Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

28.02.2020: SWR, Kaffee oder Tee: Füßlinge stricken

| 12 Kommentare

[Dieser Artikel enthält auch Werbung, da Markennennung] Irgendwie freue ich mich ja schon sehr auf den Frühling, aber die Füße frieren irgendwie immer noch.. daher habe ich für euch die Anleitung für die Füßlinge in 2 Garnstärken beschrieben!

Schnell gestrickt & kuschelig: Die Füßlinge aus About Berlin Meilenweit 6-ply Cashmere, Farbe 03 Lindgrün

Ob nun aus 6-fädigem Sockengarn für die Frostbeulen unter uns (die Socken sind dann ideal für zu Hause!) oder frühlingsfrisch aus sommerlichem 4-fädigen Sockengarn um in die Sneaker-Saison zu starten: die Füßlinge sind ratz-fatz gestrickt und sehen immer gut aus!

… oder frühlingsfrisch & perfekt für Sneaker: Die Füßlinge aus 4-fädigem Sommer-Sockengarn, wie Meilenweit 100 Cotton Bamboo, Farbe 04 Hellgrün

Mein Tipp: Aus 6-fädigem Garn ist es auch ein super Socken-Einsteiger-Projekt, da es eine so kleine Socke ist, ideal zum Üben von Ferse & Spitze. Und wem das dekorative Ajourmuster zu kompliziert scheint, lässt es einfach weg!


Hier (click) findet ihr ab dem 28.02.20 die Anleitungen. Auf der Seite stehen auch pdf-Dateien zum Herunterladen zur Verfügung – je nach Browser sind diese seitlich am Beitrag oder am Ende der Seite zu finden. Denkt auch an die separate Seite für die Strickschrift!



Bitte dabei beachten:

auf der Homepage ist nur der allgemeine, “grobe” Anleitungstext zu finden.

Die komplette Anleitung, inkl. den Angaben für die verschiedenen Angaben zu den Größen & Garnstärken, mit Maschenzahlen, etc findet ihr ebenfalls auf der Seite, als pdf Anleitung zum Herunterladen.

[Siehe pdf “Die Anleitung zum ausdrucken!” auf der Seite (oder direkt hier) ]

Und bitte nicht die separate Datei für die Strickschrift vergessen… es ist alles auf der SWR Seite zu finden! 


Für alle die nicht live zuschauen können: im ersten Monat nach der Sendung ist der Sendemitschnitt auch noch in der Mediathek (oder auch über den Anleitungslink oben) jederzeit abrufbar. Die Anleitung steht ab dem Sendedatum etwa 1 Jahr kostenlos zur Verfügung.


Die Füßlinge aus About Berlin Meilenweit 6-ply Cashmere, Farbe 05 Hellblau

Sockengrößen

Die Anleitung ist für 4-fädiges Sockengarn und für 6-fädiges und die Sockengrößen 36/37, 38/39, 40/41 und 42/43 beschrieben. Bitte achtet bei der Anleitungsauswahl auch auf eure Sockengarnstärke!

Mein Tipp: Damit die Füßlinge gut sitzen bitte nicht zu locker stricken – bitte die Maschenproben beachten, ggf. auf eine dünnere Nadelstärke wechseln!

Sockengarn

Für die frühlingsfrischen-Füßlinge in 4-fädiger Sockengarnstärke habe ich ein ganz neues Garn ausgewählt (so neu, dass es erst im Laufe der Woche geliefert wird) – also am besten strickt ihr als Einstieg erst mal kuschelige Füßlinge in 6-fädig und schaut dann nächste Woche nach dem neuen Garn:

Meilenweit 100 Cotton Bamboo von Lana Grossa. Ein sommerliches Sockengarn in einer Mischung aus 40% Baumwolle, 25% Schurwolle, 20% Viskose (Bambus), 8% Polyamid und 7% Polyester, Lauflänge: ca. 420 m / 100 g – ich finde es ist eine super schöne Mischung und der “Stretch”-Anteil (Polyester) macht die Socken so schön elastisch! Und es gibt Knaller Farben!

Für die 6-fädigen “Zuhause-Füßlinge” wird es ganz kuschelig, dafür habe ich die About Berlin Meilenweit 6-ply Cashmere von Lana Grossa verstrickt.

Aus einem Knäuel (der beiden genannten Garne) könnt ihr übrigens lässig 2 Paar Füßlinge stricken!

Was ihr sonst noch braucht

Ganz vorne die Füßlinge aus Meilenweit 100 Cotton Bamboo, Farbe 04 Hellgrün, darunter dann die Modelle aus About Berlin Meilenweit 6-ply Cashmere, Farbe 03 Lindgrün und 05 Hellblau.
  • ein 15cm langes Nadelspiel in passender Stärke, Nr. 2,25 – 2,5 mm oder 3-3,5mm. Alternativ zu herkömmlichen Nadelspielnadeln können auch biegsame Sockenstricknadeln verwendet werden. Dies sind kurze Nadelspitzen, welche mit einem kurzen Seil oder Kunststoffteil verbunden sind (Bspw. „CraSy Trio“ von Addi oder „Strickspiel Bambus Flex“ von Nekoknit)
  • 2 Maschenmarkierer
  • Schere, Vernähnadel, Maßband

Und: Socken Stricken ist gar nicht schwer!

Auf der Homepage von ARD & SWR findet ihr eine allgemeine Grundanleitung und Größentabellen zum Sockenstricken, in der Strickschule neue Beiträge zum Thema Ferse und Spitze.

Speziell für die Füßlinge wird es auch noch einen Bilderlehrgang ab dem Sendetag geben, da die Konstruktion etwas vom “herkömmlichen” Socken stricken abweicht.

Der erste Schritt für einen Füßling: eine Strickkordel!

Wer noch mehr übers Socken stricken erfahren möchte

Bild: frechverlag

…dem empfehle ich nach wie vor das große Standardwerk “Der geniale Sockenworkshop” (ISBN-13: 9783772481512, 256 Seiten, für 24,99€ überall im Buchhandel erhältlich). Da wird sehr verständlich wirklich ALLES rund um das Thema Socken erklärt.

Bild: frechverlag

Und jetzt auch neu, in etwas “abgespeckter” Form: Der geniale Socken-Workshop to go! (ISBN-13: 9783772481536, Seiten: 96, für 9,99€ überall im Buchhandel erhältlich bzw bestellbar. Oder gerne auch direkt über diesen Link (click)

Danke!

Ich danke den Firmen Addi, Neko, Lana Grossa GmbH und dem Topp Verlag für das zur Verfügung gestellte Material. Und meiner Ghost-Strickerin Manu Pohl für ihren unermüdlichen Einsatz und die immer perfekt gestrickten Socken!

Hinweis: dieser Blogbeitrag enthält sogenannte Affiliate-Links, das bedeutet ich bekomme eine kleine Provision wenn ihr die Bücher über diese Links bestellt – der Preis bleibt dabei für euch gleich!

Ein ganz besonderes Dankeschön geht auch noch an Kerstin und unser gemeinsames Kreativ-Wochenende am Timmendorfer Strand Anfang Februar – dort habe ich u.a. an der Anleitung und den Steps für die Füßlinge gearbeitet!

Erwischt! Danke Kerstin – für den Schnappschuss und eben alles! Foto: Kerstin Balke

12 Kommentare

  1. Die Füßlinge sehen toll aus ! Die werde ich auch stricken.
    Mit den Nekonadeln habe ich gerade ein paar Socken fertig gestrickt, fand ich sehr gut.Die Crasy Trios habe ich schon länger ,finde die Bambus trios für mich passender von der länge ,als die aus Metall.
    Für das Buch , der geniale Sockenworshop ,habe ich viele Modelle gestrickt, das war das erste mal, das ich Modelle für ein Buch gestrickt habe und war stolz wie Bolle 🙂 meine Socken in einem Buch.
    Ich freue mich schon auf die Anleitung und auf die Sendung

  2. Hallo Tanja,
    esist ja spannend, bin auf die Anleitung gespannt. Freue mich schon auf Freitag.
    Danke
    Karin

  3. Hallo Tanja,
    habe mir gestern Abend noch die Anleitung beim SWR runtergeladen.
    Die ersten Sneaker sind fertig. Hat alles geklappt.
    Dake
    Karin

  4. Versuch mich gerade mit der ersten Sneakersocke. Bin gespannt wie es wird. ?. Danke für die Idee.

  5. Hallo Frau Steinbach,
    ich kann im Internet die Meilenweit Cotton Bamboo in uni nicht finden. Gibt es diese Wolle noch nicht im Handel? In bunt gibt es einige Farben.
    Danke für die schönen Füßlinge.
    Liebe Grüße Angelika

    • Liebe Frau Alt,
      leider hat sich die Auslieferung der einfarbigen Version etwas verspätet – das war eigentlich anders geplant. Aber in den nächsten Tage, ich schätze nächste Woche ist das Garn auch in Uni im Handel erhältlich.
      Herzliche Grüße & frohes Stricken, Tanja Steinbach

  6. Hallo Frau Steinbach, ich würde so gerne ihre Füsslinge stricken, komm aber mit der Anleitung nicht klar. Ich kann nur die grössentabelle herunterladen. Kann ich an der sehen wie lange meine Anfangskordel sein muss? Wäre nett wenn sie mir weiterhelfen könnten.
    Mit freundlichen Grüssen
    Claudia Schuhmacher

    • Liebe Frau Schuhmacher, vielleicht haben Sie den rot markierten Block oben im Beitrag einfach übersehen, dort verweise ich direkt auf den pdf-Link für die Anleitung (click)Anleitung (click)Anleitung (click)…

  7. Hallo, hab ich tatsächlich übersehen. Vielen Dank für ihre Hilfe. Wünsche ihnen noch einen schönen Rest Sonntag.
    Lg

  8. sehr geehrte liebe Frau Steinbach
    Gibt es ein Buch mit einer Strickschrift für die Bumerangferse. Leider komme
    ich mit den Erklärungen in den Filmen nicht so recht klar.
    Es wäre toll wenn Sie mir weiter helfen könnten, denn ich bin kein so ein Strickprofi
    wie sie
    Für Ihre Mühe ganz herzlichen Dank
    mit herzlichen Grüssen
    Elisabeth A. Hak

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.