Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

01.10.2019 ARD Buffet: Kürbisse stricken

| 4 Kommentare

[Dieser Artikel enthält auch Werbung, da Markennennung]

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Und gestrickte Kürbisse sind schnell gemacht – und aus fingerdicken Wolle sehen sie einfach großartig aus!

Großer Deko-Kürbis, schnell gestrickt mit Nadelstärke 12mm und 500g Weekend von Lana Grossa (Farbe 02 und ein Rest in Farbe 12 für den Stiel) – macht sich auch auf dem Sofa gut! In der Anleitung findet ihr auch Infos zu etwas kleineren Deko-Kürbissen, dafür wird jeweils nur 200g und 300g Weekend benötigt.

… aber auch in klein eine schöne herbstliche Deko. Diese Mini-Kürbisse wurden mit Cool Wool Big von Lana Grossa und Nadelstärke 3,5mm gestrickt – ein Knäuel reicht für 3-4 Kürbisse aus. (Auf dem Bild sind die Farben 617 & 343 zu sehen)

Hier geht es zur Anleitung (click). Auf der Seite stehen auch pdf-Dateien zum Herunterladen zur Verfügung

Für alle die nicht live zuschauen können: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek (oder auch über den Anleitungslink oben) jederzeit abrufbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung.

Kleine Kürbisse eignen sich sehr gut als Tischdeko, für herbstliche Kränze und vieles mehr. Die großen Kürbisse sind eine wahre Pracht und können zusätzlich gefüllt mit einem entsprechenden Gewicht auch als Türstopper verwendet werden! Was würdest Du mit Deinem Kürbis machen?

Gleiche Anleitung, unterschiedlich dicke Garne: Du bestimmst mit der Garnwahl wie groß Dein Kürbis wird!

Ich sage das Wort ja ungern laut, aber bei den Kürbissen könnt ihr sehen wie wichtig eine Maschenprobe ist! Oben seht ihr 2 Kürbisse mit 2 unterschiedlichen Garnen aber nach der gleichen Anleitung gestrickt (ich träume gerade von Kürbissen aus Glitzergarn, oder in Pink, oder,….wer schenkt mir ein Bild vom ersten Glitzer-Kürbis auf Instagram?). Was bei den Deko-Kürbissen eine schöne kreative Herausforderung ist, kann bei einem Pulli schnell zum Alptraum werden…

Vielleicht strickt ihr die nächste Maschenprobe einfach etwas länger und macht dann einen Kürbis draus 🙂 Denn für den kleinsten Kürbis ist das Rechteck gerade mal 7 x 14 cm groß! Und die Musterläppchen eignen sich auch hervorragend zum Muster auszuprobieren – also ran an die Nadel und Maschenprobe … äh: Kürbis gestrickt!

Ich danke der Lana Grossa GmbH für das zur Verfügung gestellte Mustergarn.

4 Kommentare

  1. 1

    Hallo Tanja, ich bin ein absoluter Kürbisfan, baue selbst welche an und koche gern die verschiedensten Gerichte. Die gestrickten Exemplare sind so cool. Ich werde mir einen stricken und zur Deko in einen tollen Herbstkranz legen, der wurde übrigens letzte Woche in “Kaffee oder Tee” vorgestellt. Wird bestimmt toll. Schönes Wochenende, Annett😀🍁

  2. 2

    Danke für die Anleitung.Ich bin schon am stricken!Der erste ist schon fertig.lg Grüße

  3. 3

    Hallo Tanja,
    wieder so eine tolle Anleitung! Danke dafür.
    Der Kürbis wird mein nächstes Projekt.
    Viele Grüße
    Bärbel

  4. 4

    Liebe Tanja,

    vielen Dank für die tolle Anleitung. Morgen wird gleich Wolle eingekauft!

    Viele Grüße
    Ally

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.