Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

22.11.2019 SWR, Kaffee oder Tee: Schals stricken

| 24 Kommentare


[Dieser Artikel enthält auch Werbung, da Markennennung]

Einen Schal stricken – das ist ein Klassiker und ich weiß gar nicht, wie viele Anleitungen es dafür gibt…

Aber irgendwie ist das bei Schals wie mit Schuhen: es kann nie genügend davon geben! Außerdem passen sie immer, geben einem Outfit immer wieder neue Impulse und sind eigentlich das perfekte Geschenk!

Einfach schön: Schals aus Gomitolo Versione und Gomitolo Mezzo von Lana Grossa

In der Sendung am 22.11.2019 zeige ich euch ab 16.05 Uhr in der Sendung “Kaffee oder Tee” im SWR Fernsehen wie eindrucksvolle Schals ganz einfach gestrickt werden!

Hier geht es zur Anleitung (click). Auf der Seite stehen auch pdf-Dateien zum Herunterladen zur Verfügung

Für alle die nicht live zuschauen können: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek (oder auch über den Anleitungslink oben) jederzeit abrufbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung.

Eindrucksvolle Garne

Manchmal ist weniger mehr! Und wenn man so einen großartigen Knäuel wie die “Gomitolo” in der Hand hat und total begeistert von den wunderbaren Farben ist, braucht es gar nicht viel. Daher stelle ich euch auch 2 gaaaanz einfache Modelle vor

Der Klassiker

Einfach Maschen anschlagen und los – bis das Knäuel zu Ende ist! Mehr “mindless stricken” geht nicht und damit die Ränder auch hübsch aussehen, werden die Maschen als doppelte Randmasche gestrickt. 1 Knäuel “Gomitolo Versione” oder “Gomitolo Molto” reicht für ein Schaltuch in der Größe etwa 30 x 185cm aus. (leider ohne Bild)

Diagonal verstrickt: Schal aus einem Knäuel Gomitolo Molto von Lana Grossa in Farbe 603.
Foto: Olaf Szczepaniak

Diagonal verstrickt

Ebenfalls nur ein 200g-Knäuel Gomitolo Molto wird für diesen diagonal gestrickten Schal benötigt: einfach locker kraus rechts gestrickt, als schicke Details gibt es hübsche Ränder und dekorative Quasten. Wie es genau geht, seht ihr dann in der Anleitung

Und es gibt auch Tragebilder! Hier unsere Auszubildende Hanna mit dem diagonal gestrickten Schal – im Oktober gab es eine kleines Projekt inkl. Fotoproduktion mit den Lana Grossa Azubis (aber das ist eine andere Geschichte… 🙂 ) Foto: Olaf Szczepaniak

Quer gestrickt & zwei Farben kombiniert

Hanna mit dem großen, quergestrickten Schaltuch aus 2 verschiedenen Knäuel. Dafür wurde je ein Knäuel Gomitolo Molto (Farbe 602) und Gomitolo Versione (Farbe 414) zusammen gemischt! Foto: Olaf Szczepaniak

Natürlich musste noch ein 3. Schal her… ich kombiniere ja auch gerne Farben & Muster! Und ihr werdet sehen: das macht einen herrlichen Spaß! Sucht euch einfach 2 Farben aus, gerne auch in den unterschiedlichen Druckversionen der Gomitolo. Im ersten Teil werden beide Farben für das Zick-Zackmuster gemischt, anschließend geht es dann ganz locker kraus rechts in einer der beiden Farben weiter! (Hinweis: von der ersten Farbe werden nur etwa 60g benötigt – aus dem Rest könnt ihr noch wunderbar eine Mütze oder einen 2. Schal stricken..)

Foto: Olaf Szczepaniak

Ihr seht, ich hatte das “Gomitolo-Fieber” – also passt auf, dass ihr euch nicht zu sehr ansteckt…. bei mir war es soo schlimm, dass der beliebte Poncho-Pulli vom September auch noch in Gomitolo Versione her musste!

(Wer das Poncho-Pulli Modell aus 2 Knäuel Gomitolo Versione ebenfalls nachstricken möchte: die Anleitung dazu findet ihr auf ravelry! (click))

Der beliebte Poncho-Pulli- Einheitsgröße 36-46, gestrickt mit 2 Knäuel Gomitolo Versione Farbe 416 (genauer Verbrauch 320g). Foto: Olaf Szczepaniak

Ich danke der Lana Grossa GmbH für das zur Verfügung gestellte Mustergarn und das “Ausleihen” der Azubis 🙂 Danke Hanna!

24 Kommentare

  1. 2

    Freue mich schon darauf😍Habe noch 2 Knäuel von der Wolle zu Hause. 💃

  2. 3

    Hallo Tanja,
    ein Traum!
    Mit gefällt der Schal quergestrickt mit den Zacken am besten. Mir fehlt noch etwas Glitzer, wäre es vorstellbar einen Faden Silkhair Paillettes in blassrosa mitlaufen zu lassen?
    Viele Grüße
    Silke

  3. 4

    Hallo Tanja,
    ich liebe Schals stricken und freue mich schon auf die Sendung!
    Viele Grüße
    Bärbel

  4. 5

    Sehr schön Handarbeiten freue mich jedesmal wenn Sie kommen lg

  5. 6

    Das sieht alles super aus und sehr schöne Farben. Weiter so!

  6. 7

    Hallo Tanja, super was Sie so stricken und auch sonst so zaubern. Ich freue mich, wenn Sie immer auf ARD im ARD-Buffet zu sehen sind. Mir gefällt hier ganz sehr der Ponchopulli, können Sie mir eine Anleitung zuschicken, würde es gern mal ausprobieren. Vielen Dank und ich wünsche Ihnen noch viele schöne Ideen. Mit freundlichen Grüßen Karin Thomas.

    • Hallo Karin, vielen Dank, das freut mich. Die Anleitung zu dem Ponchopulli aus Benessere finden Sie hier (click) oder eben unter dem im Text angegeben Link für das Gran “Gomitolo”. Viel Spaß beim ausprobieren.

  7. 8

    Schön::Es gibt natürlich auch andere Garne mit Farbverlauf, z. B. Das strickgarn von schoppel: “gradient”, da hat man dann ahch schöne, reine Wolle, kein Wollgemisch
    Anke

  8. 9

    Hallo Tanja, immer wieder tolle neue Ideen. Ich freue mich auch auf Sendungen mit dir. Heute konnte ich das ARD Buffet sehen,hatte Urlaub und freue mich schon auf Freitag mit Kaffee oder Tee. Beide Sendungen sind insgesamt toll. Ich fange nun bald den Poncho-Pulli vom September in dem schönen Blau, an zu Stricken. Die neuen Anleitungen sammel ich erstmal in meinem Strickordner mit Deinen Projekten. Danke, Annett😀

  9. 10

    Hallo Tanja,
    Ich hoffe ihre Sendung am 21.11. sehen zu können, da ich mit einer HWS-OP frisch operiert im Krankenhaus liege. Ansonsten suche ich mir die Sendung im Archiv raus und ebenso die Anleitungen. Freue mich schon drauf und sage danke.
    LG Claudia

  10. 11

    Liebe Tanja 💜 ich freue mich auf die bezaubernd schöne Anleitungen 💜 Vielen Dank 💜💜💜

  11. 12

    Habe bereits drei!! Ponchopullis gestrickt! Meine erwachsenen Töchter finden die super.
    Die hier vorgestellten Schale gefallen auch sehr gut!
    Danke für die Anleitungen!
    LG
    Karin

  12. 13

    Wow wunderschön die Schals … und mir fällt es total schwer mich für einen Farbverlauf zu entscheiden … liebe Grüße Viola

  13. 14

    Hallo Tanja,
    Wieder einmal supertolle Anleitungen, vielen Dank dafür.
    Woher hast du die Maschenmarkierer, die Du bei dem diagonal gestrickten Schal benutzt hast?
    (Die Ringe)

    • Liebe Britta, schön, dass Dir die Modelle gefallen. Die Maschenmarkierer “Ring mit Perle” habe ich mal bei etsy gekauft – such da einfach mal “Maschenmarkierer Ring”… die kleinen Herzen waren von KnitPro (auch da hilft Google weiter). Grüße, Tanja

  14. 15

    Hallo
    Superschals wo bekomme ich diese super Wolle schaue immer gerne zu und hole mir A regung

    • Liebe Marita, am besten schaust Du mal in einem Wollgeschäft bei Dir in der Nähe – und wenn es (leider) keines gibt: Googlen 🙂

  15. 16

    mir gefällt der quergestrickte Schal mit den Zacken sehr gut allerdings das
    Zacken Muster auf “seperater Seite” aber wo ? sorry

    • Liebe Gabriele,
      je nachdem mit welchem Medium Sie auf der Website des SWRs surfen erscheinen die Download-Felder an unterschiedlichen Stellen – bei mir sind die 4 Download-Felder links in meiner PC Ansicht angeordnet, das 4. und unterste Feld führt zu den Strickschriften (und ist auch entsprechend beschriftet. Mobil ist es möglich, dass die Download-Felder auch ganz unten, am Ende des Textes sichtbar werden.

  16. 17

    Liebe Frau Steinbach,
    in Ihrer Sendung vom 22.11.2019 haben Sie wieder neue Stricknadeln verwendet. Ich meine die grünen gestreiften. Welche Marke ist das und wo kann man die kaufen.

    Ich hab mir gleich zwei Farben von der Gomitolo Molto gekauft. Ein Schal ist schon fertig.

    Vielen Dank für die sehr schönen Anleitungen.

    • Liebe Angelika,

      das freut mich aber – schön, dass Ihnen der Schal so gut gefällt! Die Nadeln sind von KnitPro und heißen “SmartStix” -das tolle ist, das die Streifen metrisch sind und die Nadeln so gleich auch als Lineal bzw Maßband einzusetzen sind. Herzliche Grüße, Tanja Steinbach

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.