasche!
  • 150g Imagine von Lana Grossa in Wunschfarbe. Für die hier gezeigten Taschen wurden die Farben 04 Gelb, 31 Pink und 21 Hellgrau verwendet.
    • Tipp: Falls die Träger in einer Kontrastfarbe gehäkelt werden sollen, benötigt man dafür 20g Garn. Eine fertige Tasche (inkl. Träger) wiegt etwa 130g
  • Rundstricknadel in Stärke Nr. 3,5-4 mm
  • Häkelnadel in Stärke Nr. 3,5 mm 
  • 2 Maschen-Markierer
  • Vernähnadel, Schere, Maßband
Auch praktisch für den Wolleinkauf: Taschen aus Imagine. Foto: Felix Brunnbauer für Lana Grossa

Woher bekomme ich jetzt Wolle?

Wer jetzt Garn sucht: #supportyourlocalyarnstore! Denkt an euren Wollladen vor Ort, ruft an oder schreibt eine e-Mail! Viele sind auch auf Instagram und Facebook aktiv und freuen sich auf eure Nachricht!

Außerdem hier noch der Hinweis auf die Seite wir liefern, schaut doch erstmal dort vorbei! Und an alle HändlerInnen, welche hier mitlesen: tragt euch doch dort ein, denn jede Plattform lebt von der Vielfalt und dem dichten Netz an Informationen & Anbietern!

Mitmachen!

Vielleicht möchtest Du mal eine Tasche verschenken? Gemeinsam schaffen wir es sicher die 100.000-Marke zu knacken, oder? Neugierig? Alle Infos zur #makemetakeme – Aktion der Initiative Handarbeit e.V. findest Du hier (click) – dort können auch die beliebten Taschen-Labels bestellt werden!

Du nähst gern? Vielleicht wird aus dir eine „Bagette“! Oder Du hast Stoffreste übrig zum spenden und kannst so Green Bag Lady in Deutschland und weltweit unterstützen!

Tipp

Und wer lieber strickt als häkelt, für den habe ich noch ein Schnäppchen-Tipp: Beim Frechverlag gibt es gerade noch Restexemplare von meinem Buch „Gestrickte Taschen“ zum halben (!) Preis! Wenn weg, dann weg – das Buch wird leider nicht mehr nachgedruckt.

Mein Buch „Gestrickte Taschen“, 2014 erschienen im Frechverlag (ISBN-13: 9783772469350, Erscheinungstag: 2014-01-20, Seiten: 32) – jetzt als Schnäppchen erhältlich! Das Buch enthält 14 schicke Taschenanleitungen – wenn weg dann weg!

Danke!

Ich danke der Firma Lana Grossa GmbH für das kostenlos zur Verfügung gestellte Material und meinen Kollegen und Kolleginnen für die engagierte & kreative Unterstützung bei den Aufnahmen! Außerdem ein herzliches Dankeschön an Jane Hinz für die Strickunterstützung!

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält einen sogenannten Affiliate-Link, das bedeutet ich bekomme eine kleine Provision wenn ihr Artikel über diesen Link bestellt – der Preis bleibt dabei für euch gleich!

3 Kommentare

  1. Tolle Idee!
    Ich freue mich schon auf die Sendung
    Viele Grüße
    Bärbel

  2. Kann man die Taschen auch bestellen. Ich finde sie wunderbar aber ich kann weder stricken noch häkeln.
    LG G.Schunter

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.