Tanja Steinbach

strickt, häkelt, näht … überall, auch im TV

09.11.2018 – ARD Buffet, Tagesthema Wolle / Wollratgeber

| Keine Kommentare

Gestern war ich nochmals beim ARD Buffet eingeladen um ein bisschen über die Wolle zu sprechen – wer es nicht live anschauen konnte, findet hier (click) den Link zum Sendemitschnitt und dem kleinen Wollratgeber.

Hier im Bild die dekorativen Gomitolo Versione Knäuel (aus anderen Farben dieses Garnes habe ich letztes Jahr die beliebte Weste gemacht – Anleitung dazu findet ihr (noch bis 21.11.18) hier (click)) und die farbenfrohen Nadeln aus nachhaltig angebauten Ahornholz aus Deutschland von Pony: Pony Flair. Die Anleitung beispielsweise zu dem Kissen im Hintergrund findet ihr auf www. woolplace.de!

Da ich vor 2 Wochen schon mal zu dem Thema in der Sendung “Kaffee oder Tee” zu Gast war, sind viele Garne / Modelle nochmals zu sehen – hier (click) findet ihr den Blog-Beitrag mit den Infos (ich möchte das nicht alles nochmals hier aufführen..) und auch den Link zu der Anleitung zu dem einfachen gehäkelten Schal mit den eingewebten dicken Garnfäden.

Auch wenn es für das Tagesthema gar nicht verlangt war… konnte ich nicht anders und musste unbedingt noch eine neue Schalanleitung (click) machen – das ist das Modell, welches in der Sendung von Florian so schön in die Kamera gehalten wird und mit einem fingerdicken Garn (Weekend Color, Fb. 203 von Lana Grossa)  und einem sehr dünnen, glitzernden Garn (Silkhair Lusso, Fb, 922 von Lana Grossa) gestrickt wird. Das Modell setzt etwas Strickerfahrung voraus, es ist etwas verwirrend mit dem dicken & dünnen Garn – aber nicht schwierig (fordert einfach etwas Aufmerksamkeit 🙂 )

Ein angestricktes Schalstück von dem neuen Modell. Es wird immer eine Reihe mit dem dünnen Mohairgarn und eine Reihe mit dem fingerdcken Garn im Wechsel gestrickt – so entstehet der tolle Effekt.

Nach der Sendung wurde noch ein “Facebook-live” Video gedreht – da erzähle ich noch etwas über die Garne bzw. beantworte Fragen, die mir da gestellt wurden. Wer Facebook nutzt, kann das Wollratgeber-Video hier (click) ansehen (und mir angestrengt beim denken zuschauen….) – leider ist die Tonspur sehr leise, also einfach “voll” aufdrehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.