Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

28.07.2020: ARD Buffet- gehäkelte Windlichter

| 14 Kommentare

[Dieser Artikel enthält auch Werbung, da Markennennung] Für Zuhause, auf dem Balkon, im Garten oder auch als nettes Mitbringsel: gehäkelte Windlichter machen Sommer- Laune!

Das ausgewählte Häkelmuster erinnert mich an orientalische Fliesenmuster – ich liebe solche Stern-Mosaike! Und jetzt kann man diese Muster ganz einfach zu Hause häkeln und dabei an Andalusien, Samarkand, Marrakesch oder einen anderen schönen, maurisch-inspirierten Ort denken… Wie es geht, zeige ich in einem Beitrag fürs ARD Buffet am Dienstag, 28.07.2020 ab 12.15 Uhr im Ersten

Gehäkelte Hänge-Windlichter aus Capri oder Cotone von Lana Grossa. Foto: Olaf Szczepaniak für Lana Grossa. Styling: Ute Wilckens & Beate Brückner

Hier (click) geht es zur Anleitung für die Hänge-Windlichter. Auf der Seite stehen auch pdf-Dateien u.a. für die Häkelschrift zum Herunterladen bereit – bitte beachten.

Für alle die nicht live zuschauen können: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek (oder auch über den Anleitungslink oben) jederzeit abrufbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung


Das Material bestimmt den Look!

Schnell gehäkelt: Hänge-Windlicht aus Cotone Farbe 82 Azalee. Foto: Olaf Szczepaniak für Lana Grossa. Styling: Ute Wilckens & Beate Brückner

Die Anleitung gibt es für 2 unterschiedliche Garntypen: ganz klassisch kann man ein einfaches Baumwollgarn wie die Cotone von Lana Grossa verwenden. Besonders filigran und seidig glänzend wird es, wenn Capri verarbeitet wird.

Filigran & seidig: das Hänge-Windlicht aus Capri in Farbe 17, Gelb. Foto: Olaf Szczepaniak für Lana Grossa. Styling: Ute Wilckens & Beate Brückner

Was wird benötigt

Für ein Hänge-Windlicht aus Capri:

  • 50g Capri von Lana Grossa – diese Menge reicht für 2 Hänge-Windlichter aus!
  • Häkelnadel Nr. 2,5 mm

Für ein Hänge-Windlicht aus Cotone:

  • 50g Cotone von Lana Grossa – diese Menge reicht für 2 Hänge-Windlichter aus!
  • Häkelnadel Nr. 3-3,5 mm

Außerdem Einmachgläser mit 8,5 cm Durchmesser (400ml Inhalt) sowie Schere & Vernähnadel.

Gehäkelte Tisch-Windlichthülle aus Capri in Farbe 20, Flieder. Foto: Olaf Szczepaniak für Lana Grossa. Styling: Ute Wilckens & Beate Brückner

Variante für den Tisch

Ohne Boden, einfach einen Schlauch in Runden im Muster häkeln – diese Anleitungsvariante findet ihr ebenfalls auf der ARD Buffet Seite.

Diese Hülle aus Capri ist passend für einen Glaszylinder mit 12cm Durchmesser (etwa 21 cm hoch). Aus einem Knäuel können ebenfalls zwei Windlichter umhäkelt werden.

Tipp: Wer diese Anleitung aus der Cotone häkeln möchte, dem empfehle ich eine Häkel-Maschenprobe zu erstellen und im klassischen Dreisatz die benötigte Maschenzahl zu ermitteln. Für das Muster in Runden sollte die Maschenzahl teilbar durch 12 sein. Der Schlauch sollte schön straff sitzen.

Gehäkelte Quasten aus Cotone und Capri. Foto: Olaf Szczepaniak für Lana Grossa. Styling: Ute Wilckens & Beate Brückner

Ein kleines Extra für euch: Quasten

Sind die angehäkelten Fransen an den Hänge-Windlichtern nicht großartig? Ich finde sie grandios und natürlich kann man diese Fransentechnik auch noch anders einsetzen. Daher gibt es hier exklusiv im Blog eine Anleitung für gehäkelte Quasten! Ideal für Garnreste von Cotone & Capri oder natürlich für dickere, winterliche Garne möglich. Ich bin gespannt was ihr daraus macht!

Und weil es so nett ist, gibt es dafür auch ein kleines Erklärvideo für euch:

Danke!

Ich danke der Firma Lana Grossa GmbH für das zur Verfügung gestellte Material und die technische Unterstützung. Außerdem geht ein dickes Dankeschön an Frau Anne Thiemeyer für die unkomplizierte & kreative Zusammenarbeit bei diesen schönen Projekten!

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält sogenannte Affiliate-Links, das bedeutet ich bekomme teilweise eine kleine Provision wenn ihr die Bücher oder das Sockenlineal über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei für euch gleich!

14 Kommentare

  1. Liebe Tanja Steinbach, was für eine hübsche Idee, diese Windlichter 😍 Das macht den Sommer noch viel schöner. Es ist für mich eine große Freude wie mich Ihre Anleitungen inspirieren und ich schon so Einiges nachgearbeitet habe. Ich möchte ein herzliches Dankeschön sagen 😍

  2. Hallo, leider finde ich die Anleitung für die Hänge-Windlichter nicht. Auch über den Link nicht. Ich bitte um Info wie ich an die Anleitung komme. Danke. Grüsse

    • Hallo, wie im Text angegeben, wird die Anleitung am Sendetag veröffentlicht, also am 28.07.2020 – ab dann führt der Link dann zur Anleitungsseite und steht für ein Jahr zur Verfügung. Viel Vergnügen damit.

  3. Hallo Tanja,
    wieder eine schöne Idee. Bin zwar kein Häkelfenn aber die Quasten
    gefallen mir.
    Wünsche noch ein schönes Wochenende
    Karin

  4. Hallo Tanja, die Windlichter sind toll, werde ich auf jeden Fall mal nacharbeiten. Das Garn “ Cotone“ habe ich auch noch. Schönes Wochenende, Annett 🙂

  5. Das ist ja mal wieder eine tolle Idee! Da der Urlaub ja dieses Jahr nicht so stattfinden kann, wie man es geplant hat, werde ich die Windlichter gerne nacharbeiten um uns den Urlaub zu Hause zu verschönern.

  6. Hallo, ich bin hin und weg😍

  7. Eine tolle Idee die ich gleich ausprobiert habe. In das Weckglas habe ich ein Teelicht gestellt. Sorge macht mir, dass es oben an der Stelle wo sich die Schnüre treffen doch ziemlich heiß wird. Kann das nicht gefährlich werden?

    • Dankeschön! Natürlich ist bei Kerzen immer Vorsicht geboten und diese sollten immer unter Aufsicht entzündet und abgebrannt werden. Bei Verwendung von Teelichtern hatte ich keine Probleme.

  8. Hallo Tanja
    Die Windlichter sind ja toll.
    Leider kann ich die Häkelschrift nicht ausdrucken.

    • Guten Abend,
      woran liegt es? Haben Sie die separate Datei auf der ARD Buffet Seite entdeckt? Haben Sie den Adobe pdf Reader installiert? Bei technischen Problemen kann ich ansonsten leider nicht weiterhelfen. Ich hoffe, es klappt & sende viele Grüße, Tanja Steinbach

  9. Das erste Windlicht ist fertig 🤗. Wird nicht das letzte sein. Eine tolle Idee

  10. Hallo Tanja!
    Bin entzückt von den Windlichter, brauche noch als Geburtstagsgeschenk für meine Tochter.Sie nämlich Kindergärtrin und liebt selber gemachtes. Sie schätzt sehr,was dahinter steckt. ♥️🕹😎Dankeschön.

  11. Hallo Tanja, die Windlichter sind wunderschön. Ich bin gerade im Häkelrausch…
    Es ist ein wunderschönes Mitbringsel im Sommer.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.