Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

09.11.2021 ARD Buffet: Kissen häkeln

| 11 Kommentare

[Werbung da Markennennung] Am Dienstag, 09.11.2021 zeige ich dir im ARD Buffet ab 12.15 Uhr im Ersten wie einfach und doch effektvoll dieses Kissen gehäkelt wird!


Hier geht es (ab 09.11.2021) zur Anleitung (click)

Hier kannst du (ab 09.11.2021) die Anleitungs-pdf herunterladen (click) – ideal zum ausdrucken

Bitte das separate Zählmuster beachten! (click)

Wenn du nicht live zuschauen kannst: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek verfügbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung

The english pattern is available on ravelry (click)


Kuschelig zuhause

Im November bin ich gerne zu Hause, alles ist so schön gemütlich. Gerne gestalte ich da auch ein bisschen um und mit schlichten, schönen Kissen geht das ganz schnell!

Das Modell welches ich am Dienstag vorstelle wird ganz einfach aus festen Maschen gehäkelt, dazu kommt ein grafisches Noppenmuster.

Die Noppen werden in jeder 2. Reihe gehäkelt, dh. es ist immer eine Reihe nur mit festen Maschen dazwischen.

Du kannst auch einfach eigene grafische Muster ausprobieren, dafür die entsprechenden Noppen immer in jeder 2. Reihe platzieren. Mein Tipp: nimm dafür am besten das Zählmuster-Raster des Kissens oder ein Karopapier als Basis.

Was wird benötigt?

Für ein Kissen in Größe 50 x 50 cm brauchst du folgendes:

Hinweis: In der Sendung zeige ich ein angefangenes Modell in Farbe 07

  • Wollhäkelnadel Nr. 8 mm
  • Außerdem Vernähnadel und Schere
  • Kissenfüllung, 50 x 50 cm
  • nach Wunsch 40 cm langen Reißverschluss plus Nähnadel & -garn
Vor jedem neuen Design steht erst mal die Material- und Musterauswahl… hier siehst du die gesammelten Werke, welche vor der eigentlichen Modellanfertigung gemacht werden, viele kleine Maschenproben aus unterschiedlichen Garnen!

Das Material

Ich habe mich für Lala Berlin Lovely Cotton von Lana Grossa für das Modell entscheiden, da das Garn so schön weich & flauschig ist und dennoch das Noppenmuster sehr gut zur Geltung bringt. Und mit Nadelstärke 8 geht das Kissen flott von der Hand!

Wenn Du ein anderes Garn verwenden möchtest, mach’ wie immer erst eine Maschenprobe und rechne das Modell entsprechend um.

Danke

Ich danke der Firma Lana Grossa GmbH für das zur Verfügung gestellte Material. Außerdem ein herzliches Dankeschön an Anne Thiemeyer für die unkomplizierte & kreative Zusammenarbeit bei diesem schönen Projekt!

11 Kommentare

  1. Das Kissen sieht schön gemütlich aus! Ich freue mich auf die Sendung
    Viele Grüße
    Bärbel

  2. Leider die falsche Anleitung.B.B.

    • Hallo Frau Baur, es ist nicht die falsche Anleitung, die Anleitung ist einfach noch nicht online.. diese steht ab Dienstag, 09.11. zur Verfügung. Mit freundlichem Gruß, Tanja Steinbach

  3. Guten Morgen 🍀 vielen Dank ich werde die Sendung auch anschauen. Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag

  4. Hallo. Ich werde die Kissen auch Häckeln.Sie sehen wunderschön aus.Einen schönen Sontag noch.

  5. Das Kissen sieht sehr hübsch aus. Ein tolles Design. Das helle Garn bringt das Muster sehr gut zur Geltung. Ich bin gespannt auf die Sendung.

  6. Ich werde mir die Sendung auch anschauen,bin schon gespannt.

  7. Hallo liebe Frau Steinbach,

    ich habe mir die Sendung vom 10.11.2021angeschaut und bin begeistert von dem einfachen, aber effektvollen Muster. Vielen Dank für die Anleitung und den Tipps mit der Wolle und der Farbwahl.

    Herzliche Grüße

  8. Ich habe die Sendung am 9.11. angeschaut und werde die Kissenhüllen häkeln. Die Anleitung hierfür habe ich schon ausgedruckt.
    Vielen Dank.

  9. Hallo Frau Steinbach!
    Das Kissen ist ein Traum…. meine Mama hat es nach der Sendung nicht mehr aus dem Kopf bekommen und es gleich angefangen zu häkeln. Leider kommt sie nach der 61. Reihe nicht weiter. Auch ich verstehe nicht, wie man dann die Längsseiten weiter häkeln. Gibt es eine Möglichkeit mit Ihnen über PN Kontakt aufzunehmen oder gibt es evtl. einen Video Beitrag, der das weitere Vorgehen erklärt?!?
    Vielen lieben Dank im Voraus!

    • Hallo Monika,
      es wird einfach “quer” eine Reihe, entlang der Randmaschen gehäkelt, so dass eine gerade Kante entsteht welche man gut zusammennähen kann.
      Mit freundlichen Grüßen, Tanja Steinbach

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.